Tina Caspari Applaus für Bille und Zottel

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Applaus für Bille und Zottel“ von Tina Caspari

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Applaus für Bille und Zottel

    Applaus für Bille und Zottel
    MissSweety86

    MissSweety86

    05. August 2017 um 09:09

    InhaltFrühling in Groß-Willmsdorf! Bille und ihr Pony Zottel werden vor neue Aufgaben gestellt: Wie bringt man einen kranken Reitlehrer zum Lachen? Wie hilft man einem verwaisten Pony? Wie erteilt man einem hochnäsigen Nichtskönner eine Lehre? Bille und Zottel sorgen auch hier wieder für Überraschungen.MeinungMir hat das Buch sehr gut gefallen ich mag die Bücher von Tina Caspari. Für junge Mädchen die Pferde lieben ist es genau richtig.Die Autorin versteht es alle Sorgen und Nöten zu thematisieren so das man sich gut in Bille hinein versetzen kann. Ich habe als Kind schon gerne die Bücher gelesen.FazitApplaus für Bille und Zottel ist Teil einer 21 teiligen Bücherreihe und ist im Egmon Schneider Verlag erschienen.Gibt es bei Amazon als ebook für 5,99€

    Mehr
  • Tina Caspari - Applaus für Bille und Zottel (Schneider-Buch)

    Applaus für Bille und Zottel
    Perle

    Perle

    31. January 2014 um 22:00

    Klappentext: Frühling in Groß-Willmsdorf. Bille und ihr Pferd Zottel werden vor neue Aufgaben gestellt: Wie bringt man einen kranken Reitlehrer zum Lachen? Wie hilft man einem verwaisten Pony? Wie erteilt man einem hochnäsigen Nichtskönner eine Lehre? Bille und Zottel sorgen auch hier wieder für Überraschungen und viel Trubel. Eigene Meinung: Ja, schlecht war es nicht, doch es hat mich nicht ganz aus dem Sattel geworfen. Ich bin nicht ganz warm geworden mit der Geschichte, wie sonst bei Pferdebüchern, so wie Bille mit Zottel und "Lohengrin". Schlecht war die Geschichte wirklich nicht, doch es fehlte irgendwas. Bei den Turnieren und Wettkämpfen bin ich immer voll dabei, weil ich dann an das Pferdespektakel CHIO in Aachen denken muss, wo ich fast jedes Jahr im Juni/Juli (Sommer) dabei bin. So wie letztes Jahr z.B. und ich freue mich auch wieder auf das kommende Reitturnier. Musste an einen Reiter denken, der auch stürzte und sich schwer verletzte und ins KH gebracht wurde, genau wie Herrn Tiedjen. Auch die Pferdenamen waren wundervoll gewählt und ausgesucht, außer "Zottel" natürlich, Asterix, Bongo, Pünktchen, Patrick, Sternchen, Sindbad, Florian, Jacaranda, Agostino, Nathan, Feodora, und viele andere mehr. Obwohl ich etwas erkältet bin, habe ich es heute an einem Tag angefangen und ausgelesen, waren ja nur 120 Seiten. Und es waren auch einige tolle Zeichnungen drin, die teils zum Schmunzeln sind, trotzdem sah ich die Geschichte des Buches in schillernden Farben. Vergebe deshalb sehr gerne gutgemeinte 3 Sterne.  

    Mehr