Tina Caspari Biggi kämpft mit allen Tricks

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Biggi kämpft mit allen Tricks“ von Tina Caspari

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Biggi kämpft mit allen Tricks (Schneider-Buch)

    Biggi kämpft mit allen Tricks

    Perle

    10. November 2013 um 20:33

    Klappentext: Das war die schönste Geburtstagsparty, stellen Biggi und ihr Bruder Ben einstimmig fest. Ihr Pa ist einfach große Klasse. Doch plötzlich macht Biggi sich Sorgen. Was ist mit Pa los? Was steckt dahinter? Sie trommeln ihre Freunde zusammen und beginnen mit der Dedektivarbeit - Dringlichgkeitsstufe eins! ... Eigene Meinung: Dieses Schneider-Buch (aus dem Jahre 1975) mit über 152 Seiten ist mal wieder ein Klasse Teenager-Buch und Thema. Es handelt über Biggi und Ben, die allein mit ihrem Dad leben, nach dem Tod ihrer Mutter. Ich fand am Anfang sehr gut, wie Vater und seine beiden minderjährigen Kinder den Haushalt und alles andere mit Schule usw. so toll hinbekamen, da staune ich immer wieder, denn bei uns gab es das überhaupt nicht. So hätte ich auch gerne mit Eltern oder später mit Vater und "Freundin" gelebt, doch bei uns haute das nicht hin mit diesem Familienparlament. Super Idee! Das müsste es in jeder Familie geben. Nach einigen Seiten wurde mir das Buch irgendwie langweilig, ich kann es nicht erklären, doch ab ca. Seite 100 ging es wieder aufwärts. Es wurde immer spannender und ich musste und wollte es bis zum Ende weiterlesen: Das war Bedingung! Ich war so neugierig, ob es ein gutes Ende hatte, ich hatte es mir so gewünscht. Ein negatives und trauriges Ende hätte hier einfach nicht gepasst.  Die Charakteren waren wirklich gut gewählt. Die Protagonisten gefielen mir alle gut, besonders die vier Hauptpersonen. Das Ende war wieder sehr gut gewählt. Ich mag Tina Caspari`s Schneider-Bücher auch, aber ich kann mich in ihre Storys nicht so gut reindenken. Es harpert etwas. Trotzdem spannend geschrieben, besonders die letzten 50 Seiten. Die Rolle der Biggi hätte zu mir auch irgendwie gepasst. Fühlte mich mit ihr ziemlich verbunden. Und so einen tollen Bruder, der mit mir zusammenhält, hätte ich mir auch gerne gewünscht. Bis auf den Alkohol natürlich. Und geraucht wurde auch mal wieder. Aber gut gemeinte 3 Sterne kann ich trotzdem hierfür vergeben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks