Tim Schanetzky 'Kanonen statt Butter'

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „'Kanonen statt Butter'“ von Tim Schanetzky

„Auch heute gilt die Parole: Kanonen statt Butter“, schärfte Rudolf Hess im
Oktober 1936 den Deutschen ein und prägte damit eine Fügung, die sich schon
bald verselbständigte. „Sonst aber wäre zu sagen, dass / Kanonen auf den
leeren Magen / Nicht jedes Volkes Sache sind“, dichtete Bertolt Brecht im Exil.
In seinem glänzend geschriebenen Buch bietet Tim Schanetzky eine kompakte
Einführung in die Wirtschaftsgeschichte des Dritten Reiches – so
leicht zugänglich, wie es sie seit Jahrzehnten nicht gegeben hat. Dabei steht
die Erfahrungsgeschichte der Deutschen im Vordergrund. Wie erlebten die
„Volksgenossen“ die Zwänge der Aufrüstung? Inwiefern profitierten sie
von der rassistischen Politik des Regimes? Wie verhielten sich die deutschen
Unternehmer in der Diktatur? Wie stark waren sie eingebunden in die
Großraubwirtschaft des Weltkriegs? Und schließlich: Wie stark trugen
Konsumversprechen zum Zusammenhalt der „Volksgemeinschaft“ und der
Stabilität der Diktatur bei?

Sehr lesbare Darstellung der Wirtschafts- und Konsumgeschichte des "3. Reichs" mit ungewöhnlichen und eingängigen Fallbeispielen.

— Beust

Stöbern in Sachbuch

Ausgestorben, um zu bleiben

Wirklich tolle Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse und Umwälzungen in den letzten 200 Jahren, informativ und hochinteressant

Bibliomania

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.