Timo Parvela Ella und der Superstar

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ella und der Superstar“ von Timo Parvela

Ella und ihre Freunde gehen gern in die Schule. Weil es da so lustig ist. Und wenn der Lehrer den armen Pekka sitzen lassen will? Nur weil er das Einmaleins nicht kann? Das er doch sowieso nicht braucht, weil er von Beruf Superstar wird? Wenn der Lehrer auf so komische Gedanken kommt, dann tut man was dagegen, nämlich dem Lehrer ein Schiff besorgen. Der wollte schon immer über die Meere schippern. Und wenn er weg ist, kann er Pekka nicht mehr sitzen lassen. Logisch.

Witzig,nett und INTELLIGENT! Für jung und Alt ;) Must Read and swing!

— BuecherFeenkiste
BuecherFeenkiste

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchtipps gesucht - dicke Mädchenbücher (8 - 10 Jahre)

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar suche ich Buchempfehlungen für eine bald 9-jährige fleißige Leserin. Die Bücher sollten eher neueren Erscheinungsdatums sein, da sie die älteren schon alle aus der Bibliothek verschlungen hat. Die typischen Bücher für 8-Jährige hat sie in der Regel so schnell durchgelesen, dass sie sich fast nicht mehr so recht lohnen. Besonders gefallen haben ihr die Lola-Bücher von Isabel Abedi oder auch Liliane Susewind von Tanya Stewner, eben schöne Mädchenbücher, die lustig und unterhaltsam sind. Ganz wichtig wäre auch, dass die Bücher nicht zu spannend sein dürfen (sie ist recht ängstlich, sodass sowas wie Harry Potter gar nicht geht) und die Bücher sollten eben nicht ganz so dünn sein. Auch Bücher im Tagebuch und -Comicstil sind nichts. Außerdem sind Geschichten mit modernen teschnischen Geräten und Dingen (Handy, PC, Internet, Videospiele etc.) sowie Liebesgeschichten für sie nicht interessant. Gesucht sind also einfach schöne Mädchenbücher, die unterhaltsam sind! Es müssen keine Reihen sein, dürfen es aber natürlich. Gern auch Bücher empfehlen, die an sich eine höhere Altersempfehlung haben, wenn sie ansonsten passen könnten. Ich danke euch :)

    Mehr
    • 50
  • Lustig, nicht nur für die Kinder

    Ella und der Superstar
    IraWira

    IraWira

    07. August 2013 um 09:21

    Ich habe meinen Kindern früher regelmäßig abends vorgelesen. Bei "Ella und der Superstar" kringelten sich nicht nur die Kinder vor Lachen, wenn mit einem wunderbar trockenen Humor geschildert wird, auf welche Art die Schüler versuchen, ihren Klassenkameraden Pekka davor zu bewahren, die Klasse wiederholen zu müssen. Dass sie nebenbei noch ihren Lehrer unterstützen, dem wegen seiner Hunde der Rauswurf durch den Vermieter droht, macht die Sache nicht weniger kurzweilig und wenn sich am Ende dann irgendwie alles zum Guten gewendet hat, dann fragt man sich nur noch, wo denn der nächste Band bleibt! Eine absolute Leseempfehlung für Kinder im Grundschulalter, an der auch die Eltern Spaß haben. Es ist auch für Lesemuffel geeignet, weil es nicht nur sehr lustig geschrieben ist, sondern auch sehr abwechslungsreich, dabei mit einem leicht fassbaren, aber nicht zu simplen Wortschatz.

    Mehr
  • Rezension zu "Ella und der Superstar" von Timo Parvela

    Ella und der Superstar
    thursdaynext

    thursdaynext

    06. February 2011 um 22:23

    Witzige, nette, intelligente Lektüre für Menschen ab erster Klasse Grundschule. Ausgeprägte Kinderlogik amüsiert auch Erwachsene. Pekka will das Einmaleins nicht lernen, weil es unnütz ist. Er wird später sowieso Superstar. Der problembehaftete Lehrer droht mit sitzenbleiben. Die Klasse, beratschlagt wie Pekka zu helfen sei. Ganz einfach : Pekka setzt ne Sonnenbrille auf , engagiert éinen eigenen Manager, der ihm lästige Pflichten, wie z.B. Lernen erspart und....... Selber vor/lesen.... 5 verdiente Sterne für Schreibe und Plot. Viel Spass

    Mehr