Timo Lochocki Die Vertrauensformel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Vertrauensformel“ von Timo Lochocki

Die Volksparteien machen gerade keine gute Figur. Ihre Umfragewerte bröckeln, ihr Personal wirkt müde, ihre Angebote scheinen beliebig. Im Aufschwung sind die politischen Ränder, insbesondere Rechtsaußen. Ein Rezept dagegen scheint es nicht zu geben.
Der Politologe Timo Lochocki widerspricht. Für ihn ist klar: Die Volksparteien haben noch immer das Heft des politischen Handelns in der Hand. Und dem Erstarken des Populismus lässt sich durchaus mit den Mitteln der Parteiendemokratie begegnen.
Lochocki räumt fundiert mit zahlreichen Missverständnissen auf, die die Debatte hierzulande prägen und blockieren. Seine Forschungen belegen etwa, dass das Erstarken der Ränder gerade nicht in wirtschaftlich schwierigen Zeiten geschieht und Wahlergebnisse nur bedingt von konkreten Maßnahmen (Steuererleichterung, neue Straßen etc.) abhängen. Wahlentscheidend sind Stimmungslagen und Gefühle. Und darauf müssen die Volksparteien wieder antworten.
Aus seinen wissenschaftlichen Beobachtungen entwickelt Lochocki ein konkretes Programm für die Renaissance der Volksparteien.
Eine fulminante, faktengesättigte Abrechnung mit der allgegenwärtigen politischen Denkfaulheit und Resignation.

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks