Tim Waggoner Grimm 3: Zeit zum Töten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grimm 3: Zeit zum Töten“ von Tim Waggoner

Ein neuer Roman aus dem GRIMM-Universum! Die offizielle Romanreihe zur TV-Serie geht weiter! Nick Burkhardt von der Mordkommission Portland entdeckt das er von einer Elitelinie von Profilern, besser bekannt als "Grimm", abstammt. Dazu gezwungen ständig die Balance zwischen Menschen und mythischen Kreaturen zu wahren … Eine mysteriöse Kreatur durchstreift auf der Suche nach einer neuen Identität die Straßen von Portland. Sie kann durch bloße Berührung ihre Opfer auflösen und ihre Erscheinung, Persönlichkeit und Erinnerungen annehmen. Als Nick Burkhardt und Hank Griffin von der Mordkommission in Portland gebeten werden, eine vermisste Person zu finden, trifft Nick auf den Gestaltwandler, aber dessen Kräfte haben eine unerwartete Wirkung auf den Grimm und entfesseln eine tödliche Wesen-Plage und unsägliches Chaos. Die Mystery-TV-Serie GRIMM läuft mit großem Erfolg montags auf VOX!

Ein Gestaltwandler geht um. Eine mysteriöse und monströse Kreatur, die die Gestalt und die Erinnerungen seiner Opfer übernimmt und diese ...

— Splashbooks
Splashbooks

Stöbern in Fantasy

Mystic Highlands - Druidenblut

Tolle Geschichte mit unerwartetem Cliffhanger

Fabella

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grimm 3: Zeit zum Töten, rezensiert von Götz Piesbergen

    Grimm 3: Zeit zum Töten
    Splashbooks

    Splashbooks

    02. May 2015 um 09:24

    "Zeit zum Töten" heißt es jetzt in der "Grimm"-Reihe. Der dritte Roman der Serie wird von Tim Waggoner geschrieben. Ob und wann weitere Bücher erscheinen, steht noch nicht fest, da in den USA bislang keine weiteren herausgegeben wurden. Der Autor hat über 100 Geschichten im Horror-, Fantasy- und Thrillergenre geschrieben. Neben seiner Schreibarbeit arbeitet er als Professor für Englisch und als Koordinator von kreativen Aktivitäten am Sinclair Community College in Dayton, Ohio. Des Weiteren lehrt er Kreatives Schreiben an der Seton Hill University in Pennsylvania. Aus einer früheren Ehe hat er zwei Töchter. Viele Wesen sind gefährlich. Sie nähren sich unter anderem von Menschen und werden von den Grimms gejagt und in Schach gehalten. Doch es gibt ein Wese, das noch gefährlicher ist, als alle zusammen. Der Gestaltwandler ist in der Lage, die Gestalt und die Erinnerungen seiner Opfer zu übernehmen und die Überreste dann verschwinden zu lassen. Jetzt ist ein solches in den USA angekommen. Und es zieht eine blutige Spur quer durch das Land. Bis es dem aktuellen Grimm begegnet, Nick Burkhardt. Auch ihn versucht es zu übernehmen und zu töten. Doch etwas läuft schief und der Grimm überlebt. Doch das Ergebnis dieser Konfrontation ist eine tödliche Seuche, die die Wesen heimsucht. Was für ein Roman! Noch nie zuvor innerhalb der "Grimm"-Reihe hat ein Buch beim Lesen solch unterschiedliche Gefühle ausgelöst. Zunächst entzückt, doch schon zu sehr bald entsetzt. Woran das liegt? Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/21739/grimm_3_zeit_zum_toeten

    Mehr