Neuer Beitrag

Tim-Stern

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Wenn ihr Lust auf ein Fantasy Abenteuer habt, in dem die Hauptpersonen venezianische Tauben und Ratten sind, dann seid ihr hier richtig.

Ich verlose 20 Rezensionsexemplare, 5 x als Taschenbuch und 15 x als eBook.

Ich begleite die Leserunde persönlich und freue mich schon auf eure Bewerbungen.

Bedingung: Rezension auf Amazon

Natürlich freue ich mich auf jede Rezension auf eueren eigenen Blogs und anderen Plattformen.

Eine kleine Bitte: Verratet in euren Rezensionen nicht zu viel über den Inhalt (Spoiler), um den Lesern nicht zu viel vorwegzunehmen. Erhaltet ihnen die Freude an der Geschichte und ihren Wendungen.

Bewerbungsfrage: Angenommen du reist nach Venedig – worauf freust du dich am meisten?

Klappentext

VENEDIG zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Brieftaube Leandro und sein erfahrener Bruder Artus werden nach Venedig gebracht.

Leandro büxt regelmäßig aus dem Taubenschlag aus und erkundet die Stadt. Er schließt Freundschaft mit zwei Straßentauben, mit einer Fledermaus, mit einer in Schüttelreimen sprechenden Eule, und er verliebt sich in eine venezianische Taube.

Seit Jahrhunderten lebten Venedigs Ratten im Verborgenen und wurden von den Menschen geduldet. Dragos Ankunft ändert alles. Der raffgierige neue Herrscher der Ratten macht sich mit seinem stetig wachsenden Clan breit und plündert die Vorräte der Menschen. Die bekämpfen die Rattenplage. Erbost erklärt Drago Venedig den Krieg, und für Leandro beginnt das größte Abenteuer seines Lebens

Die »Leandro« Trilogie im Überblick

Teil 1 – erschienen Ende März 2019 auf Amazon

Teil 2 – Erscheinung geplant für Mai 2019

Teil 3 – Erscheinung geplant für Juni 2019

Ich freue mich auf den Austausch mit euch und auf ehrliche Leseeindrücke aus erster Hand.

Herzlichst, Tim Stern



Autor: Tim Stern
Buch: Leandro und der Brief aus Venedig: Ein Brieftauben Fantasy Abenteuer
1 Foto

Tim-Stern

vor 2 Monaten

Plauderecke

Hier können wir andere Dinge besprechen und ich beantworte allgemeine Fragen, die nicht direkt etwas mit dem Buchinhalt zu tun haben.

Tim-Stern

vor 2 Monaten

Cover & Titel

Wie findet ihr das Cover?

Beiträge danach
88 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tim-Stern

vor 1 Woche

Leseabschnitt 3 / Kapitel 22 - 30
@Ascora

Mit den verschiedenen Thesen zur Pest habe ich die wesentlichen Theorien aufgelistet, die damals kursierten. Der tatsächliche Auslöser, das Pestbakterium Yersina Pestis, wurde nicht zu Leandros Lebzeiten entdeckt, sondern erst 1894 von Alexandre Émile Jean Yersin. Daher rührt auch der Name des schlauen Dottore = Alessandro.

Tim-Stern

vor 1 Woche

Eure Lieblingsfigur im Buch
@Ascora

Zu Galileos Schüttelreimen regte mich ursprünglich an, dass ich darüber las – am Ende stimmt diese Geschichte vielleicht überhaupt nicht – dass Goethe mit dem Gedanken spielte, den ganzen Faust in Schüttelreimen zu schreiben, dieses Unterfangen aber aufgab.
Hm. Aber eine einzelne Figur, die nur in Schüttelreimen antwortet? Das ist machbar. Ich stimme zu, die Seite, auf der Galileo über die Pest spricht, die zieht sich. Er gibt Leandro und Sophia einen Abriss, was der Ausbruch der Pest für Venedig bedeuten wird. Im stimme zu, die Gefahr besteht, Galileo kann manche LeserInnen auch nerven. So, wie ein Komiker, über den man 5 Minuten lachen kann, den man aber bitte nicht zwei Stunden am Stück ertragen möchte. Zu Galileo kommen unterschiedliche Reaktionen, aber zumeist positiv. Galileo selbst sieht das alles recht entspannt.

Tim-Stern

vor 1 Woche

Rezensionen
@Ascora

Liebe Ascora, ich freue mich riesig, dass Ihnen mein Buch gefallen hat. Gerade wegen Ihres im Profil genannten beruflichen Hintergrundes war ich besonders gespannt, ob Leandro in Ihren Augen bestehen kann. Die Geschichte spielt in einem weitgehend historisch korrekten Venedig. Nur wo es der Geschichte dient, stehen gelegentlich Erfindungen. Zum "flüssigen und leicht lesbaren Stil" hat vielleicht auch beigetragen, dass ich beim Schreiben die Texte zur Kontrolle laut vorlese. Dann lassen sich leichter die Stellen finden, an denen es noch rumpelt. "… dass ich beim Lesen fast den Eindruck hatte, vor Ort zu sein …" Oh, wie schön, genau das wollte ich erreichen. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie sich an der Leserunde zu Teil 2 wieder beteiligen würden. Schade, dass Sie selbst nicht bei Amazon angemeldet sind, Ihre Rezension hätte ich zu gerne dort gehabt.

Sheyla

vor 7 Tagen

Leseabschnitt 2 / Kapitel 14 - 21

Tim-Stern schreibt:
"Sage mir, womit du prahlst, und ich sage dir, woran es dir mangelt."

Wow! Woher stammt das Zitat?

Tim-Stern

vor 6 Tagen

Leseabschnitt 2 / Kapitel 14 - 21
@Sheyla

Das hatte vor Jahren ein Kollege absolut treffend über eine Person festgestellt und mich damit nachhaltig beeindruckt. Ich weiß nicht, ob es von ihm selbst stammte, oder ob es ein Sprichwort ist, da müsste ich nachfragen. Jedenfalls habe immer wieder Menschen erlebt, bei denen der Spruch ins Schwarze trifft.
Da Drogos Clan quasi aus dem Nichts entstand, konnte er sich als Machthaber die für ihn vorgeschriebene Anrede frei aussuchen, so wie es ihm beliebte.

Ascora

vor 6 Tagen

Eure Lieblingsfigur im Buch
@Tim-Stern

So soll es ja auch sein, Galileo ist ja auch ein guter Typ, mich persönlich hat ja auch nur seine "verspielte" Art bei dem Vortrag über die Pest etwas irritiert.

Ascora

vor 6 Tagen

Rezensionen
@Tim-Stern

Ich habe mich wirklich nach Venedig versetzt gefühlt und die Bedeutung der Pest, gerade für eine solche Stadt, die ja absolut vom Handel abhängt, die Thesen der Ärzte und auch die "Rattenplage" war wirklich überzeugend. Ich würde wahnsinnig gerne am zweiten Teil mitlesen und es tut mir leid, dass ich kein Amazonkonto habe, ich habe sogar mal versucht eines nur für Rezis anzulegen, aber man darf erst rezensieren, wenn man auch Zahlungspflichtig bestellt und das will ich nicht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.