Neuer Beitrag

SadWolf_Verlag

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Ihr Lieben, 

wir verlosen 5 x die Print-Ausgabe von  »Fynn Phönix: Band 1 – und die Legende der heiligen Erzengel« mit einer persönlichen Signierung des Autors Tim Gebert und  10 x das E-Book in dem gewünschten Format (Epub & Mobi) 

Um teilzunehmen, reicht ein Kommentar mit einer kurzen Begründung, wieso Ihr das Buch lesen möchtet. :) 

Worum geht es im Buch?  

Als Wächter der Elemente herrschten einst vier heilige Erzengel über die Welt von Fermania und bewahrten dort Frieden und Verständnis. Bis zu jenem Tag, an dem aus dem Nichts acht Teufelsmonster auftauchten und die Zauberwelt in Schutt und Asche legten. Die Engel hatten nicht die Macht, diese Ungetüme zu vernichten und verbannten jedes von ihnen in unschuldige Menschenbabys.

Heute, 15 Jahre später, tritt eine dunkle, geheimnisvolle Organisation auf den Plan, die danach strebt, jene gewaltigen Kräfte, verborgen in den Kindern, für ihre grausamen Machenschaften zu missbrauchen.

Deshalb sollen die jungen Menschen lernen, ihre Fähigkeiten zu kontrollieren. So auch Fynn Phönix, der eigens dazu aus seiner ganz normalen Welt an die Zauberuniversität Fermanias gebracht wird. Damit beginnt Fynns fantastische und sehr gefährliche Reise im Angesicht einer unheilvollen Bedrohung – denn der große Kampf wird schon bald entbrennen.

In seinem Debütroman »Fynn Phönix – und die Legende der heiligen Erzengel« entführt der junge Autor Tim Gebert den Leser in eine fantastische Welt voller Magie, Träume, aber auch Gefahren …

Eine Welt, über die einst vier heilige Erzengel wachten, Frieden und Verständnis in ihr bewahrten – bis acht Teufelswesen über sie hereinbrachen, um sie in Schutt und Asche zu legen. Nicht einmal die Engel selbst hatten die Macht, die Ungetüme zu besiegen, sodass ihnen nur ein einziger Ausweg blieb, um Fermania zu retten …


Mehr auf  https://sadwolf-verlag.de/buch_fynn_phoenix1.html


Die Verlosung läuft bis zum 29.05.2017 

Ab dem 01.06.2017 beginnt dann die Leserunde! 

* Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem Ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet Ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Deutschlands verschicken.  

Autor: Tim Gebert
Buch: Fynn Phönix und die Legende der heiligen Erzengel

angel1843

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, das hört sich sehr spannend an. Ich versuch mein Glück für ein Print (Epub wäre auch ok).

MaschaH

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das klingt 100% nach meinem Geschmack. Ich bewerbe mich für ein Printexemplar, da ich keinen reader habe und auch keinen will.

Beiträge danach
129 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ToraYayoi

vor 4 Monaten

Kapitel 11-20
Beitrag einblenden

Obwohl ich jetzt eine der Letzten bin, möchte ich natürlich auch meine Meinung zu diesem Abschnitt sagen (hoffe ich bin jetzt nicht zu spät..tut mir wirklich Leid, dass ich erst jetzt schreibe 😓)

Die Handlung wird jetzt endlich spannender, da begriffen wurde, dass Cassiopaia nicht zu unterschätzen ist. Auch finde ich das Kapitel mit den drei Spähern sehr aufregend und einfallsreich. Zu schade, dass sie letztendlich doch sterben.
Auch finde ich es sehr gut, dass die Handlung etwas "verstrickter" wird da nun verschiedene Gruppen an unterschiedliche Orte geschickt werden.

Außerdem habe ich mich jetzt endlich an den Schreibstil gewöhnt und muss zugeben, dass er mir jetzt sogar ziemlich gefällt. Dadurch, dass man von fast allen die Gedanken weiß, kann man sich viel besser in die Personen hineinversetzen und denkt darüber nach, was ihre Motive sein könnten.

ToraYayoi

vor 4 Monaten

Kapitel 21-30
Beitrag einblenden

Ich fand diesen Abschnitt wirklich gut und kann mich den anderen eigentlich nur noch anschließen. Es ist wirklich gut, dass sich die Suche nach dem Buch und der Kampf beim Dorf immer abwechseln. Dadurch wird es nie langweilig und man liest immer weiter, weil man wissen möchte, was als nächstes passiert! Allerdings bin ich bei dem Kampf öfters mit den Namen durcheinander gekommen, da ich immer wieder vergessen habe ob nun Chandria oder Chamuela die Böse ist..

Kairi ist auch mein Lieblingscharakter, obwohl sie manchmal echt etwas tollpatschig ist z.B. als sie die falsche Tür aufmacht 😂!
Auch ist es echt süß, dass Fynn einfach nicht kapiert, dass Kairi auf ihn steht! Die Lagerfeuerstelle war dadurch ziemlich lustig.

Tim_Ge

vor 4 Monaten

Fazit
@Seelenbrecher

Ich versuche Ende des Jahres damit fertig zu werden :) Dann muss der Verlag nochmal drüber und das Cover entworfen werden^^

ToraYayoi

vor 4 Monaten

Kapitel 31-40
Beitrag einblenden

Habs jetzt auch endlich geschafft das Buch durchzulesen. Die letzten Kapitel haben mich absolut begeistert!! Vor allem weil jetzt endlich ein paar Rätsel aufgeklärt wurden. Ich hatte zwar schon vermutet, dass es Leon ist, gegen den Fynn in seiner Vision kämpft, hatte jedoch immer gehofft, dass ich mich irre. Allerdings kann ich ihn natürlich verstehen, dass er Rache will, nachdem er rausgefunden hat, dass er die ganze Zeit abgelogen wurde.
Echt traurig, dass das Buch gerade an der besten Stelle zu Ende ist.. freue mich schon auf den nächsten Teil und hoffe, dass er bald rauskommt! :)

ToraYayoi

vor 4 Monaten

Fazit

So hab es jetzt auch endlich geschafft meine Rezension zu schreiben. Tut mir echt Leid, dass es so lange gedauert hat😔
https://www.lovelybooks.de/autor/Tim-Gebert/Fynn-Ph%C3%B6nix-und-die-Legende-der-heiligen-Erzengel-1445989330-w/rezension/1473325649/
Vielen Dank nochmal für das Buch und dass ich bei der Leserunde mitmachen durfte! :)

Lessayr

vor 4 Monaten

Kapitel 11-20
Beitrag einblenden

So, nachdem ich aus meinem Urlaub zurück bin komme ich wieder zum Schreiben und auch zum Lesen. (hatte keine Bücher mitgenommen um Gewicht zu sparen und die vor Wasserschäden [oder direktes untergehen im See] zu bewahren - dafür sind mir Bücher einfach zu schade).
Hier wird es für mich immer spannender und ich will wissen wie es weitergeht. Auch mir gefällt der Ideenreichtum sehr gut, den man unter den Altbekannten und Neuem entdeckt und liest.

Lessayr

vor 3 Monaten

Fazit

Ganz vergessen, hier noch der Link zu meiner Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Tim-Gebert/Fynn-Ph%C3%B6nix-und-die-Legende-der-heiligen-Erzengel-1445989330-w/rezension/1482957776/

Liebe Grüße und vielen lieben Dank für das Buch :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks