Dreams of Rivers and Seas

von Tim Parks 
3,2 Sterne bei5 Bewertungen
Dreams of Rivers and Seas
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dreams of Rivers and Seas"

'For some time now, I have been plagued, perhaps blessed, by dreams of rivers and seas, dreams of water'. Just days after Albert James writes these lines to his son John, in London, he is dead. Abandoning a pretty girlfriend and the lab where he is completing his PhD, John flies to Delhi to join his mother in mourning.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780099513360
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Vintage
Erscheinungsdatum:02.07.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    michella propellas avatar
    michella propellavor 8 Jahren
    Rezension zu "Dreams of Rivers and Seas" von Tim Parks

    ich tat mich schwer mit dem buch - die protagonisten are just fine, everything is described nicely, aber wie aus dem bilderbuch - habe ich zu viele "indien"-romane gelesen? es wirkt klischeehaft auf mich, es bleibt konstruiert - die geschichte des genial-oder eben nicht genialen-professors, der ein riesiges gedankenkonstrukt hinterlässt, das keinen sinn zu ergeben scheint. die menschen und ihre zweifel und hoffnungen gefielen mir, aber die kulisse indiens und vor allem die rolle des verstorbenen professor-vater-ehemanns blieb oberflächlich und einfach unpassend als folie für den roman. so folgt man dem erwachsenen sohn, der die nervenaufreibende arbeit in einem wissenschaftlichen labor in england (sowie die nervige freundin?) zurücklässt und nach dem tod des vaters zur mutter nach indien reist, die hingegen ihr leben selbst lebt. unnahbar und kalt erscheint sie dem sohn, der nach seinen wurzeln und seinergegenwart sucht - in einem land, das ihm letztlich immer fremd geblieben ist.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    beates avatar
    beatevor 8 Jahren
    Rezension zu "Dreams of Rivers and Seas" von Tim Parks

    Partnerschaft, Familie, Tod

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    sumsidies avatar
    sumsidievor 2 Jahren
    Aichers avatar
    Aichervor 7 Jahren
    P
    parolesvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks