Neuer Beitrag

TimmK

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leute,

mein neues Buch ist da: "Roadtrip mit Guru - wie ich auf der Suche nach Erleuchtung zum Chauffeur eines Gurus wurde".
Klingt spirituell, ist es aber nicht. Es handelt von meiner neunmonatigen Reise mit einem indischen Guru um die halbe Welt.
Der Roadtrip ist eine wahre Geschichte, ein verrücktes Abenteuer und die Suche nach Wahrhaftigkeit.
Ich reiste zu Fuß, mit Schiffen, der Bahn, dem Flugzeug und 12.000 Kilometer mit dem Auto durch drei Kontinente und zwölf Länder, um schließlich zu begreifen, dass es Erleuchtung gar nicht gibt.
Wahrscheinlich wäre ich immer noch der Chauffeur dieses Gurus, wenn er mich nicht rausgeschmissen hätte. Ich habe mich nämlich nicht gebührlich benommen. Zum Glück.

Ich möchte mit Euch über das Buch diskutieren, Erfahrungen austauschen und - wenn möglich - alle Eure Fragen beantworten.
Eden Books und ich verlosen 10 Freiexemplare, für die Ihr Euch hier bewerben könnt. Bewerbungsschluss ist der 25. Mai 2014. Schreibt mir einfach, was Ihr von Gurus haltet, mit ihnen verbindet und welche Stories Ihr vielleicht erlebt habt.



Für weitere Infos könnt Ihr gerne meine Homepage checken: www.gekritzeltes.de

Ich freue mich auf Euch.

Autor: Timm Kruse
Buch: Roadtrip mit Guru

Tasmetu

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Indien? Weltreise? Ja, da bin ich doch sofort dabei :) Würde also gerne in den Lostopf hüpfen :)

Leider kann ich zum Thema "eigene Erfahrungen" nicht wahnsinnig viel beitragen, ich bin noch nie einem Guru begegnet und es steht jetzt auch nicht auf meiner "Before I Die" Liste... ich finde solche Leute zwar durchaus inspirierend, würde aber niemals jemandem folgen (sowas war noch nie mein Ding) Wenn ich schon 'Erleuchtung' will, dann muss sie aus mir selbst heraus kommen und nicht von irgendjemandem der mir seine Ansicht der Welt auftischt und mir vorschreibt, was ich tun und lassen soll.

Ich bin sehr neugierig, wie du damit umgegangen bist und würde sehr sehr gerne mitlesen :)

Bella5

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch hat ja schon tolle Rezensionen bekommen. Gerne bewerbe ich mich daher.-
An Gurus 'kenne' ich nur Sai Baba & Baghwan, ich muss aber gestehen, dass ich als "Westlerin" mit dem Konzept nicht wirklich vertraut bin. Hoffe, dass ich bei der Lektüre des "Roadtrip" etwas lernen kann!

Beiträge danach
178 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mamamal3

vor 3 Jahren

Abenteuer, Reisen, Spiritualität

Bin jetzt auch mit dem Buch fertig und fand den von Tasmetu erwähnten NDR-Beitrag von Timm Kruse auch sehr informativ! Danke dafür. :-)

Allerdings gibt es jetzt noch mehr Fragen als zuvor- was hatte Eden da erzählt. Hatte sie oder der Guru (+Inner Circle) recht oder hat Becki tatsächlich Nasen abgebissen bzw. den Guru mental vom Dach geworfen?(oder sind auf der Reise gar einige psychischen Krankheiten "aufgegabelt" worden?)
;-)

Herzlichen Dank für das Buch, es brachte mich in vielerlei Hinsicht zum Nachdenken!
Einige gesagten Guru-Weisheiten tragen tatsächlich auch für mich viel Wahrheit in sich! (Wenngleich ich eine der schlimmsten Zweifler solcher sektenähnlichen Organisationen bin...)
:-)

Am Anfang dachte ich, es handele sich um ein lustiges Buch mit vielen witzigen Geschichten. Trotzdem bin ich nicht enttäuscht, denn ich fand es auf eine ganz besondere Art unterhaltsam.

http://www.lovelybooks.de/autor/Timm-Kruse/Roadtrip-mit-Guru-1083132907-w/rezension/1097782812/

Danke dafür und überhaupt für die Möglichkeit das Buch kennenlernen zu dürfen!! Ich bin auch der Meinung, daß die Gabi zuhause einfach die beste ist. :-)

Liebe Grüße,
Melanie

Tasmetu

vor 3 Jahren

Abenteuer, Reisen, Spiritualität

mamamal3 schreibt:
Bin jetzt auch mit dem Buch fertig und fand den von Tasmetu erwähnten NDR-Beitrag von Timm Kruse auch sehr informativ! Danke dafür. :-) Allerdings gibt es jetzt noch mehr Fragen als zuvor- was hatte Eden da erzählt. Hatte sie oder der Guru (+Inner Circle) recht oder hat Becki tatsächlich Nasen abgebissen bzw. den Guru mental vom Dach geworfen?(oder sind auf der Reise gar einige psychischen Krankheiten "aufgegabelt" worden?) ;-)

Bitte :)

Die Fragen würden mich allerdings auch interessieren :) (bin mittlerweile auch fertig, Rezension folgt am Samstag)

Ginevra

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Ich schließe mich den beiden (Tasmetu und Mamamal3) an! Bin heute mit dem Buch fertig geworden und fand den zweiten Teil sehr interessant. Allerdings bleiben einige Fragen offen: was ist dran an diesen Gerüchten, wird sich das je aufklären lassen? Wie haben die ehemaligen Anhänger reagiert, als Du sie aufgesucht hast?
Ich hatte vermutet, dass der Guru in skandalöse Immobiliengeschäfte verstrickt ist. Aber anscheinend haben es ihm eher die Frauen angetan. Das wäre ja nicht so schlimm, wenn er nicht seinem Anhängern Enthaltsamkeit predigen würde.

Meine Rezi folgt vstl. morgen!

TimmK

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Ginevra schreibt:
Allerdings bleiben einige Fragen offen: was ist dran an diesen Gerüchten, wird sich das je aufklären lassen? Wie haben die ehemaligen Anhänger reagiert, als Du sie aufgesucht hast? Ich hatte vermutet, dass der Guru in skandalöse Immobiliengeschäfte verstrickt ist. Aber anscheinend haben es ihm eher die Frauen angetan. Das wäre ja nicht so schlimm, wenn er nicht seinem Anhängern Enthaltsamkeit predigen würde.

Liebe Leserinnen,
diese Fragen bleiben auch mir unbeantwortet. Alle Gerüchte bleiben im Raum stehen. Ich habe keinen Kontakt mehr zum Guru. Auch nicht zu Eden (deren Name stand übrigens schon vor Verlagsfindung (Edenbooks) fest; jeder Name im Buch hat einen bestimmten Bezug zu meinem persönlichen Leben und eine tiefere Bedeutung.)
Ich weiß also nicht, was die Wahrheit ist. Für mich ist es in Ordnung, dass alles offen bleibt. Ich hoffe für Euch auch. Im Buch steht alles, was ich weiß oder glaube zu wissen. Überprüfen lässt es sich jetzt nicht mehr.
Es ist alles vortellbar.

Tasmetu

vor 3 Jahren

Abenteuer, Reisen, Spiritualität

So, meine Rezension findet ihr hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Timm-Kruse/Roadtrip-mit-Guru-1083132907-w/rezension/1098468236/

beziehungsweise auf meinem Blog in der ausführlicheren Version hier:

http://wp.me/p4kFUV-k2

Vielen Dank nochmal, dass ich an der Leserunde teil haben durfte

NinaEff

vor 3 Jahren

Abenteuer, Reisen, Spiritualität

So ich habe es auch endlich geschafft meine Rezension zu schreiben! Das Buch hat mich aufjedenfall überzeugt und ich bin immer noch sprachlos angesichts dieser ganz anderen Welt und alles was damit einher kam!

http://www.lovelybooks.de/autor/Timm-Kruse/Roadtrip-mit-Guru-1083132907-w/rezension/1100686734/

Blaustern

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Timm-Kruse/Roadtrip-mit-Guru-1083132907-w/rezension/1109717182/
Danke, dass ich das Buch lesen durfte. Ich stelle die Rezension auch noch bei Amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks