Timo Januschewski

 3.7 Sterne bei 21 Bewertungen
Timo Januschewski

Lebenslauf von Timo Januschewski

Timo Januschewski (* 3. September 1985 in Cuxhaven) ist neben der Tätigkeit als Autor auch Sänger und Songwriter in der Punkrock-Band Loz Tinitoz involviert. Er wuchs in Cuxhaven, als einer von zwei Söhnen eines Gas- und Wasserinstallateurs und einer Hausfrau, auf. Nachdem er zuerst den Hauptschulabschluss auf einer Cuxhavener Schule machte, besuchte er die Höhere Handelsschule und anschließend das Wirtschaftsgymnasium, dass er im Jahre 2006 mit dem Abitur abschloss. Anschließend leistete er seinen neunmonatigen Wehrdienst in der Liliencron-Kaserne in Kellinghusen (Schleswig-Holstein) ab und machte eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann.

Alle Bücher von Timo Januschewski

Timo JanuschewskiDie Hölle im Herzen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Hölle im Herzen
Die Hölle im Herzen
 (13)
Erschienen am 13.01.2016
Timo JanuschewskiSatans neuer Freund
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Satans neuer Freund
Satans neuer Freund
 (8)
Erschienen am 13.04.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Timo Januschewski

Neu
Lesewunders avatar

Rezension zu "Satans neuer Freund" von Timo Januschewski

Einblick in eine kranke Welt
Lesewundervor 6 Monaten

Der Inhalt der Geschichte ist für mich schwer wieder zu geben, weil es für mich im Grunde keine logische Handlung gibt.
Leon trifft im Aufzug Gina, die gerade in das haus von Leon einzieht. Zuerst ergibt sich ein normales Gespräch, wie es wohl jeder führen würde, der zusammen mit einem Fremden im Aufzug stecken bleibt. Das ist jedoch nur der Auftakt zu einer Gewaltorgie. Leon tötet im Laufe der nachtmehrere Frauen, nimmt Gina gefangen und setzt weitere Gefangene unvorstellbaren seelischen und körperlichen Qualen aus. Das Motiv scheint enttäuschte Liebe zu sein. Später führt Leon ein Telefonat mit seinem Vater, aus dem man erfährt, dass die ganze Familie diesen sadistischen Charakterzug hat. Das Ende der Geschichte ist offen und bietet keine Erlösung
Nach den ersten Kapiteln war ich unsicher, ob ich die Geschichte zu Ende lesen kann. Die Schilderungen waren einfach unfassbar krank und gewalttätig. Dazu benutzt der Autor eine dermaßen vulgäre Sprache, die ich unerträglich fand. leider wurde es im Verlaufe der Erzählung nicht besser. Schade, denn es waren in meinen Augen durchaus einige Ansätze vorhanden, die ich interessant fand

Kommentieren0
47
Teilen
Shadowgirls avatar

Rezension zu "Satans neuer Freund" von Timo Januschewski

Satans neuer Freund
Shadowgirlvor 6 Monaten

„Satans neuer Freund“ hat mich einigermaßen zwiegespalten zurückgelassen. Während ich es einerseits doch spannend fand und neugierig war und auch meistens mit der etwas derberen Ausdrucksweise sehr gut klarkam, konnte es mich trotzdem nicht richtig überzeugen, ich konnte keine richtige „Verbindung“ aufbauen und auch das Ende ging für meinen Geschmack leider einfach zu schnell.

Den Einstieg ins Buch fand ich noch sehr gut, konnte mir die Szene gut vorstellen und fand nur bei Dialogen den „Drehbuch-Stil“ etwas gewöhnungsbedürftig – nur danach konnte es mich leider nicht mehr ganz überzeugen. Ich denke, es ist einfach doch nicht so ganz mein Genre ;-)

 

 

Kommentieren0
1
Teilen
Phil09s avatar

Rezension zu "Satans neuer Freund" von Timo Januschewski

Leider nicht wirklich mein Geschmack...
Phil09vor 6 Monaten

Timo Januschewski hat mit seinem Buch "Satans neuer Freund" sicher den einen oder anderen Geschmack getroffen. Meinen leider nicht. Nach dem mich das Cover und der Beginn des Buches sehr angesprochen haben, war jedoch schnell ein gefühlter Bruch in der Geschichte für mich spürbar.

Ist die Kennenlernphase noch sehr subtil geschrieben und macht Lust auf mehr, reiht sich dann einfach nur noch Mord an Mord an Mord.....und so weiter und sofort. Dazu kommen ein Schreibstil und eine Wortwahl, die mir leider überhaupt nicht zugesagt haben.

Das Buch findet sicherlich auch eine Menge Anklang bei anderen Lesern und Liebhabern des Horror/Thriller-Genres. Meinen rein persönlichen Geschmack trifft es leider nicht. Daher von mir 2 von 5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TimoJanuschewskis avatar
Hallo,
ich verlose 15 ebooks meines Buches "Satans neuer Freund" für diese nette Leserunde auf Lovelybooks.

Wer Interesse an Horrorbüchern hat, der sollte hier unbedingt mal mitmachen!;)

Einen Buchtrailer kann ich euch auch gerne an die Hand geben:
###YOUTUBE-ID=f8JB_B79YAc###

Ich freu mich auf euch!

Liebe Grüße, Timo
Lesewunders avatar
Letzter Beitrag von  Lesewundervor 6 Monaten
Zur Leserunde
TimoJanuschewskis avatar
Hallo,
mein neues Buch "Die Hölle im Herzen" kommt nun in den Handel und es würde mich sehr freuen, wenn ihr zahlreich teilnehmen würdet - stelle euch auch 10 ebook-Versionen zur Verfügung! Sollte die Nachfrage größer sein werde ich nachsteuern;)

ABER ACHTUNG !!! Dieses Buch ist etwas für die eher Härten unter euch, denn hier geht es knallhart zur Sache. Folter, Mord, skurriler Humor mit einem Hauch Poesie sind hier die Hauptzutaten des Buches. Nicht geeignet für bunte Kitschroman-Fans! Wer Stephen King mag, aber diese als immer zu lasch empfunden hat, kann hier auf seine Kosten kommen.

Zum Buch:
Von der Freundin verlassen und von Depressionen zerfressen. Von Tag zu Tag verschlimmert sich Brians Zustand merklich. Nach zahlreichen verzweifelten und sehnsüchtigen Nachrichten an die Ex dann endlich die erlösende Antwort: das Angebot auf freundschaftlichen Kontakt, wenn er im Gegenzug einen Psychologen aufsucht. Doch dass ihm, nach dem ersten Besuch bei selbigem, eine unerwartete Nachricht von ihr den Boden unter den Füßen wegziehen sollte, hatte er nicht kommen sehen. Nach dieser nicht absehbaren Wendung sollte er vor nichts mehr zurückschrecken... Ein Kampf mit sich und der Welt beginnt! 

Zum Autor:
Timo Januschewski (* 3. September 1985 in Cuxhaven) ist neben der Tätigkeit als Autor auch Sänger und Songwriter in der Band Loz Tinitoz involviert. Er wuchs in Cuxhaven als einer von zwei Söhnen eines Gas- und Wasserinstallateurs und einer Hausfrau auf. Nachdem er zuerst den Hauptschulabschluss auf einer Cuxhavener Schule machte, besuchte er die Höhere Handelsschule und anschließend das Wirtschaftsgymnasium, dass er im Jahre 2006 mit dem Abitur abschloss. Anschließend leistete er seinen neunmonatigen Wehrdienst in der Liliencron-Kaserne in Kellinghusen (Schleswig-Holstein) ab und machte eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann.

Bewerbungsende: 29.01.2016
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Timo Januschewski wurde am 03. September 1985 in Cuxhaven (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Timo Januschewski?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks