Das Twitter-Buch

von Tim O'Reilly 
3,3 Sterne bei4 Bewertungen
Das Twitter-Buch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Twitter-Buch"

Twitter ist als Plattform zum Austausch privater Nachrichten groß geworden, doch die letzten Jahre haben gezeigt, dass der Microblogging-Dienst noch ganz andere Stärken hat: Immer wieder gibt es weltpolitische Ereignisse, die zunächst auf Twitter vermeldet werden, und auch Trends lassen sich hier gut beobachten. Darüber hinaus kommt Twitter häufig in beruflichen Zusammenhängen zum Einsatz - sei es zum direkten Austausch mit Kunden oder als PR-Instrument in der Unternehmenskommunikation. Auch wenn die Bedienung von Twitter an sich sehr einfach ist, braucht es einige Erfahrung, um die zahlreichen Facetten der Plattform zu entdecken. Dieses Buch begleitet Sie bei den ersten Schritten und macht Sie mit dem Twitter-typischen Jargon vertraut. Erfahren Sie, wie Sie sich mit anderen Twitterern vernetzen und die Plattform für Recherchezwecke nutzen. Auch die Nutzung von Twitter im Unternehmen und das Zusammenspiel mit Facebook und einem Blog werden behandelt. Die Autoren Tim O’Reilly und Sarah Milstein sind bekennende Twitter-Fans und geben in diesem Buch wertvolle Einblicke in ihre Erfahrungen mit der Plattform. Die zweite, deutsche Auflage wurde von den Twitter-Liebhabern Volker Bombien, Corina Pahrmann und Nathalie Pelz überarbeitet und um wichtige deutschsprachige Sites und Informationen zum mobilen Twittern ergänzt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783897215917
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:268 Seiten
Verlag:O'Reilly
Erscheinungsdatum:04.05.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    varietys avatar
    varietyvor 7 Jahren
    Rezension zu "Das Twitter-Buch" von Tim O'Reilly

    Ganz interessant als Neuling dieser Social-Media-Platform das Buch in die Hand zu nehmen. Allerdings ist der Aufbau nur auf dem ersten Blick verständlich. Wenn man einmal am Lesen ist, fragt man sich immer wieder, bei welchem Thema man nun gerade ist (es fehlen die Kapiteltitel am Rand, es sind nur farbige Dreiecke bei den Seitenzahlen zu sehen). So verging bei mir die Lust am Weiterlesen doch ziemlich rasch und ich blätterte wie wild von vorne nach hinten und wieder zurück (wie beim Surfen im WWW). So fehlt bei mir nun die Tiefe an Erkenntnissen. Gut waren jedoch die vielen Screenshots und Tipps (in den runden Klammern am Seitenende)! 3+

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Abecedariums avatar
    Abecedariumvor 5 Jahren
    Schassis avatar
    Schassivor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks