Tim Dowley

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Tim Dowley

Tim Dowley ist Historiker und Autor von "Der Atlas zur Reformation in Europa" und "Illustrierter Atlas der Geschichte des Christentums" sowie vielenr anderer Werken über die Geschichte des Christentums und der Bibel. Seine Bücher und Nachschlagewerke wurden in verschiedene Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Familie in Dulwich, London.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tim Dowley

Cover des Buches Der große Bibelführer (ISBN: 9783765514876)

Der große Bibelführer

 (1)
Erschienen am 03.08.2011
Cover des Buches Der Atlas zur Reformation in Europa (ISBN: 9783761563311)

Der Atlas zur Reformation in Europa

 (1)
Erschienen am 19.10.2016
Cover des Buches Mein Weihnachtsbuch (ISBN: 9783865912510)

Mein Weihnachtsbuch

 (0)
Erschienen am 01.09.2008
Cover des Buches Noah und das große Boot (ISBN: 9783865913630)

Noah und das große Boot

 (0)
Erschienen am 20.01.2009
Cover des Buches Noahs Arche (ISBN: 9783775149228)

Noahs Arche

 (0)
Erschienen am 12.09.2008
Cover des Buches Illustrierter Atlas der Weltreligionen (ISBN: 9783761566824)

Illustrierter Atlas der Weltreligionen

 (0)
Erschienen am 06.04.2020

Neue Rezensionen zu Tim Dowley

Cover des Buches Illustrierter Atlas zur Geschichte des Christentums (ISBN: 9783761566305)Arwen10s avatar

Rezension zu "Illustrierter Atlas zur Geschichte des Christentums" von Tim Dowley

Geschichte des Christentums in Karten
Arwen10vor einem Jahr

Dieser Atlas ist ein Hardcover mit 176 Seiten. Neben vielen Informationstexten gbt es detaillierte Karten, die das Wichtigste zeigen. Abgedeckt wird die Zeit von den Anfängen des Christentums bis in die heutige Zeit. Die Texte sind kurz und erstrecken sich pro Thema meist über 2 Seiten, ein kurzer Infotext mit dazugehörender Karte. Am Ende des Buches gibt es noch eine Zeittafel des Christentums, ein Ortsverzeichnis, Literaturhinweise und ein Stichwortverzeichnis. Besonders interessant finde ich hier die Zeittafel. Hier findet man mit Jahreszahl die wichtigsten Ereignisse des Christums vom Anfang bis heute.

Zusammen mit dem Karten- und Infomaterial bietet das Buch einen sehr guten Überblick über die geschichtlichen Abläufe. Sehr hilfreich ist hier die zeitliche Reihenfolge der Kapitel. Das Buch macht deutlich, es ist ganz schön viel passiert in diesen über 2000 Jahren. Der Atlas ist ein gutes Nachschlagewerk, für Zuhause und in der Schule. Mir gefällt das Buch sehr gut. Hier muss man nicht lange Texte lesen, um informiert zu sein. Wer noch mehr Infos braucht, kann im Netz nachschlagen oder auf ausführlichere und /oder vertiefende Werke zurückgreifen.

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Der Atlas zur Reformation in Europa (ISBN: 9783761563311)W

Rezension zu "Der Atlas zur Reformation in Europa" von Tim Dowley

Ich wünschte, ich hätte bei meinem Studium ein solches Buch zur Verfügung gehabt
WinfriedStanzickvor 5 Jahren



„Eine Karte ist nicht einfach eine abgemessene Darstellung der Welt. Eine Karte erschließt Welten und erschafft Bedeutung. Sie formt eine Brücke zwischen dem Hier und dem Dort, zwischen zwei ungleichen Gedanken, von denen wir nicht einmal wussten, dass sie zusammengehören.“

Dieses Zitat des Schriftstellers Reif Larsen („Die Karten meiner Träume“) hat Tim Dowley einem Werk vorangestellt, das er den „Atlas zur Reformation in Europa“ genannt hat, und das in dieser Form die erste und einzigartige Form der Erklärung eines Phänomens darstellt, das Europa auf eine bis heute spürbare Form veränderte und das sich 2017  zum 500. Mal jährt: die Reformation.

Es geht um die Ursprünge, Hintergründe und die Ausbreitung der Reformation und ihre Folgen für Europa und die ganze Welt. Auch auf die katholische Reform und die Gegenreformation wird eingegangen und die politischen und militärischen Konflikte, die aus diesen theologischen und kirchlichen Veränderungen entstanden sind, werden genau beleuchtet.

Wer sich vielleicht auch anlässlich des Jubiläums im kommenden Jahr näher  mit den Ursprüngen der Reformation befassen möchte und die zahllosen schon erschienenen und noch erscheinenden meist dicken Werke eher scheut, dem sei mit diesem Atlas und seinen sehr verständlichen Texten eine wirklich erhellende Alternative empfohlen.

Ich wünschte, ich hätte bei meinem Studium ein solches Buch zur Verfügung gehabt.

Kommentieren0
10
Teilen
Cover des Buches Der große Bibelführer (ISBN: 9783765514876)Liebes_Buchs avatar

Rezension zu "Der große Bibelführer" von Tim Dowley

Übersichtlich und verständlich
Liebes_Buchvor 7 Jahren

"Der grosse Bibelführer" hat mein Herz erfreut! Hier wird die Bibel übersichtlich aufgedröselt. Zu jedem Bibelgeschehen Karten, die sogar ich begreife, und Tabellen, die einem schnell Überblick verschaffen. Das ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich von Tabellen begeistert bin! Meine Lieblingstabelle: Die letzte Woche im Leben Jesu. Das Buch ist ansprechend illustriert und bebildert. Sowas hätte ich in der Schule auch gern gehabt!

Kommentare: 1
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Worüber schreibt Tim Dowley?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks