Tim Winton Weite Welt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weite Welt“ von Tim Winton

Eine australische Stadt am Meer, exotisch und vertraut zugleich Das Leben an der Westküste Australiens kann hoffnungslos sein und voller Wunder. Keiner versteht es so meisterhaft wie Tim Winton, von der überwältigenden Landschaft seiner Heimat zu erzählen, von den Verletzungen und Sehnsüchten der kleinen Leute, von Fischern, alten Surfern, Frauen im Trailerpark, Schlägern, Schulmädchen und Polizisten. Seine Geschichten über die Küstenstadt Angelus sind so raffiniert miteinander verschränkt, dass man sie als Roman eines Landstrichs lesen kann.

Stöbern in Romane

Das Floß der Medusa

Ein Trommelfeuer grässlicher, schockierender und monströser Szenen - eine verstörende Allegorie auf die Menschennatur.

parden

Underground Railroad

Thema ist immer noch aktuell, Realität und Sinnbild sind brilliant verwoben, wodurch das Buch lange nachklingt.

Talathiel

Die Lichter von Paris

Ein Roman über Oma und Enkelin die ihr Leben ändern, nur mit 75 Jahren Zeitunterschied ...

MissNorge

Die Melodie meines Lebens

Dieses Buch hinterlässt ein nachdenkliches aber auch fröhliches Schmunzeln.

Susas_Leseecke

Die Insel der Freundschaft

Ein ruhiges Buch

Marie1971

Und es schmilzt

Schockierend, traurig und dramatisch - ein Jugendsommer, nachdem man alle Illusionen begraben kann.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weite Welt" von Tim Winton

    Weite Welt

    sabatayn76

    13. January 2011 um 16:03

    'Geschehenes ist nie vorbei' Inhalt: 'Weite Welt' beinhaltet 17 Geschichten, die sich um Protagonisten in der Kleinstadt Angulus in Westaustralien drehen. Dabei lässt der Autor seine Charaktere mehrmals in verschiedenen Geschichten auftreten und verwebt seine Geschichten so zu einer romanhaften Lektüre über das Leben, Hoffen und Scheitern an der australischen Westküste. Mein Eindruck: Von Anfang an hat mich Wintons Fähigkeit zu realistischen Landschaftsbeschreibungen begeistert: man spürt regelrecht den heißen australischen Wind und riecht die Eukalyptusbäume. In seinen Geschichten beschreibt der Autor ein Australien fernab der touristischen Pfade, ohne den oft üblichen Australienkitsch, ohne rosarote Surfer- und Partywelt. Er beschreibt vielmehr ein Provinzkaff, aus dem die Protagonisten ausbrechen möchten, erzählt von Gewalt, von Drogen und von Alkoholismus, von gescheiterten Träumen und von zerstörten Hoffnungen. Wintons Australien ist ein düsterer Ort und seine Geschichten sind oft traurig, bewegend und verstörend. Die Übersetzung ist leider nicht immer gut gelungen, beispielsweise wird 'gum tree' fälschlicherweise als 'Gummibaum' übersetzt. Dabei handelt es sich jedoch um einen Eukalyptusbaum - ein Gummibaum ist etwas ganz anderes. Mein Resümee: Sehr gut!

    Mehr
  • Rezension zu "Weite Welt" von Tim Winton

    Weite Welt

    Wolkenatlas

    01. September 2008 um 13:03

    Beeindruckend ! "Weite Welt" ist ein beeindruckendes Buch. Auf den ersten Blick eine Sammlung von Kurzgeschichten, entpuppt es sich aber beim Lesen fast als Roman, da viele Figuren in mehreren Erzählungen vorkommen und Tim Winton scheinbar unzusammenhängende Erzählungsstränge sukzessive ineinander fliessen lässt. Beeindruckend, wie virtuos hier Tim Winton seine Figuren führt. Die Stimmungen sind grandios gezeichnet, man spürt beim Lesen fast das Salz auf der Haut, genau so, wie man auch den Tagesanbruch sieht, wenn ihn Tim Winton scheinbar beiläufig beschreibt. Ein nachdenkliches Buch, ein zum Teil sehr trauriges und sehr schönes Buch. Zu den verscheidenen Erzählungssträngen möchte ich eigentlich nichts verraten. "Der singende Baum" (engl. "Dirt Music") war schon großartig, "Weite Welt" ist fast noch besser. Absolute Empfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks