Tim Warnes

 4,8 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Tim Warnes

Tim Warnes wurde 1971 in Großbritannien geboren. Für seine Illustrationen erhielt er bereits mehrere Auszeichnungen. Besonders beliebt sind seine liebenswerten Bilderbuch-Figuren.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tim Warnes

Cover des Buches Heute hab ich Wut im Bauch! (ISBN: 9783751201971)

Heute hab ich Wut im Bauch!

 (22)
Erschienen am 08.01.2022
Cover des Buches Meins! Nein, meins! (ISBN: 9783785567371)

Meins! Nein, meins!

 (9)
Erschienen am 01.06.2009
Cover des Buches Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten (ISBN: 9783743204744)

Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten

 (6)
Erschienen am 18.09.2019
Cover des Buches Der kleine Bär und das Mondscheinwunder (ISBN: 9783743208834)

Der kleine Bär und das Mondscheinwunder

 (7)
Erschienen am 16.09.2020
Cover des Buches Das große Buch vom Mutigsein (ISBN: 9783785574980)

Das große Buch vom Mutigsein

 (6)
Erschienen am 09.01.2012
Cover des Buches Herr Hase und der ungebetene Gast (ISBN: 9783785573181)

Herr Hase und der ungebetene Gast

 (5)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Wim Wiesel und der große Sturm (ISBN: 9783765569951)

Wim Wiesel und der große Sturm

 (4)
Erschienen am 22.07.2020
Cover des Buches Familie Bär wartet auf den Weihnachtsmann (ISBN: 9783743201491)

Familie Bär wartet auf den Weihnachtsmann

 (3)
Erschienen am 17.09.2018

Neue Rezensionen zu Tim Warnes

Cover des Buches Heute hab ich Wut im Bauch! (ISBN: 9783751201971)B

Rezension zu "Heute hab ich Wut im Bauch!" von Anna Böhm

Botschaft noch etwas verwirrend für 4-Jährige
Buchzwergerlvor 14 Tagen

Dieses Buch löst in mir ambivalente Gefühle aus. Man sollte die darin enthaltene Geschichte unbedingt nachbesprechen, ansonsten könnte es meiner Meinung nach missverstanden werden. Warum lest ihr weiter unten!


Inhalt des Buches:

Nora ist wütend, denn Pauli, die Maus meint, sie male nicht gut. Also läuft  sie zu Eddie, den Esel, der jedoch keine Zeit für sie hat, ebenso Schäfli, das Schaf. Das macht Nora gleich dreimal so wütend.

Nur Lollo, der Hund, hat Zeit für sie und ihre Wut, hört ihr zu und zeigt sich aufmerksam…


Gedanken zum Buch:

Das Buch von Anna Böhm hat einen sehr guten Grundgedanken, der meiner Meinung nach für Kinder aber verwirrend rübergebracht wird. Zwei der drei Protagonist*innen reagieren inadäquat auf Noras Wüten. Eddie, der Esel reagiert mit „Bitte keine Wut, es ist doch viel schöner, wenn sich alle immer lieb haben“, dabei wird die Wut nicht akzeptiert, sondern abgewertet. Schäfli meint, man solle doch nicht gleich überreagieren, sondern vorher überlegen. Außerdem mache Nora mit ihrer Wut ihre schöne gute Laune kaputt.

Nur Lollo reagiert adäquat, indem er der wütenden Nora bestätigt, dass auch er ab und zu wütend ist und dass jede*r wütend sein darf. Er gibt Nora und ihrer Wut Aufmerksamkeit und Raum. 

Als ich meinem fast 5-Jährigen zu erklären versuchte, dass uns die Autorin mitteilen will, dass nur Lollo richtig reagiert und die anderen wenig empathisch auf Nora eingehen, war ihm das nicht klar. Kein Wunder, auch ich fand die Botschaft uneindeutig. Ich empfehle es daher nicht ab 4 Jahren, sondern ab Schulalter, dann kann das Für und Wider des Verhaltens der Tiere mit den Schulkindern besprochen und diskutiert werden, vorausgesetzt, der/die

Vorleser/in versteht die Botschaft des Buches richtig 😅

Die Illustrationen von Tim Warnes transportieren die Gefühle sehr gut und lassen einen sofort die Wut Noras spüren. Ich finde es auch toll, dass ein Mädchen die wütende Person ist und kein Junge, wird doch den Mädchen noch immer mehr als den Buben abgesprochen, wütend zu sein. 


⬇️


Fazit: ein grundsätzlich gutes Buch über den adäquaten Umgang mit Wut. Die Botschaft ist jedoch meiner Meinung nach verwirrend für Kinder ab 4 Jahren. Eine Nachbesprechung ist meiner Meinung nach unbedingt erforderlich!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Robert fragt Warum? (ISBN: 9783451712678)N

Rezension zu "Robert fragt Warum?" von Tracey Corderoy

Warum?
nur-noch-ein-bisschenvor 21 Tagen

Was ist das Lieblingswort vieler Kinder? WARUM. (OK, neben Schokolade, Gummibärchen und anderen wichtigen Wörtern…) Auch Robert, das Nashorn-Kind hat viele Fragen: Warum kümmelt Toast, warum gehen Sachen kaputt, wenn sie herunter fallen oder warum haben Spinnen so viele Beine. Wie normale Eltern kommen auch Nashorn-Eltern bei so vielen Fragen manchmal an ihre Grenzen. 

Und sie haben eine wunderbare Idee: Auf ins Museum, dort gibt es viele Antworten. Robert ist begeistert. Und dann hören schlagartig alle Fragen auf – Robert furchtbar müde und sagt kein Wort mehr. Seine Eltern fragen sich schon, ob ihm nun wohl alle Fragen ausgegangen sind, aber das ist natürlich nicht der Fall! 

Das wirklich hübsche Buch wäre noch besser, wenn die vielen Fragen des Nashorn-Kindes auch beantwortet würden. So bleiben eben buchstäblich alle Fragen offen. Ein kleiner Kritikpunkt: Robert wird immer, wenn er zu viel fragt, weg geschickt. Das ist eigentlich kein gutes Vorgehen der Nashorn-Eltern.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Heute hab ich Wut im Bauch! (ISBN: 9783751201971)D

Rezension zu "Heute hab ich Wut im Bauch!" von Anna Böhm

Wut im Bauch
die_magische_buecherweltvor 2 Monaten

Dieses Buch ist sehr kindgerecht erklärt und zeigt einen wie man die Wut anders umsetzen könnte. Das man seine Wut akzeptieren soll, doch nicht an seinen Mitmenschen auslebt. Es zeigt uns das man seine Wut in viele verschiedene Richtungen lenken kann, damit diese wieder verfliegt.

Die Illustrationen sind sehr schön 

Von uns eine absolute Empfehlung um kleinen Kinder und auch größeren zu zeigen wie es anders laufen kann.

Kommentare: 3
Teilen

Gespräche aus der Community

Heute hab ich Wut im Bauch!

Herzlich willkommen zu einer neuen Kinderbuch-Leserunde mit Anna Böhm. Für Ihr neues Kinderbuch "Heute hab ich Wut im Bauch!" suchen wir insgesamt 20 Leserinnen und Leser für eine gemeinsame Leserunde.
Hierfür vergeben wir 20 Rezensionsexemplare in Print.

Wir sind gespannt auf Eure Bewerbungen zur Leserunde!

Wie geht Ihr mit dem Gefühl "Wut" um?

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zu einer neuen Kinderbuch-Leserunde mit Anna Böhm.

"Heute hab ich Wut im Bauch!" erklärt spielerisch, wie man am besten mit dem Gefühl "Wut" umgeht. Gerade jüngere Kinder können dieses Gefühl noch nicht begreifen. Zusammen mit Kätzchen Nora gehen wir diesem Gefühl auf dem Grund.

Ihr habt ausreichend Lesezeit im März und Lust das Buch in einer Autorenbegleitenden Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren?  Dann bewerbt Euch jetzt auf eines der insgesamt 20 Rezensionsexemplare in Print.

Bewerbungsfrage: Was hat Euch zuletzt so richtig wütend gemacht?

Kätzchen Nora hat heute keinen guten Tag. Ein Wutanfall folgt auf den anderen. Und das Schlimmste: Niemand versteht sie. Alle wollen nur, dass Nora wieder lieb ist. Pah! Zum Glück ist der gütige alte Hund Lollo im Garten. Und der hat immer Verständnis. Nora brüllt und trampelt sich die Wut aus dem Leib. Und dann erzählt sie Lollo, was sie auf dem Herzen hat. Da geht es ihr gleich viel besser! Jeder ist mal wütend, und das ist auch gut so. Und wenn die Wut wieder weg ist, können alle zusammen lachen.

Leserinnen und Leser mit eigenem Buch sind herzlich eingeladen, die Leserunde aktiv zu begleiten. Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

257 BeiträgeVerlosung beendet
D
Letzter Beitrag von  die_magische_buecherweltvor 2 Monaten

Danke für das tolle Buch und das wir dabei sein durften. Wort gleich bei Amazon und andere Portale


https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-B%C3%B6hm/Heute-hab-ich-Wut-im-Bauch--3227623593-w/rezension/4838791249/

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks