Tim LaHaye Das Zeichen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Zeichen“ von Tim LaHaye

Mit fester Hand regiert der Antichrist in Gestalt des auferstandenen Nicolai Carpathia die Welt. Eine erbarmungslose Verfolgung der Christen beginnt. Erstes Ziel des Terrors ist Griechenland, wo sich die Gläubigen von einer heimtückischen Todesmaschine bedroht sehen. Sie sind gezwungen, das Loyalitätszeichen der Weltgemeinschaft anzunehmen - oder zu sterben. Auch die Christen in Nicolais Palast planen ihre Flucht, um der Verfolgung zu entgehen. Die alles entscheidende Schlacht zwischen den Mächten von Gut und Böse um die Seelen der Menschen kann beginnen.

Eines der besten Bücher der Serie!

— cho-ice

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Akademie-Feeling

Lielan

Das Erwachen des Feuers

Ein gesunder Mix aus Fantasy, Steampunk und Abenteurroman

Ally91

Rosen & Knochen

Ein Buch, dass mich vom ersten Moment an sofort in seinen Bann gezogen hat. Ich bin mehr als überrascht wie gut es ist.

Lucy-die-Buecherhexe

Kill Baxter. Showdown in Cape Town

Geiler und besser hätte die Reihe nicht enden können.

MaryKate

Der Schwarze Thron - Die Königin

Eine bildgewaltige Fortsetzung, die ein großes Lesevergnügen mit tollen Charakteren und einer einzigartigen Handlung verspricht!

FireheartBooks

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Toller Einstieg in eine vielversprechende Trilogie im gewohnt frechen Stil. Ich hätte mir etwas mehr Spannung und Tiefe gewünscht.

TheUjulala

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eines der besten Bücher der Serie mit einem leider topaktuellen Thema

    Das Zeichen

    cho-ice

    14. September 2014 um 18:00

    Die Finale-Serie erschien zuerst Mitte der 1990er Jahre und löste einen regelrechten „Endzeit-Hype“ aus. 12 Bände hat die Serie insgesamt; der letzte Teil erschien auf Deutsch im Jahr 2005. Ich habe damals die Bände 1-10 gelesen und mir nun vorgenommen, diesmal die ganze Serie zu schaffen und jedes Buch einzeln zu bewerten. Band 8, Das Zeichen, ist meiner Meinung nach eines der besten Bücher der Serie. Der Antichrist ist von den Toten auferstanden. Ein Loyalitätszeichen wird eingeführt, das jeder Bürger der Weltgemeinschaft annehmen soll. Die Alternative ist der Tod. Ziel dieser Maßnahme ist die Ausrottung der Christen weltweit, die Nicolai Carpathia alias Satan verständlicherweise schon lang ein Dorn im Auge sind. Die Einführung beginnt in Griechenland, endet dort jedoch längst noch nicht. Auch einige Mitglieder der Tribulation Force lassen bereits in diesem Band ihr Leben … Das Thema Christenverfolgung ist auch heute noch topaktuell, ebenso wie die Frage: „Wie würde ich reagieren, wenn ich vor die Wahl gestellt werde, meinen Glauben an Gott zu verleugnen oder zu sterben?“ Das allein lässt schon keinen Leser kalt. Für die erzählerische Dichte, Spannung, Dramatik und Tragik erhält dieser Band außerdem die volle Punktzahl. Das Durchhalten hat sich gelohnt!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks