Timo Roller

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr interessantes Buch, jedoch ohne Antwort auf Ausgangsfrage

    Das Rätsel der Arche Noah

    Selinavo

    09. September 2014 um 20:07 Rezension zu "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    Sehr interessantes Buch, das viele Informationen bereit hält. Was mich gestört hat, waren die Quellenangaben aus Wikipedia. Wikipedia ist eine Quelle, um sich einen Überblick zu beschaffen, aber keine, worauf man ein solches Buch stützen könnte. Leider kam diese Quellenangabe nicht nur ein Mal vor, sondern mehrmals. Außerdem hofft man beim Titel des Buches auf eine Antwort der Ausgangsfrage, wo denn nun die Arche Noah gestrandet ist. Ich weiß, dass es eigentlich wirklich unmöglich ist, eine genaue Antwort auf solche Fragen zu ...

    Mehr
  • immer noch aktuell

    Das Rätsel der Arche Noah

    Bücherwurm

    22. June 2014 um 13:38 Rezension zu "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    "Das Rätsel der Arche Noah!" von Timo Roller ist ein leicht verständliches, durch viele Bilder aufgelockertes Sachbuch und darf gerne auch von Nicht-Christen und Nicht-Bibel-Kennern gelesen werden. Mitzubringen sind dafür lediglich Neugier. Toleranz und Weltoffenheit fördert den Lesespass ist aber, sofern Sie es nicht in einer christlichen Leserunde lesen, zweitrangig! Timo Roller gilt als Arche Noah Spezialist, da er sich diverse Jahre intensiv mit diesem Thema beschäftigt hat. Bekannt ist er durch sein Buch und Webseite um ...

    Mehr
  • Die Arche Noah - wirklich nur ein Mythos?

    Das Rätsel der Arche Noah

    LEXI

    08. June 2014 um 12:14 Rezension zu "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    Eine Geschichte, die mir seit frühester Kindheit aus der Bibel bekannt war, wurde durch das vorliegende Sachbuch von Timo Roller für mich „lebendig“. Die reich bebilderten Berichte der Expeditionen um den Landeplatz, der „letzten Ruhestätte“ der Arche Noah, faszinierten mich von Beginn an. Das Buch zeigt dem Leser den aktuellen Forschungsstand zu diesem Thema, das von einer Aura der Faszination umgeben ist. Der Leser hat hier die Möglichkeit, sich an der Seite des Autors auf eine spannende Forschungs- reise mit überraschenden ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    Das Rätsel der Arche Noah

    Arwen10

    zu Buchtitel "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    Und nun ein Buch für alle, die sich für die neusten Erkenntnisse über die Arche Noah interessieren. Bewerbung: Hier hätte ich gerne gewußt, was euch an diesem Buch interessiert ? Allgemeines: 1. Wer an der Leserunde teilnimmt, verpflichtet sich zum zeitnahen Lesen und Posten in allen Abschnitten. Wem dies aus nichtvorhersehbaren Gründen unmöglich ist, wendet sich unaufgefordert an mich oder Sonnenblume1988. Wir beißen nicht ! Auch wer mit dem Buch nicht zurechtkommt, wendet sich unaufgefordert an uns, wir suchen auch ...

    Mehr
    • 70
  • Das Rätsel wurde nicht gelöst, aber die Fakten beeindruckend zusammengefasst

    Das Rätsel der Arche Noah

    Scheherazade

    16. May 2014 um 19:23 Rezension zu "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    Das Rätsel der Arche Noah beschäftigt schon Generationen und immer wieder gibt es Meldungen, dass die Arche gefunden wurde. Aber was ist dran am Mythos? Lebte Noah tatsächlich und gab es eine globale Flut? Dazu kommt die Frage, wenn es noch Überreste gibt, wo könnten diese zu finden sein und wo sind die „Berge von Ararat“, wie sie in der Bibel genannt werden? Der Autor Timo Roller beschäftigt sich mit all diesen Fragen und vertritt die Meinung, dass die „Berge von Ararat“ nicht der einzelne Berg ist, den wir heute als Ararat ...

    Mehr
  • Wo strandete die Arche?

    Das Rätsel der Arche Noah

    mabuerele

    25. April 2014 um 10:13 Rezension zu "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    Timo Roller war zu einer wissenschaftlichen Konferenz der Universität Sirnak eingeladen. Abschluss der Veranstaltung sollte eine Exkursion zum Berg Cudi werden. Warum gerade zum Cudi? In sieben Kapitel geht der Autor der Frage nach, wo der Landeplatz der Arche zu suchen ist. Die Frage nach der Wahrheit über die Sintflut ist zugleich die Frage nach der Altersdatierung der Erde und der Menschheit. In den ersten beiden Kapiteln beschäftigt sich der Autor mit bisherigen Nachrichten über Funde der Arche und zeigt auf, dass ...

    Mehr
  • Alle Fakten zum Thema Noahs Arche

    Das Rätsel der Arche Noah

    Sonnenwind

    21. April 2014 um 17:02 Rezension zu "Das Rätsel der Arche Noah" von Timo Roller

    Mit der Arche Noah wächst hierzulande jedes Kind auf. Aber nicht nur hierzulande: Praktisch alle Kulturen der Welt haben eine alte Legende, die von einer weltweiten Flut erzählt. Man lernt schon früh, daß vor langer Zeit eine Flut auf der gesamten Erde stattgefunden hat, in der fast alle lebenden Menschen und Landtiere ertrunken sind. Einzige Ausnahme: Ein gottesfürchtiger Mann namens Noah, seine drei Söhne und ihre Frauen, zusammen mit ausgewählten Tieren. Nach der Flut haben sich aus diesen acht Menschen alle heute lebenden ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks