Tim Weidner Der verliebte Koch

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der verliebte Koch“ von Tim Weidner

Mit sprudelnder Emotionalität erzählt Tim Weidner in diesem faszinierenden Roman die Geschichte über den durch Angst und politischen Druck bedingten moralischen Verfall Jugendlicher in einem Dorf der DDR. Die Geschichte einer Generation, die hinter Gittern aufwächst und geprägt ist durch innere Rebellion, Wut und Resignation. Ein Roman über Lieben und Leiden, Freundschaft und Misstrauen, mit lebenspraller Handlung in der Zeit des Klassischwerdens der Rockmusik, in einer durch Beat und Rock geprägten Ära. Des Autors sprachliche Heiterkeit unterstreicht die Kaltblütigkeit dieses Systems. Es vermittelt ein exaktes Bild der wahren Zustände im hochgelobten „Arbeiter- und Bauernstaat“. Ein empfehlenswertes Buch, vor allem für junge und jung gebliebene Menschen. Es beinhaltet vergnüglichen Lesespaß, von einem Autor, dessen rockige Sprache sich in einer – musikalisch gesehen – genialen Zeit entwickelte. Und das nicht nur für die Fans von Rockmusik der 60er/70er Jahre und emanzipierte Männer!

Stöbern in Romane

Der Zopf

Gefühl- und hoffnungsvoll

Jonas1704

Letzte Fahrt nach Königsberg

Eine gefühlvolle Liebesheschichte, der zweite Weltkrieg und eine Reise... das letzte Kapitel hat mich mit dem Roman zusammengebracht.

Gwenliest

Dunkelgrün fast schwarz

Absolute Sogwirkung. Zuckergoscherl hat hier einen grandiosen Roman niedergeschrieben. Fesselnd, krankhaft und richtig spannend!

BeautyBooks

Was man von hier aus sehen kann

Eine so wunderbare und ganz besondere Geschichte, die ich unglaublich gerne gelesen habe. Absolute Leseempfehlung!

BeautyBooks

Alles über Heather

Absolute Sogwirkung! Eine Geschichte, die unglaublich toll und zugleich richtig heftig und krank ist. Kurz und knapp aber grandios!

BeautyBooks

#EGOLAND

Die Bewertung fällt mir schwer, weil es auf der einen Seite krass und fesselnd, auf der anderen Seite so egoistisch und unmoralisch ist.

Tanja_Radi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der verliebte Koch" von Tim Weidner

    Der verliebte Koch

    Bastelfee

    23. July 2010 um 21:24

    Ein biographisches und vorallem ehrliches Buch über den Alltag in der DDR, Freundschaft und amouröse Eskapaden.
    Beim schreiben nimmt der Autor kein Blatt vor den Mund. Es ist witzig und in jedem Fall Lesenswert!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks