Timm H. Lohse , Bengt Beutler Weihnachtliche Freuden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtliche Freuden“ von Timm H. Lohse

Robert Gernhard über das Buch: Timm Lohse und Bengt Beutler, als diese beiden Bremer sich zusammentaten, war die Arbeit bereits getan, und es wäre wohl keinem von ihnen eingefallen, sie als große Aufgabe zu bezeichnen: Dreißig Jahre lang hatten Lohse und Beutler unabhängig voneinander Weihnachtsgrüße gestaltet und verschickt, erst unlängst reifte der Plan, die Ernte dieser Jahre gemeinsam einzufahren. Dass da zwei sehr verschiedene Temperamente und Talente zwei deutlich unterschiedene Felder bestellt haben, fällt sogleich ins Auge. Der eine ist Pastor, der andere ein Professor der Rechte. Der eine ein Mann des Wortes, der andere (Überraschung! ) einer des Bildes. Der eine ein Verkünder der frohen Botschaft, der andere ein Botschafter der Fröhlichkeit - Wie geht das alles zusammen?

Stöbern in Gedichte & Drama

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

Parablüh

Großartige lyrische Umsetzung von Sylvia Plath' Colossus auf sehr interessante Art und Weise

Wolfgang_Kunerth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen