Tim Keding Virtuelle Communities

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Virtuelle Communities“ von Tim Keding

Diese Arbeit gibt einen Überblick über den Bereich der virtuellen Gemeinschaften und zeigt die Erfolgsfaktoren dieses Geschäftmodells auf, die nötig sind um profitabel zu arbeiten. Jüngste Firmenübernahmen in den USA zeigen einen starken wiederkehrenden Appetit auf Internet-Communities. Droht angesichts solcher Ereignisse ein Dèjá-vu-Erlebnis an überzogen Erwartungen, die schließlich mit dem Platzen der Spekulationsblase endeten, oder rechtfertig das Geschäftmodell virtueller Gemeinschaften diese Summen?Angesichts der nicht-kommerziellen Wurzeln der Communities sind Zweifel zumindest nicht unberechtigt.Die Erkenntnisse dieses Buches beschränken sich nicht auf Standardwerke und Veröffentlichungen von Community-Gründern und Managern, sondern berücksichtigen auch empirische Erkenntnisse der Forschung. Begleitet wird diese Arbeit durch eine stets kritische Betrachtung und Hinterfragung des Autors seitens der dargelegten Erkenntnisse. Das Buch richtet sich an Portal- und Community Betreiber/Mitarbeiter, solche die es noch werden wollen sowie Professoren und Studenten des Fachbereichs der Medienwirtschaft bzw. des E-Business.

Hervorragender Weiterblick gut erklärt sauber gearbeitet

— alma

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Virtuelle Communities" von Tim Keding

    Virtuelle Communities

    alma

    30. November 2008 um 22:22

    Eine ausgezeichnete Arbeit, die der löblichen Inhaltsangabe durchaus gerecht wird. Wissenschaftlich korrekt, gemeinverständlich und gleichzeitig nicht feige im Sinne von allzu zitationsfreudig erweckt Keding sehr den Anschein, dass er sich auskennt im Metier ohne katzbuckelig seiner Jugend Tribut zu zollen, sprich: sich nicht traut selbst zu denken. Der Hohe Anschaffungspreis erschreckt leider, inhaltlich allerdings rechtfertigt gerade der übersichtliche Aufbau, das vollständige Register und ein knackiges Fazit eben diesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks