Fisch in der Falle: Meeresträume II

von Tina Alba 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Fisch in der Falle: Meeresträume II
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fisch in der Falle: Meeresträume II"

Meeresträume – das ist eine Reihe phantastischer gay romance-Geschichten um Gestaltwandler, Meermänner und Geheimnisse, die in den Tiefen der Ozeane schlummern.
Jede Staffel widmet sich einem Heldenpaar und umfasst drei bis vier Bände.
Staffel 1: Sayain und Alvar

Nachdem sie die Sklavenhändler von Thalessias Küsten vertrieben haben, scheint Alvars und Sayains gemeinsames Leben perfekt. Doch bei einem Überfall auf dem Rückweg vom Markt wird Alvar schwer verletzt. Hilflos muss er zusehen, wie Sayain auf offener Straße entführt wird.
Die freche Streunerin Marsi flickt den Seefahrer nicht nur zusammen, sondern bringt ihn auch auf die Spur eines verschrobenen Eigenbrötlers, der exotische Wesen sammelt.
Trotz aller Entschlossenheit, seinen Geliebten zu befreien, prallt Alvar gegen magische Barrieren. Während Funken ihn umtanzen, muss er um Sayains Leben fürchten ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CRDGZ98
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:29.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    winniehexs avatar
    winniehexvor 16 Tagen
    Träume sind Schäume

    Alvar und Sayain haben es geschafft sich von den Sklavenhändlern zu lösen. Nun hoffen Sie auf ein gemeinsames und friedliches Leben. Als beide von einem Marktbesuch zurückkehren werden Sie überfallen und Sayain entführt. Alvar hat großes Glück denn er wird gefunden von der Straßenstreunerin Marsi, diese pflegt ihn bis er wieder fit ist. Beide schmieden dann zusammen den Plan Sayain zu suchen und zu befreien.

    Hierbei handelt es sich um den zweiten Teil der Meeresträume Saga/Geschichten.

    Auch der zweite band ist wirklich gut, man erhält einen kurzen Rückblick was geschehen ist und was seitdem für die beiden Männern geschah. Denn Sie versuchen ein Leben aufzubauen jenseits der Sklaverei, was aber gar nicht so einfach ist.

    Wieder einmal hat die Autorin, mit dem Buch geschafft mir ein Lächeln und eine Träne ins Auge zu zaubern. Auch der historische Hintergrund fand ich wieder sehr schön recherchiert.

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks