Neuer Beitrag

TimoSnow

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

INFOS ZUR LESERUNDE (DEBÜTROMAN)

MARIE MALHEUR UND DAS GROSSE MUNDWERK


Eine ungewohnte Mischung aus grausam, witzig, schräg, brutal, abgefahren, kurios

Dieses Buch ist für Freunde des schrägen und schwarzen Humors. Es ist für Fans verrückter Literatur, für Liebhaber des Unvorhersehbaren und Menschen, die nicht alles so ernst nehmen. Mainstreamverehrer, Schwarzseher und Zartbesaitete sind hier komplett falsch.

Zur Bewerbung: 

Mir gefallen Wortspiele oder einfach verrückte und lustige Sätze. Hier ein paar Beispiele:


- Ob Sie die Schwangerschaft, schwanger schafft?
- Je mehr Selbstmörder es gibt, desto weniger Selbstmörder gibt es
- Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch


Wer auch Sätze in dieser Art kennt oder gar erfunden hat, der kann sich damit bei mir für ein Freiexemplar bewerben.

Info zum Buch:


Die rothaarige Marie hat zweifelsfrei verkackt und ist sich inzwischen darüber im Klaren, dass sie Hilfe braucht. Drogen wie MutterNatur 500 mg und ihr elendiger Job als Zahnarzthelferin in der für sie ganz neuen Stadt, reißen sie in den Strudel von Begebenheiten, die den Roman zu einem Spiel von so manchen Ups, aber eher sauvielen Downs machen.

Der Bulle Hubertus Knife, zugleich Lover der aufregenden Agathe Look, wird folglich zur Behandlung kommen, dem Marie dann auch mal so richtig „das Maul stopft“: also die Zähne eingipst, bis er den Mund nicht mehr aufbekommt…

Die Sprache bietet alles.


Schrägwitziges: »Frankie und Kontrollfähigkeit passten in etwa zusammen wie Lance Armstrong und eine negative Dopingprobe.« Verrücktes: »Alter, siehst im Endeffekt so blass aus, als willst du morgen den Castingboy machen, für nen Vampirfilm.« Gnadenloses: »Doch die meisten setzten alles sofort auf eine Karte. Sie lutschten den Herren das Hirn aus dem Schädel, ließen sich sämtliche Löcher stopfen und versuchten so, sich die Geilheit der Männer zunutze zu machen und sie mit ihrer dargebotenen und von den meisten nie erlebten Hemmungslosigkeit zu infizieren. Unprofessionelle Nutten war der Überbegriff dieser von ihm favorisierten Gruppe. Und eine Frau dieser Gruppe saß ihm nun gegenüber, das war so sicher wie Samen in der Kirche.«


Weiter Infos, z.B. Leseproben, finden Sie auf meiner Homepage:

http://www.timosnow.de

Autor: Timo Snow
Bücher: Marie Malheur und das große Mundwerk,... und 1 weiteres Buch
1 Foto

Zsadista

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Hi! ^^

Ich habe da eine ganze Sammlung solcher Sprüche ... ich liebe diese Sprüche ^^

- Schlussstriche zieht man am besten mit Kreide ... Tatortkreide ... um einen Körper ...

- Ich bin eine Fee ... eine Katastrofee

- Der beste Weg über einen hinweg zu kommen, ist mit dem Auto.

- So langsam sehe ich eine mögliche Entführung durch Außerirdische, wohl eher als Rettungsaktion an.

- Ich muss 24 Stunden am Tag mit mir verbringen ... da muss man doch verrückt werden.

Sehr gerne hüpfe ich mit in den Lostopf ^^

LG Zsadista

Peet_Symrt

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe dich.

Beiträge danach
59 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TeleTabi1

vor 10 Monaten

Fazit zum Buch

Lieber Timo,

bei mir ist es leider etwas später geworden, aber ich bin noch in der Zeit ;-) Hier also nun auch meine Rezi (auf Amazon unter dem Nickname "Jonas") und ein dickes DANKESCHÖN dafür, dass ich dein Buch lesen und hier dabei sein durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Timo-Snow/Marie-Malheur-und-das-große-Mundwerk-1210804222-w/rezension/1361056364/

Grüße,
Tabea

TimoSnow

vor 10 Monaten

Wie isses Cover?
@TeleTabi1

Ja ihr habt richtig vermutet, es ist Marie...und zwar nach dem Sprung aus dem Fenster. Deshalb diese Splitter und deshalb die unterschiedlichen Zöpfe. Der Rahmen mit dem Titel erinnert sogar noch an ein Fenster. : ), aber das war zugegeben keine Absicht.

TimoSnow

vor 10 Monaten

Fazit zum Buch
@TeleTabi1

Hallo Tabea, danke, dass du mitgemacht hast. Falls du über Neuigkeiten von mit informiert werden möchtest kannst du dich gerne auf meiner Facebook-Fanseite registrieren, also "Gefällt mir" drücken. Hier der Link: https://www.facebook.com/Timo-Snow-146945758724625/

TeleTabi1

vor 10 Monaten

Fazit zum Buch

TimoSnow schreibt:
Hallo Tabea, danke, dass du mitgemacht hast. Falls du über Neuigkeiten von mit informiert werden möchtest kannst du dich gerne auf meiner Facebook-Fanseite registrieren, also "Gefällt mir" drücken. Hier der Link: https://www.facebook.com/Timo-Snow-146945758724625/

Danke, dass ich mitmachen DURFTE! ;-P Auch danke für den Tipp, aber leider habe ich kein Facebook! ;-( Ist denn bereits ein neuer Roman in Planung? Würde mich sehr freuen! =)

TeleTabi1

vor 10 Monaten

Wie isses Cover?

TimoSnow schreibt:
Ja ihr habt richtig vermutet, es ist Marie...und zwar nach dem Sprung aus dem Fenster. Deshalb diese Splitter und deshalb die unterschiedlichen Zöpfe. Der Rahmen mit dem Titel erinnert sogar noch an ein Fenster. : ), aber das war zugegeben keine Absicht.

Ah okay, schön, dass das noch aufgelöst wurde! ;-) Stimmt, der Rahmen passt echt zum Fenster, auch wenn es unbeabsichtigt war: auf jeden Fall gut gelungen! ;D

Leyla1997

vor 10 Monaten

Meinungen zum Buchschluss
@TeleTabi1

Da kann ich mich deiner Meinung nur anschließen. :)

Leyla1997

vor 10 Monaten

Fazit zum Buch

Fast vergessen...

https://www.lesejury.de/timo-snow/buecher/marie-malheur-und-das-grosse-mundwerk/9783939832836?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

http://www.buch.de/shop/home/artikeldetails/marie_malheur_und_das_grosse_mundwerk/timo_snow/EAN9783939832843/ID44725207.html?jumpId=5424246

Ich habe meine Rezension auch auf Lesejury.de und buch.de veröffentlicht.

Neuer Beitrag