Tim O'Rourke

 4.2 Sterne bei 95 Bewertungen

Neue Rezensionen zu Tim O'Rourke

Neu
FantasyBookFreaks avatar

Rezension zu "Vampirstreife: Buch Eins der ersten Staffel der Kiera Hudson-Reihe" von Tim O'Rourke

Es gibt viel mehr als du denkst!
FantasyBookFreakvor 3 Monaten

Es gibt viel mehr als du denkst!

Als die zwanzigjährige Kiera Hudson in das weit abgelegene Städtchen Ragged Cove versetzt wird, ändert sich ihr Leben von Grund auf. Sie muss einen Fall mit schrecklichen Morden, Grabschändungen und vermissten Personen aufklären, und durch ihr spezielles Talent, bestimmte Dinge sehen zu können, stellt sie bald fest, dass sie selbst in Lebensgefahr schwebt. Doch als Kiera sich in ihren Kollegen, den Polizisten Luke Bishop, verliebt, lernt sie eine furchteinflößende neue Welt kennen. Außerdem beginnt sie zu vermuten, dass Luke irgendwie in die Morde verwickelt ist. In einem Wettstreit gegen die Zeit muss Kiera die Wahrheit ans Licht bringen und herausfinden, wer oder was hinter den grausamen Morden steckt. 

Meine Meinung

„Vampirstreife“ ist der erste Teil der Kiera Hudson Reihe von Tim O'Rouke. Bisher hatte ich nur gutes über den Autor und seine Bücher gehört. Und ich kann ganz ehrlich sagen das ich verstehen kann warum er in den USA so hoch gelobt und mittlerweile schon mehr ist als nur ein Geheimtipp, was die Vampirliteratur angeht.

Dieses Buch verströmt eine düstere Dramatik, solche eine Spannung und Kälte das ich sie wirklich spüren konnte. Dieses Buch ist auf jeden Fall nichts für schwache Nerven. Denn der Autor schafft es wirklich die grausamen Dinge detailreich zu schildern. So das es einen kalt den Rücken hinunter läuft. Tim O'Rouke schafft es wirklich bis zum Schluss mich an der Nase herum zu führen. Ich wusste bis zum Schluss nicht ganz, wer nun wirklich die Bösen sind.

Kiera mochte ich sofort. Sie ist willensstark, stur, gibt niemals auf und steht ihren Mann auch wenn die Situation noch so ausweglos ist. Natürlich gibt es eine kleine Liebesgeschichte, was ich auch total schön und romantisch fand.

Der Schreibstil war super zu lesen. Er war passend zur Geschichte und hat mich einfach in die Geschichte hineingezogen und das schon nach den ersten paar Seiten. Ich werden auf jeden Fall die anderen Teile auch lesen.

Dieses Buch ist auf jeden Fall ein ganz anderes Vampirbuch, also wer hier den typischen Stereotypen eines Vampirs erwartet, der wird hier leider enttäuscht.

Fazit

Ein super Auftakt zu einer Vamiprreihe, die mal wieder in eine komplett andere Richtung geht. Wer gerne mal etwas anderes lesen möchte ist hier genau richtig. Mich konnte dieses Buch auf jeden Fall von der Reihe und dem Autor überzeugen. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
2
Teilen
Letannas avatar

Direkt nach ihrem Abschluss an der Polizeiakademy wird Kiera Hudson in die Kleinstadt Ragged Cover versetzt. Mit ihrem wachen Verstand und ihrer besonderen Auffassungsgabe merkt Kiera schnell, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Gibt es in Ragged Cove wirklich Vampire, wie die Gerüchte besagen? Schnell gerät Kiera in große Gefahr, denn sie stellt zu viele Fragen.

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 1. Teil einer mehrteiligen Reihe. Bisher sind hier bei uns 12 Teile aufgeteilt auf 2. Staffel übersetzt worden. Der erste Teil ist als Hörbuch erschienen und wird von Sylvia St. John vorgelesen.  Leider ist Sylvia St. John kein Profi, was man an einigen Stellen leider deutlich merkt. Zwar fand ich ihre Stimme insgesamt gar nicht sooo schlimm, aber es gibt einfach deutlich bessere Sprecher. Gerade wenn die Szenen etwas emotional werden, versagt ihr schauspielerisches Talent leider völlig. Auch wenn sie z. B. die männlichen Figuren spricht, übertreibt sie es manchmal doch sehr.
Trotzdem fand ich dieses  Hörbuch eigentlich ganz gut. Die Geschichte an sich hat mir richtig gut gefallen. Die Mischung aus paranormalen Krimi und Liebesgeschichte fand ich sehr gut. Der Krimianteil ist sehr spannend erzählt. Zwischen Kiera und einem der anderen Polizisten entwickeln sich romantische Gefühle. Kiera hat eine besondere Fähigkeit, sie nimmt Dinge wahr, die anderen verborgen bleiben. Sie ist eine selbstbewusste junge Frau, die genau weiß was sie will. In Ragged Cove gibt es jede Menge Geheimnisse, die gelüftet werden müssen. Am Ende werden zwar jede Menge Fragen beantwortet, aber viele Fragen bleiben auch offen. Vielleicht lese ich die Reihe ja weiter, ich bin schon sehr neugierig geworden. Von mir gibt es 4 von 5 Punkten.

Kommentieren0
13
Teilen
Sweety31190s avatar

Ich dachte ja schon Buch 1 wäre schon total cool ( geil) nicht nur geschrieben, sondern auch von der Story her. Nur Buch 2 hat das ganze doch noch getobt.
Ich freue mich schon auf das nächste Buch der Reihe. Die ich noch Lesen darf oder nicht

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
BooksWithSuperpowerss avatar
Liebe Lovelybooker,
anlässlich des (hoffentlich bald) kommenden Frühlings veranstalte ich auf meinem Blog Books With Superpowers (http://bookswithsuperpowers.blogspot.de/) ein kleines Gewinnspiel, bei dem ihr ein niegelnagelneues Exemplar von "Ich sehe was, was niemand sieht" von Tim O'Rourke gewinnen könnt! :)
Hier mal der Klappentext für diejenigen, die es noch nicht kennen:
 
Charley sieht Dinge, die sonst niemand sieht. Ihre Visionen sind wie Blitze, kurz und intensiv – ein Mädchen, Schreie, das Rattern eines Zugs. Charley ist felsenfest davon überzeugt, dass sie Verbrechen sieht, bevor sie geschehen. Niemand glaubt ihr, bis auf Tom. Der attraktive junge Police Officer bearbeitet gerade seinen ersten Fall: ein totes Mädchen, das auf Bahngleisen gefunden wurde.
Während die Polizei noch nach der Todesursache sucht, hat Charley wieder Visionen: ein anderes Mädchen, Schreie, das Rattern eines Zugs ...


Um teilzunehmen, müsst ihr nur einen Kommentar auf meinem Blog hinterlassen, in dem ihr eine Frage beantwortet: "Wenn ihr euch in die Welt eines Buches teleportieren könntet, welche wäre es? Und wieso?"
Anschließend müsst ihr nur noch ein Formular ausfüllen, und schwupps seid ihr im Lostopf. :)
Bitte beachtet, dass das Gewinnspiel für meine Leser ist, also müsst ihr mir auch folgen, um das Buch zu gewinnen! :)
Bis zum 15. März habt ihr die Möglichkeit, teilzunehmen und ich würde mich riesig freuen!

Liebste Grüße,
Michi




Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 126 Bibliotheken

auf 28 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks