Timothy Zahn Star Wars - Erben des Imperiums - Das Imperium greift an

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Star Wars - Erben des Imperiums - Das Imperium greift an“ von Timothy Zahn

Obwohl Großadmiral Thrawn drei Systeme der Neuen Republik attakiert, hinterlässt der Kampf weniger Schäden als vermutet. Was hat der Großadmiral vor? Han und Leia versuchen, hinter das Geheimnis zu kommen - und ahnen nicht, dass sie längst zu Gejagten geworden sind. Ein Hörspiel mit den Synchronstimmen, den Originalsounds und der Originalmusik aus der Film-Trilogie.

Auch diese Folge ist ein Genuss!

— Jare
Jare

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Sternenkrieg geht weiter!

    Star Wars - Erben des Imperiums - Das Imperium greift an
    Jare

    Jare

    07. May 2015 um 17:08

    Mit gezielten Angriffen auf drei Systeme der Neuen Republik will Großadmiral Thrawn die neue Ordnung erschüttern. Doch die Schäden bleiben geringer als vermutet. Dafür sind Leia Organa und Han Solo unterwegs in einer Mission, als sie in einen Hinterhalt geraten. Sie suchen Hilfe bei Lando Calrissian und treffen dort auf Luke Skywalker. Dieser macht gegenüber seiner Schwester eine schier unglaubliche Offenbarung: Er ist überzeugt, dass es noch einen weiteren Jedi-Ritter gibt.  Folge 2 der Star-Wars-Hörspiel-Staffel um die Erben des Imperiums schließt sowohl inhaltlich, als auch produktions- und tontechnisch da an, wo die erste Folge aufgehört hat. Ganz ausgezeichnet ist es Oliver Döring gelungen, den Roman von Timothy Zahn zu adaptieren. Der Spannungsbogen baut sich weiter sehr gut auf und endet mit einem packenden Cliffhanger um Luke Skywalker Durch die bekannten Synchronstimmen der ersten Kinofilme kommt zudem echtes Star-Wars-Feeling auf. So ist es eine wahre Freude Luke (Hans-Georg Panczak), Han Solo (Wolfgang Pampel) und Leia (Susanna Bonasewicz) wiederzuhören. Unterstützt werden sie von einer Vielzahl bekannter Stimmen, von denen vor allem Thomas Nero Wolff (Großadmiral Thrawn) und Jürgen Thormann (Joruus C'baoth) im Gedächtnis bleiben. Sehr gelungen ist auch das Wiederhören mit Lando Calrissian, der von Frank Glaubrecht hervorragend gesprochen wird.  Fazit: Auch "Das Imperium greift an" ist ein ausgezeichnetes Hörspiel, bei dem alles stimmt. Ein toller, sich entwickelnder Plot, sehr gute Stimmen und eine kinoreife Akustik. Für gut eine Stunde wird man in ferne Galaxien versetzt und sieht überaus gespannt dem dritten Teil entgegen. 

    Mehr