Tim Spohn

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(10)
(7)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Big Blind: Alles im Spiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Faustus-Institut

Bei diesen Partnern bestellen:

Rockguitar Control

Bei diesen Partnern bestellen:

Rockguitar, Vol. 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Faustus-Institut

    Das Faustus-Institut
    LillyStolpe

    LillyStolpe

    11. September 2017 um 15:34 Rezension zu "Das Faustus-Institut" von Tim Spohn

    Zum Buch: Noah ist verflucht. Alle, denen er sich nahe fühlt, finden den Tod. Bizarre Unfälle w ten um ihn herum.Um andere nicht in Gefahr zu bringen, meidet er schließlich jeden menschlichen Kontakt und fristet ein isoliertes Dasein in Berlin.Doch das hat ein Ende, als sein Fluch das Interesse von Kreaturen und Göttern aus den alten Mythen weckt. Gejagt von Dämonen und ihren Schergen, findet Noah Zuflucht im geheimnisvollen Faustus-Institut.Sein Vorsatz, sich von anderen fernzuhalten, gerät ins Wanken, als er sich mit den ...

    Mehr
  • LESUNG Svea Lundberg & Tim Spohn

    Kristallschnee
    SveaLundberg

    SveaLundberg

    13. April 2016 um 11:20 zu Buchtitel "Kristallschnee" von Svea Lundberg

    LESUNGSvea Lundberg und Tim Spohn lesen aus ihren Romanen "Kristallschnee", "Das Faustus-Institut" und "Big Blind". Wann? Sonntag, 22. Mai 2016, 18 UhrWo? Weissenburg e.V., Schwul-lesbisches Zentrum, Weißenburgstraße 28A, 70180 Stuttgart Svea schreibt Crime, Drama und Romance, oft mit queeren Figuren und immer mit einer Portion Gefühl. Tim schreibt Urban Fantasy und Romance und bloggt rund um LGBTQ-Themen. Mehr Infos unter: http://timspohn.de/ https://www.facebook.com/AutorTimSpohn ...

    Mehr
  • ...ich liebe es...

    Big Blind: Alles im Spiel
    norasmama

    norasmama

    11. September 2015 um 22:09 Rezension zu "Big Blind: Alles im Spiel" von Tim Spohn

    Ich habe dieses Buch verschlungen. Der Schreibstil war flüssig und mit viel Humor versetzt. Aber auch tiefsinnige Gefühle kamen nicht zu kurz.

  • Nette Sommerlektüre, aber etwas flach...

    Big Blind: Alles im Spiel
    Koriko

    Koriko

    17. June 2015 um 12:38 Rezension zu "Big Blind: Alles im Spiel" von Tim Spohn

    Story: Der schwule, gutherzige Student David lebt in einer queeren WG, die er sich mit dem lesbischen Pärchen Sinem und Vicky, dem Punk Freddy und Drag Queen Berkan alias Eve Angelical teilt. Während der Suche nach einem neuen Mitbewohner für die durchgeknallte WG, stößt David auf den Weltenbummler Kai, der im Gegensatz zu David und seinen Freunden heterosexuell ist. Dennoch zieht er kurz darauf in die WG ein und wird schon bald ein fester Bestandteil der chaotischen Truppe. Problematisch wird es erst, als sie David in ihn ...

    Mehr
  • Dieses Buch kann ich nur jedem ans Herz legen!

    Das Faustus-Institut
    Lesesumm

    Lesesumm

    Rezension zu "Das Faustus-Institut" von Tim Spohn

    meine Buch- und Leseeindrücke: Ich bin mir gar nicht mehr sicher, ob mir zuerst der Titel oder zuerst das leuchtende Grün aufgefallen ist oder beides zusammen. Auf jeden Fall hat dieses Buch meine Blicke förmlich auf sich gezogen, denn Faustus lies mich persönlich natürlich sofort an „Faust“ von J. W. von Goethe denken. Dann noch dieses wirklich schöne Grün, was sich so perfekt vom schwarzen Hintergrund abhebt. Für mich passt hier alles bereits vom Erscheinungsbild her zusammen und ist stimmig. Ob natürlich diese Optik auch ...

    Mehr
    • 7
    Lesesumm

    Lesesumm

    26. May 2015 um 11:46
  • Sankt David und sein Ritter

    Big Blind: Alles im Spiel
    ulla08

    ulla08

    17. May 2015 um 15:06 Rezension zu "Big Blind: Alles im Spiel" von Tim Spohn

    David lebt in einer Berliner „Homo-WG“ (seine Worte) und seine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, einen zahlenden Mitbewohner für das kürzlich frei gewordene Zimmer zu suchen. Kai, gerade mit seinem Rucksack von einer Weltreise zurück, noch ohne Studienplatz und vor allem ohne Job, scheint nicht der geeignete Kandidat zu sein. Trotzdem nimmt David ihn mit heim und sorgt sogar dafür, dass er eine Nacht lang kostenlos in der WG schlafen kann. Seine soziale Ader lässt sich einfach nicht abstellen … David hadert mit seinen Gründen, Kai ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Faustus-Institut (Der Fluch des Noah Lindt 1)" von Tim Spohn

    Das Faustus-Institut
    Timmytoby

    Timmytoby

    zu Buchtitel "Das Faustus-Institut" von Tim Spohn

    "Mein Name ist Noah Lindt und ich bin verflucht …" So beginnt mein Roman "Das Faustus-Institut", eine Fantasy-Geschichte die immer tiefer in die Berliner Nacht führt, auf der Spur von Göttern, Dämonen und Kreaturen, die sich hinter der normalen Fassade der Großstadt verbergen. Hier auf Lovelybooks möchte ich nun gerne eine Leserunde veranstalten, denn ich bin sehr neugierig auf Reaktionen und Kommentare von Lesern. Besonders, da ich gerade an der Fortsetzung schreibe und eure Vorschläge und Anregungen gerne mit einbauen würde. ...

    Mehr
    • 66
  • "Mein Name ist Noah Lindt und ich bin verflucht."

    Das Faustus-Institut
    AmberStClair

    AmberStClair

    Rezension zu "Das Faustus-Institut" von Tim Spohn

    Klappentext: Noah ist verflucht. Alle, denen er sich nahe fühlt, finden den Tod. Bizarre Unfälle wüten um ihn herum. Um andere nicht in Gefahr zu bringen, meidet er schließlich jeden menschlichen Kontakt und fristet ein isoliertes Dasein in Berlin. Doch das hat ein Ende, als sein Fluch das Interesse von Kreaturen und Göttern aus den alten Mythen weckt. Gejagt von Dämonen und ihren Schergen, findet Noah Zuflucht im geheimnisvollen Faustus-Institut. Sein Vorsatz, sich von anderen fernzuhalten, gerät ins Wanken, als er sich mit den ...

    Mehr
    • 2
    madamecurie

    madamecurie

    14. April 2015 um 20:06
  • Ein sehr gelungener Auftakt

    Das Faustus-Institut
    dieDoreen

    dieDoreen

    12. April 2015 um 13:27 Rezension zu "Das Faustus-Institut" von Tim Spohn

    Auf viele Bücher werde ich durch ihr schönes Cover aufmerksam, so ging es mir auch bei dem Buch "Das Faustus-Institut" von Tim Spohn. Auf Noah lastet ein Fluch. Jeder dem er sich nahe fühlt, stirbt durch einen bizarren Unfall. Zum Schutz meidet er jeden menschlichen Kontakt und lebt in einer Isolation. Dem wird ein Ende bereitet als er die Agenten des Faustus-Instituts kennen lernt. Besonders der attraktive Lucas hat es ihm angetan. Noah lernt eine Welt kennen voller Götter, Dämonen und Wesen die aus alten Mythen stammen. Dabei ...

    Mehr
  • Toller Fantasy-Auftakt

    Das Faustus-Institut
    Koriko

    Koriko

    12. March 2015 um 12:36 Rezension zu "Das Faustus-Institut" von Tim Spohn

    Inhalt: Noahs Leben ist geprägt von Einsamkeit und düsteren Erinnerungen, denn seit der Pubertät lastet ein „Fluch“ auf ihm, der die Menschen tötet, an denen ihm etwas liegt. Aus diesem Grund meidet er den Kontakt zu seinen Mitmenschen, lebt zurückgezogen in Berlin und redet zumeist mit einer inneren Stimme, die ihm immer wieder sagt, dass er ein Mörder und Monster ist. Sein Leben ändert sich schlagartig, als die unterkühlte Alisia, kurz Lis, und der offenherzige Lucas auftauchen und jeden seiner Schritte zu beobachten scheinen. ...

    Mehr
  • weitere