Von der Stern-Schnuppe zum Fix-Stern. Zwei deutsche Illustrierte und ihre gemeinsame Geschichte vor und nach 1945

Cover des Buches Von der Stern-Schnuppe zum Fix-Stern. Zwei deutsche Illustrierte und ihre gemeinsame Geschichte vor und nach 1945 (ISBN:9783869620978)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Von der Stern-Schnuppe zum Fix-Stern. Zwei deutsche Illustrierte und ihre gemeinsame Geschichte vor und nach 1945"

In der Öffentlichkeit dominierte bislang die Darstellung,dass der Journalist Henri Nannen 1948wie aus dem Nichts die Illustrierte Der Stern erfand.Diesen Mythos, den der Verlag Gruner + Jahrbis heute aus wirtschaftlichen Gründen hegt undpflegt, dekonstruiert der Medienhistoriker TimTolsdorff im Rahmen einer multiperspektivischenAnalyse. Anhand bislang unerschlossener Quellenweist er nach, dass Nannen zu großen Teilen dasKonzept einer gleichnamigen Film- und Kulturillustriertenkopierte, die bis Ende 1939 vom DeutschenVerlag in Berlin herausgegeben worden warund sich als erfolgreiches Produkt der NS-Propagandaerwiesen hatte.Detailliert arbeitet Tim Tolsdorff heraus, dassder Relaunch im Jahr 1948 kein revolutionärerGeniestreich war, sondern das Ergebnis eines nachpressepolitischen, markenrechtlichen und wirtschaftlichenKriterien ablaufenden Ausleseprozesses.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869620978
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:564 Seiten
Verlag:Herbert von Halem Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks