Tim Vogler

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 16 Rezensionen
(13)
(4)
(0)
(0)
(0)
Tim Vogler

Lebenslauf von Tim Vogler

Tim Voglers erste Leidenschaft gehörte der Musik. Er studierte klassische Gitarre an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und arbeitete als Produzent und Komponist. Während einer Pause nach einer besonders zehrenden Orchesterproduktion entdeckte er das Schreiben für sich. Er zog nach Berlin und war dort für verschiedene Magazine und Projekte tätig. Um sich besser aufs Schreiben konzentrieren zu können, schrieb er bald tagsüber und arbeitete nachts in Berliner Bars und Clubs. Mittlerweile sind an Berlin-Metropolis-Thrillern »Stunde der Rache« und »Todesgruß vom Meisterkiller« als Taschenbuch und E-Book erschienen. Der Autor freut sich über Anregungen und Rückmeldungen auf http://timvogler.com.

Bekannteste Bücher

Stunde der Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Nächte der Toten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Tim Vogler
  • nicht ganz einfacher Start

    Nächte der Toten
    abendsternchen

    abendsternchen

    27. December 2016 um 12:37 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    Ich habe ganz versäumt euch nach der dazugehörigen Blogtour auch die Rezension zu geben. Das möchte ich an dieser Stelle nachholen. Vielen Dank daher an die Agentur Bookmark für die Übersendung des Leseexemplars, welches ich im Rahmen der Blogtour erhalten habe. Bei „Die Nächte der Toten“ handelt es sich um den zweiten Band der Reihe Berlin Metropolis. Den Vorgängerband „Stunde der Rache“ ist mir nicht bekannt, dennoch ließ sich das Buch ohne Vorkenntnisse gut lesen. Das Buch spielt im Jahre 2049 in Berlin. Die Stadt ist nicht ...

    Mehr
  • Nächte der Toten - ein Berlin Thriller

    Nächte der Toten
    Diana182

    Diana182

    30. November 2016 um 13:57 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    Das Cover ist sehr interessant und auffällig gestaltet. Auf den ersten Blick sieht man einen roten Bluttropfen, der beim genaueren betrachten auch das Wahrzeichen Berlins darstellen könnte. Aber auch der Klappentext ist direkt anregend formuliert und lässt Freunden von spannenden Thrillern zum Buch greifen. Meine Meinung:Der Einstieg in das Buch ist sehr gut gewählt, es bedarf jedoch einer kleinen Einlesephase, um sich hier etwas besser zurecht zu finden. Denn gerade zu Beginn treten sehr viele Protagonisten auf den Plan, welche ...

    Mehr
  • ein rundum gelungener Thriller, der im Berlin der Zukunft angesiedelt ist

    Nächte der Toten
    Manja82

    Manja82

    19. November 2016 um 16:46 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    KurzbeschreibungUnmittelbar nach dem Mord am Paten Luschkow bricht in Berlin ein Untergrundkrieg aus. Ein totgeglaubter Serienkiller zieht eine Blutspur durch die Stadt. Zusammen mit einem Mafia-Insider, der ein gefährliches Doppelleben führt und von dessen Tod die Welt seit Jahren überzeugt ist, nehmen die Ermittler der »Abteilung A« die Jagd auf …Während die Taten des legendären Newski-Killers monströser werden, rutschen die Ermittler immer tiefer in einen Sumpf aus Gewalt, Sex und Korruption. Bald stellt sich die Frage: ...

    Mehr
  • Thrillerunterhaltung vom Feinsten!

    Nächte der Toten
    Pearsson

    Pearsson

    18. November 2016 um 18:08 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    Klappentext: Unmittelbar nach dem Mord am Mafiapaten Luschkow bricht in Berlin ein Untergrundkrieg aus. Ein totgeglaubter Serienkiller zieht eine Blutspur durch die Stadt. Zusammen mit einem Mafia-Insider, der ein gefährliches Doppelleben führt und von dessen Tod die Welt seit Jahren überzeugt ist, nehmen die Ermittler der »Abteilung A« die Jagd auf … Während die Taten des legendären Newski-Killers monströser werden, rutschen die Ermittler immer tiefer in einen Sumpf aus Gewalt, Sex und Korruption. Bald stellt sich die Frage: ...

    Mehr
  • Band 2 der Berlin Metropolis Reihe

    Nächte der Toten
    Zwillingsmama2015

    Zwillingsmama2015

    17. November 2016 um 19:03 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    "Nächte der Toten" von Tim Vogler ist der zweite Band der Berlin Metropolis-Reihe. Ich habe den 2. Band gelesen, ohne den Vorgänger "Stunde der Rache" zu kennen, dadurch habe ich einfach etwas länger gebraucht um hineinzufinden und mir die Vielfalt der Charaktere einztuprägen. Es ist zwarnicht zwingend erforderlich den ersten Band gelesenzu haben,aus meiner Sicht jedoch sinnvoll, da das Buch bzw. die Zukunftsvision von Berlin mit seinen Vierteln, Politikern und Banden etc.sehr komplex ist. Tim Voglers Schreibstil lässt sich sehr ...

    Mehr
  • Berlin Metropolis Bd. 2 - wieder Unterhaltung vom Feinsten und sogar einen Tick stärker als Band 1

    Nächte der Toten
    PeterHadTrapp

    PeterHadTrapp

    17. November 2016 um 18:39 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    Nachdem Tim Vogler vor einem guten Jahr mit „Berlin Metropolis – Stunde der Rache“ ein ziemlich beeindruckendes Debut vorgelegt hatte, ist nun der zweite Band der Reihe erhältlich.Ich war sehr gespannt, wie der Autor es schaffen wird, den hohen Erwartungen gerecht zu werden. Hatte er doch dieses Mal nicht mehr den Bonus, uns Leser mit seiner völlig neuen Welt eines Berlins der nahen Zukunft überraschen und verblüffen zu können, sondern musste viel mehr den Beweis antreten, dass Band 1 kein „Lucky Punch“ war und dass er auf diesem ...

    Mehr
  • Ein großartiger Debütroman - spannend, vielschichtig und grandios geschrieben und erzählt

    Stunde der Rache
    PeterHadTrapp

    PeterHadTrapp

    17. November 2016 um 18:29 Rezension zu "Stunde der Rache" von Tim Vogler

    Tim Vogler entführt uns in ein Berlin der nicht allzu fernen Zukunft, die nicht mal ein halbes Jahrhundert vor uns liegt. Die Welt hat eine große Katastrophe überlebt, Berlin scheint eine Art selbständiger Stadt-Staat zu sein, der von einer eigenen Regierung verwaltet wird, an deren Spitze ein sogenannter Kanzler steht, welcher aber eher im Stile des Diktators einer "Bananenrepublik" agiert.Die Stadt und ihre Geschicke werden gesteuert von einem übermächtigen Computerprogramm namens "Der Algorithmus", das mithilfe eines ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Todesgruss vom Meisterkiller: Ein Berlin-Metropolis-Thriller" von Tim Vogler

    Nächte der Toten
    NetzwerkAgenturBookmark

    NetzwerkAgenturBookmark

    zu Buchtitel "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    Drei Teenager auf einer tödlichen Odyssee. Zwei Ermittlerteams, die ans Äußerste gehen müssen. Eine Stadt am Abgrund ... Wir laden herzlich zu einer neuen Leserunde zu "Todesgruss vom Meisterkiller" von Tim Vogler ein. Sei dabei und folge der blutigen Spur durch das Jahr 2049 in einer gemeinsamen Leserunde!Berlin im Jahre 2049. Fast zehn Jahre galt der Meisterkiller Andrej Newski als verschollen, nun zieht er eine Blutspur durch die zerrissene Metropole. Während Newskis Taten immer monströser und seine Ambitionen mysteriöser ...

    Mehr
    • 152
  • Das Berlin der Zukunft...

    Nächte der Toten
    Virginy

    Virginy

    30. October 2016 um 15:41 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    Berlin im Jahre 2049 ist aufgeteilt in Normalstadt, die Heimat der freien Bürger, Mauerberlin, dort ist alles noch wie vor dem Mauerfall 1989, das Wilhelminische Viertel, das dem Berlin der 20er Jahre samt Varietés und Gangstern nachempfunden ist und dem Märkischen Viertel vor den Toren der Stadt, in das man die sozial Schwachen umgesiedelt hat.Nachdem Kanzler Söderberg ermordet wurde, gerät alles mehr oder weniger aus dem Ruder, Newski, der berüchtige russische Meistermörder, hinterläßt eine Spur aus Blut und Gewalt im sonst ...

    Mehr
  • Berlin 2049 - Achtung - Suchtgefahr

    Nächte der Toten
    Ladybella911

    Ladybella911

    29. October 2016 um 03:27 Rezension zu "Nächte der Toten" von Tim Vogler

    ***Berlin im Jahre 2049 *** ***Der Flughafen Berlin-Brandenburg brummt *** Eine große Katastrophe hat weite Teile der Welt zerstört, aber Berlin lebt und floriert und ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt, die untereinander zwar verbunden sind, aber in die man nicht so leicht von einem zum anderen überwechseln kann. Mit einem mörderischen Tempo reisen wir in die Zukunft und werden in diese fulminante, spannende Geschichte hinein katapultiert. Eine düstere Zukunft, in welcher Verbrechen aller Art, Morde, Drogen und Korruption an ...

    Mehr
  • weitere