Tina Alba

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 19 Rezensionen
(16)
(11)
(7)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Roms Katzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Roms Katzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenfluch

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmiedefeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Harfenzorn

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtjägerseele

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtjägerherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuersänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Fischernetz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Roms Katzen" von Tina Alba

    Roms Katzen
    verlagohneohren

    verlagohneohren

    zu Buchtitel "Roms Katzen" von Tina Alba

    Hallo ihr Lieben,dieses Mal gibt es einen Urban Fantasy-Roman zu gewinnen, in dem die ProtagonistInnen Katzen und Kater sind.Es handelt sich um "Roms Katzen" von Autorin Tina Alba, die auch angekündigt hat, in dieser Leserunde vorbeizuschauen.Der Klappentext:Leise wandeln Pfoten in Rom auf alten Wegen, zwischen Ruinen und überall in der Stadt. Katzen der Bastet schnurren sich gegenseitig Sagen aus vergangenen Zeiten zu. Katzen der Sachmet frönen der löwenhaften Kampfeslust. Ein lange zurückliegender Konflikt teilte sie in zwei ...

    Mehr
    • 59
  • Roms Katzen

    Roms Katzen
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    19. August 2017 um 19:49 Rezension zu "Roms Katzen" von Tina Alba

    Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Roms Katzen“ von Tina Alba lesen.Einst liebte eine ägyptische Königin einen römischen Feldherrn und als Zeichen ihrer Liebe schenkte sie ihm drei Katzen, die zuvor von der Göttin Bastet und Sachmet geweiht wurden.Seither wandeln auf leisen Pfoten zwei Katzensippen durch Rom und haben in den alten Ruinen eine Heimat gefunden. Die beiden Sippen stehen sich argwöhnisch gegenüber und keiner weiß mehr um die Ursache des Zwists, der sie entzweite.Dunkelheit zieht herauf und ein alter Feind erhebt ...

    Mehr
    • 2
  • Wunderschöne mystische Geschichte über Katzen und Götter

    Roms Katzen
    Melanie_Vogltanz

    Melanie_Vogltanz

    17. August 2017 um 14:17 Rezension zu "Roms Katzen" von Tina Alba

    In "Roms Katzen" erwartet den Leser eine Geschichte über die Nachfahren jener Katzen, die einst als Geschenk Kleopatras mit Cäsar nach Rom kamen. Nicht ganz so düster wie "Watership Down", aber auch alles andere als ein harmloser Disney-Film ist diese Geschichte um Katzen und Götter, Seher und Wiedergeburt.In Rom gibt es zwei Katzensippen, Bastet und Sachmet. Beide sind aufs Blut miteinander verfeindet. Als eines Tages Ratten auftauchen und Katzen beider Sippen angreifen, vermutet man schnell, dass die Rivalen dahinterstecken. ...

    Mehr
  • Roms Katzen

    Roms Katzen
    AmberStClair

    AmberStClair

    13. August 2017 um 11:37 Rezension zu "Roms Katzen" von Tina Alba

     Klappentext: Leise wandeln Pfoten in Rom auf alten Wegen, zwischen Ruinen und überall in der Stadt. Katzen der Bastet schnurren sich gegenseitig Sagen aus vergangenen Zeiten zu. Katzen der Sachmet frönen der löwenhaften Kampfeslust. Ein lange zurückliegender Konflikt teilte sie in zwei Sippen, die einander aus dem Weg gehen.Doch als Dunkelheit die Ruinen der Ewigen Stadt überzieht und ein Seher auftaucht, verändert sich alles. Denn diese Finsternis bedroht alle Katzen – auch zwei junge Mitglieder der beiden Sippen, die sich ...

    Mehr
  • Eine Katzengeschichte, in der Zweibeiner ausnahmeweise komplett in den Hintergrund treten

    Roms Katzen
    Abacaxi

    Abacaxi

    29. July 2017 um 15:58 Rezension zu "Roms Katzen" von Tina Alba

    Worum es geht? Zwei verfeindete Katzensippen – eine verbotene Liebe. Mystische Einschläge gepaart mit ägyptischen und römischen Gottheiten. Und vor allem eine Vielzahl an wundervoll beschriebenen Katzen, die über ihren Schatten springen müssen, um gemeinsam gegen das Böse zu kämpfen. Ein Buch für alle Katzenliebhaber, die auch Interesse an Sagen und Magie mitbringen. Wie es mir gefallen hat? Eine entzückende Geschichte, mit traurigen und schönen Stellen, die vor allem nie langweilig wird. Es gibt keine Punkte, bei denen ich das ...

    Mehr
  • Zwei Sippen und doch eins.

    Roms Katzen
    funny1

    funny1

    27. July 2017 um 19:48 Rezension zu "Roms Katzen" von Tina Alba

    Um was geht es: (Klappentext übernommen)Leise wandeln Pfoten in Rom auf alten Wegen, zwischen Ruinen und überall in der Stadt. Katzen der Bastet schnurren sich gegenseitig Sagen aus vergangenen Zeiten zu. Katzen der Sachmet frönen der löwenhaften Kampfeslust. Ein lange zurückliegender Konflikt teilte sie in zwei Sippen, die einander aus dem Weg gehen. Doch als Dunkelheit die Ruinen der Ewigen Stadt überzieht und ein Seher auftaucht, verändert sich alles. Denn diese Finsternis bedroht alle Katzen – auch zwei junge Mitglieder der ...

    Mehr
  • Spannung pur, Packend und einfach faszinierend...

    Roms Katzen
    rebell

    rebell

    27. July 2017 um 15:21 Rezension zu "Roms Katzen" von Tina Alba

    Inhaltsangabe: Leise wandeln Pfoten in Rom auf alten Wegen, zwischen Ruinen und überall in der Stadt. Katzen der Bastet schnurren sich gegenseitig Sagen aus vergangenen Zeiten zu. Katzen der Sachmet frönen der löwenhaften Kampfeslust. Ein lange zurückliegender Konflikt teilte sie in zwei Sippen, die einander aus dem Weg gehen. Doch als Dunkelheit die Ruinen der Ewigen Stadt überzieht und ein Seher auftaucht, verändert sich alles. Denn diese Finsternis bedroht alle Katzen – auch zwei junge Mitglieder der beiden Sippen, die sich ...

    Mehr
  • [Rezension] Nachtjägerseele

    Nachtjägerseele
    Mone80

    Mone80

    10. April 2016 um 11:44 Rezension zu "Nachtjägerseele" von Tina Alba

    "Tiano brauchte kein Licht, keine Fackel, keine Kerze, kein Feuer. Der Wald selbst leuchtete, und er war wunderschön." (Seite 18, Nachtjägerseele)Nachdem mir "Nachtjägerherz" so gut gefallen hat, habe ich direkt im Anschluss den zweiten Band gelesen. Ich habe mich richtig gefreut, wieder zu Zersa und Tiano an den exotischen Ort zu reisen.Im ersten Bandes wurde es schon angedeutet, die tiefe Verbundenheit zwischen Zersa und Tiano. Sie sind Imako - seelenverwandte. Doch leider akzeptiert Zersas Stamm Tiano nicht vollständig. Sie ...

    Mehr
  • [Rezension] Nachtjägerherz

    Nachtjägerherz
    Mone80

    Mone80

    07. April 2016 um 07:02 Rezension zu "Nachtjägerherz" von Tina Alba

    Als ich vor ein paar Tagen auf der Homepage vom Machandel Verlag stöbern war, ist mir "Nachtjägerherz" sofort ins Auge gesprungen. Ich finde dieses Cover wunderschön und auch der Klappentext gefiel mir. Kurz gesagt, es wurde bestellt und auch sofort gelesen. Mit rund 100 Seiten ist es ja eher ein kurzes Lesen und da war ich echt gespannt, wie die Umsetzung sein wird. Zersa ist die Heilerin in ihrem Dorf und sie ist eine Gestaltswandlerin. Während ihr Wissen um die Heilkunst von den Dorfbewohnern gerne in Anspruch genommen wird, ...

    Mehr
  • Teil 1 der Nithyara-Trilogie

    Harfenzorn
    Koriko

    Koriko

    15. February 2016 um 12:37 Rezension zu "Harfenzorn" von Tina Alba

    Story: Die Rache der Dunkelelfen löscht Silbersangs Clan nahezu vollständig aus. Nur er ist vom Clan der Hainhüter übrig, deren Aufgabe es ist den Götterstein zu bewachen und den Nithyara den Weg zu ihren Göttern offen zu halten. Verantwortlich für das Leid und einen grausamen Fluch, der der Welt der Nithyara einen ewigen Winter beschert, ist Rauchläufer, mit dem ihn mehr als Freundschaft verband. Da Einsamkeit für einem Nithyara auf längere Sicht der Tod bedeutet, macht sich Silbersang zusammen mit dem Nachtschleicher und ...

    Mehr
  • weitere