Timothée de Fombelle Vango - Zwischen Himmel und Erde

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vango - Zwischen Himmel und Erde“ von Timothée de Fombelle

Spannend bis zur letzten Minute: Eine Abenteuer-, Kriminal-, Spionage- und Liebesgeschichte, gelesen von Star-Sprecher Rainer Strecker.

Paris, 1934. Zusammen mit vierzig anderen weiß gekleideten Männern wartet Vango, 19 Jahre, ausgestreckt auf den Pflastersteinen vor Notre-Dame auf seine Priesterweihe. Doch dazu kommt es nicht. Vango muss fliehen. Mord wird ihm vorgeworfen. Eine waghalsige Verfolgungsjagd beginnt, die Vango über die Dächer von Paris bis an den Bodensee und an Bord eines Zeppelins nach Sizilien führt, auf die äolischen Inseln seiner Kindheit und schließlich nach Schottland zu seiner großen Liebe, der geheimnisvollen Ethel. Immer auf der Flucht und getrieben von der Frage nach seiner Herkunft.
Rainer Strecker ist genau die passende Stimme zu diesem vielschichtigen Jugendroman, der für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 nominiert wurde.

Stöbern in Jugendbücher

Vertrauen und Verrat

in Love 💕

Carina_S

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

Sehr sehr gutes Buch! Absolut spannend! Ich fang morgen direkt mit dem 2. Teil an !

CarolinaUnckell

Nur noch ein einziges Mal

. Konnte mich nicht immer gut mit der geschichte abfinden, weil ich mit der Protagonistin nicht identifizieren konnte.

BookloveElvan

Deathline - Ewig wir

Eine unglaubliche Fortsetzung - besser als Band 1!

buecherschlucker

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Auch wieder ein tolles Buch. Allerdings war band1 noch besser. Mal sehen was Band 3 wird

Sternchenschnuppe

Iron Flowers

Das Buch ist gefährlich und hat das Suchtpotential

lucnavi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vango – Wer bist du? Wer bist DU? WER bist du?

    Vango - Zwischen Himmel und Erde

    I_love_books

    05. November 2013 um 20:17

    Frankreich, im Frühjahr 1934: Der neunzehnjährige Vango hat sich dazu entschlossen Priester zu werden. Während der zeremoniellen Weihe der Novizen vor dem Notre-Dame geschieht etwas unfassbares… Vango soll verhaftet werden – er wird des Mordes beschuldigt – und es fallen plötzlich Schüsse. Schnell wird klar, dass einzig Vango das Ziel des/der Schützen ist. Nur dank seiner waghalsigen Kletterkünste kann er seinen Verfolgern entkommen. Von nun an beginnt eine fast schier unendliche Flucht durch die halbe Welt. Vango findet auf seiner gefährlichen Reise immer wieder Unterstützer und Zuflucht. Er versteckt sich zum Beispiel an einem geheimen Ort auf einer Insel vor Sizilien und er reist als blinder Passagier auf dem Luftschiff „Graf Zeppelin“. New York, Moskau und Schottland sind im Grunde genommen nur Zwischenstationen auf der Suche nach der Wahrheit: Vango’s Identität ist der Schlüssel zu der Frage, wer nach seinem Leben trachtet… – Vango, WER bist du? Mein Fazit Der französische Schriftsteller Timothée De Fombelle hat in mir die Abenteuerlust und das Interesse an dem historischen Zeitgeschehen geweckt. Ihm ist es gelungen, eine fantastische Geschichte mit tatsächlichen Persönlichkeiten – aus der Zeit vor dem  Zweiten Weltkrieg – miteinander zu verknüpfen. Sei es Hugo Eckener, dem der “Graf Zeppelin” gehörte, oder Stalin – bekannte Akteure sind mit von der Partie. Neben der tollen Handlung und der gelungenen Covergestaltung ist es gerade der Sprecher Rainer Strecker, der das Hörbuch zu einem wahren Hörerlebnis für Jung und Alt macht. Meiner Meinung nach ist “Vango – Zwischen Himmel und Erde” ein perfektes Geschenk für den Gabentisch oder für den nächsten passenden Anlass. Aber Achtung: Wer einmal mit Vango’s Identitätssuche begonnen hat, der wird wohl erst im zweiten Teil “Vango – Prinz ohne Königreich” seinen Wissensdurst gestillt bekommen.

    Mehr
  • gelungene Abenteuergeschichte

    Vango - Zwischen Himmel und Erde

    Letanna

    10. June 2013 um 16:47

    Kurz bevor der 19jährige Vango seine Priesterweihe erhält, gerät er in den Verdacht, jemanden getötet zu haben. Er flieht vor seiner Verhaftung und eine wilder Verfolgungsjagd quer durch Europa beginnt. Hinter dem Ganzen verbirgt sich mehr als vermuten und Vango kommt endlich dem Geheimnis seiner Identität etwas näher. Das Hörbuch wird von Rainer Strecker gelesen, der seine Sache sehr gut macht, seine Stimme passt wirklich sehr gut zur Handlung. Die Handlung wird aus der Sicht verschiedener Charaktere erzählt, die im Laufe der Story immer wieder wechseln. Die Geschichte erstreckt sich über mehrere Jahre, und es gibt viele Rückblicke auf die Kindheit von Vango. Obwohl Vango eigentlich die Hauptfigur dieses Hörbuches ist, tritt er gar nicht so oft in Erscheinung. Seine Geschichte wird immer wieder aus der Sicht anderer anderer Figuren erzählt. Das ganze ist ein riesengroßes Abenteuer, das am Anfang des 2. Weltkrieges spielt.  Es gibt sogar eine kleine Liebesgeschichte, die aber wirklich einen sehr geringen Anteil hat. Die Handlung ist insgesamt etwas anspruchsvoller und meiner Meinung nach für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet, aber natürlich ist es auch für erwachsene Höhrer sehr gut geeignet. Am Ende bleiben viele Fragen offen, die dann wohl im zweiten Teil der Reihe beantwortet werden. Leider wurde der 2. Teil bisher nicht als Hörbuch veröffentlicht, was ich sehr schade finde.

    Mehr
  • eine außergewöhnliche Geschichte

    Vango - Zwischen Himmel und Erde

    Fia

    02. June 2013 um 19:19

    Was ich erwarte: Als ich dieses Cover gesehen habe, war mir soft klar, dass ich das Hörbuch unbedingt haben muss. Nochdazu klang der Klappentext richtig spannend, so dass ich gespannt war, was mich genau erwarten würde. Meine Meinung: Vangos Geschichte ist absolut außergewöhnlich! Ich glaube nicht, dass ich jemals ein vergleichbares (Hör)Buch gelesen/gehört habe. Das beginnt schon damit, dass das Jugendbuch in der Zeit zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg spielt. Dem Autor gelingt es dabei uns Lesern diese Zeit ganz natürlich näher zu bringen, so dass ich mich gut in die Situation der Menschen hineinversetzen konnte, das ganze aber nicht wie ein historischer Roman wirkt. Ganz besonders konnten mich aber auch die Schauplätze verzaubern. Vangos Geschichte spielt nämlich nicht wie viele andere Bücher nur an einem Ort, sondern verteilt sich über die ganze Welt. Ob Paris, Schottland, Deutschland, Russland, Amerika oder die äolischen Inseln - Vango und seine Freunde sind viel unterwegs. Mir hat das sehr gut gefallen, denn diese Vielfalt an Orten macht das Buch noch besonderer und Timothée de Fombelle gelingt es auch großartig, diese Orte alle in ihrer Einzigartigkeit darzustellen. Vor dem Hören war ich erst einmal geschockt, als ich das Personenverzeichnis im Begleitheft des Hörbuchs entdeckte. So viele Charaktere?! Nachdem ich aber die erste Überraschung überwunden hatte und anfing zu hören, spielte das überhaupt keine Rolle mehr. Die Geschichte besticht nämlich durch ihre vielfältigen und einzigartigen Charaktere. Ich habe sie mit der Zeit alle nach und nach kennen gelernt und viele von ihnen in mein Herz geschlossen. Allen voran Mademoiselle, Pater Zefiro, Hugo Eckener und Maulwurf. Und natürlich Ethel, die eine sehr mutige und liebenswürdige junge Frau ist und es eigentlich nur verdient, glücklich zu sein. Den wichtigsten aller Charaktere habe ich aber noch nicht genannt. Vango - er ist zunächst einmal ein großes Rätsel, eigentlich so wie alles in dieser Geschichte. Als Leser lernt man Vango kennen, als er vor der Pariser Polizei flüchten muss. Warum, das erfahren wir an dieser Stelle noch nicht - denn Vango weiß es nicht einmal selbst! Überhaupt weiß Vango sehr wenig über sich, er ist genauso auf der Suche nach sich selbst, wie viele andere Charaktere und selbstverständlich auch ich als Leser. Vangos ungewisse Vergangenheit hat mich gespannt die Geschichte verschlingen lassen, da ich unbedingt wissen wollte woher er kommt und wer er wirklich ist. Mit der Zeit erfährt man durch Rückblenden auch einiges über Vangos Kindheit und lernt mehr über ihn und seine Freunde kennen. Aber jedes Mal, wenn man glaubt des Rätsels Lösung etwas näher gekommen zu sein, drängen sich neue Fragen auf. Ich mag Vango jedenfalls sehr gerne. Er ist ein außergewöhnlicher junger Mann, der es in seinem Leben nicht leich hat. Trotzdem ist er sehr mutig und ich habe ihn gerne auf seinem Abenteuern begleitet. Die Handlung ist, wie ihr euch sicher schon von meinen Beschreibungen denken könnt, sehr spannend. Dadurch dass die Geschichte aus der auktorialen Erzählperspektive erzählt wird, ist man immer überall mit dabei und erfährt so einiges, stellt sich aber auch immer mehr Fragen. Außerdem besteht Vangos Abenteuer nicht nur aus der Suche nach sich selbst. Er ist ständig auf der Flucht vor Feinden, die er teilweise nicht mal kennt. Mir ist es bis jetzt noch ein Rätsel was es mit einem Teil der Menschen auf sich hat, die ihn verfolgen und vor allem warum sie das tun. Daher bin ich auch schon sehr gespannt auf den zweiten Teil. Das Ende des ersten Bandes ist nämlich sehr offen gelassen, auch wenn es nicht mit einem Cliffhanger endet (Gott sei dank nicht!) Zum Schluss möchte ich auch noch kurz etwas zum Sprecher Rainer Strecker sagen. Seine Stimme ist sehr angenehm anzuhören und passt sehr gut zu Vango. Seine Betonungen sind sehr stimmig und haben die Geschichte an einigen Stellen noch spannender gemacht. Lediglich an manchen Stellen hatte ich meine Probleme damit, wie er die ein oder andere Frauenstimme gesprochn hat. Insgesamt war er als Sprecher aber sehr gut! Mein Fazit: "Vango - Zwischen Himmel und Erde" ist eine außergewöhnliche Geschichte, die mich total in ihren Bann gezogen hat. Neben den einzigartigen Charakteren und den tollen Schauplätzen, hat mich auch die spannende Handlung komplett überzeugt. Ich kann es kaum erwarten, den zweiten Band in den Händen zu halten und kann euch nur empfehlen, euch dieses Buch ebenfalls zur Hand zu nehmen!

    Mehr
  • Begleite Vango auf einer aufregenden Suche nach Antworten und der Wahrheit

    Vango - Zwischen Himmel und Erde

    Tami

    06. May 2013 um 21:03

    Normalerweise lese bzw. höre ich nicht viele historische Geschichten, aber Vango’s Geschichte ist wirklich außergewöhnlich. Vielen Dank an die Hörcompany für dieses Rezensionsexemplar Umsetzung ins Hörbuchformat Her Strecker hat eine wunderbare Stimme, die mich wieder an das abendliche Vorlesen meiner Kindheit erinnert, und das im positiven Sinne. Es ist eine dieser Stimmen, die den Zuhörer fesselt und das Geschehen vor dem geistigen Auge sehen lässt. Genre Es handelt sich um einen historischen Roman, voller Verschwörungen, Abendtuere, Freundschaft und einer Prise Liebe. Was passiert? Vango ist ein Mysterium und das obwohl er noch nicht einmal 20 Jahre alt ist. Sein ganzes Leben hat Vango nach seiner Vergangenheit gesucht, doch plötzlich scheinen sich weitmehr Menschen für ihn zu interessieren, als ihm lieb ist. Eine waghalsige Flucht durch ganz Europa beginnt und immer mehr Puzzelteile finden ihren Platz und bringen Licht in das Dunkel um Vangos Identität. Meine Meinung Die Geschichte um Vango nimmt dich mit auf eine Reise durch Europa und man rutscht von einem Abendteuer ins nächste. Es wird nie langweilig und der Autor schafft es den Leser immer wieder aufs neue zu überraschen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und trotz vieler liebevoller Beschreibungen wird es nicht langweilig. Ich kann nicht genau bennen, was diese Geschichte so außergewöhnlich macht, wie sie ist, aber etwas hat Vango, dass dich fesselt und mitraten lässt. Die Geschichte ist sehr verzweigt und aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt, was zwar manchmal etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber die Geschichte auch sehr facettenreich und interessant macht. Es gibt bereits eine Fortsetzung von Vangos Geschichte und ich werde sie wohl bald lesen In einem Satz… Eine außergewöhnliche Geschichte über einen Jungen, auf der Suche nach sich selbst.

    Mehr
  • Atemlos spannend...

    Vango - Zwischen Himmel und Erde

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. March 2013 um 11:22

    Vango - wer ist er? Mit dieser Frage beschäftigt sich Vango, der Hauptprotagonist selbst. Er weiß nur, dass er eines Nachts als kleines Baby mit seiner Amme auf der Insel Salina gestrandet ist. Seine Amme erlitt dabei einen Gedächtnisverlust. Doch was er weißt ist, dass er herzensgut und intelligent ist, meisterhaft klettern und mehrere Sprachen fließend sprechen kann und das jemand hinter ihm her ist. Wer, wieso und warum weiß er nicht und wird es allen Anschein nach auch nicht bald erfahren. Die Handlung erzählt in diesem Buch über die geheimnisvolle Vergangenheit Vangos, die er Stück für Stück zusammen setzt, und der aufregenden, aber auch gefährlichen Gegenwart. Die Handlung strotzt nur noch mit Spannung und ungelösten Fragen - sie hielten mich wortwörtlich die Nächte wach bis ich endlich das ganze Hörbuch fertig gehört habe. Die Stimme von Rainer Strecker passt wunderbar zu diesem Hörbuch. Er verkörpert die verschiedenen Charaktere mit seiner Stimme so genau, sodass ich mir meistens schon ein richtiges Bild von der Person machen konnte. Dasselbe war auch bi der Handlung. Ich konnte mir alles detailreich vorstellen. Rainer Strecker baut wunderbar Spannung auf mit seiner Stimme - manchmal konnte ich nicht mehr warten und gab beinahe der Versuchung nach ein paar Sekunden vorzuspulen. Dem atemlosen Lauschen der Verfolgung Vangos stand mir nichts im Wege. Er erzählt aus verschiedenen Perspektiven mit dem Erzähler in der 3.Person. Somit löst der Autor Timothée de Fombelle das große Rätsel nicht langsam auf, sondern lässt den Leser bzw. Zuhörer nur noch mehr rätseln. Ich finde das Hörbuch sehr gelungen: liebenswerte Charaktere, spannende Handlung, tolle Stimme und ein tolles Buch als Grundlage. Was will ich denn noch mehr? Genau! Den zweiten Band! Deswegen gebe ich dem Hörbuch... ... 5 von 5 Tintenkleckse. © by MissX

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks