Tina Caspari Bille und Zottel. Pferdeliebe auf den ersten Blick

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bille und Zottel. Pferdeliebe auf den ersten Blick“ von Tina Caspari

Bille liebt Pferde über alles. Um mit ihnen zusammen sein zu können, hilft sie heimlich, gegen den Willen ihrer Mutter, im Pferdestall des erfolgreichen Springreiters Tiedjen mit. Nach einem Unfall lernt Bille Herrn Tiedjen endlich näher kennen. Als er ihr vorschlägt, Pflegerin für das verwahrloste Zirkuspony Zottel zu werden, ist sie das glücklichste Mädchen der Welt! Von nun an verbringt sie jede freie Minute mit ihrem Liebling, und ihr größter Traum ist es, Zottel zu besitzen. Wird er sich erfüllen?

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Nicht nur für Kinder.

_dieliebezumbuch

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bille und Zottel - Pferdeliebe auf den ersten Blick von Tina Caspari

    Bille und Zottel. Pferdeliebe auf den ersten Blick

    Perle

    02. September 2013 um 07:44

    Klappentext: Bille liebt ihre Pferde über alles. Für ihre Lieblinge ist ihr kein Opfer zu groß. wer würde sonst freiwillig um fünf Uhr aufstehen, um im Stall zu arbeiten? Als ihr das Pony Zottel in Pflege gegeben wird, ist Bille das glücklichste Mädchen der Welt! Das besondere dieses Buches: Diese Geschichte von Bille und Zottel hebt sich wohltuend von vielen anderen PferdEbüchern an. Man fühlt, daß die Verfasserin nicht nur von Perden versteht, sondern sie wirklich liebt. Eigene Meinung: Wieder ein tolles Schneider-Buch, bei dem es um Pferde ging, bzw. um ein Pferd - nämlich Zottel und seine Pflegerin Bille. Es war wirklich Liebe auf den ersten Blick. Es war wieder eine tolle Geschichte, erzählt von Tina Caspari, und ich hab jede Zeile genossen und mit Herz gelesen. Auf einmal mag ich Pferdebücher. Nur eins was mich an solchen Büchern stört, ist: Dass die jungen Mädchen mit gerade mal 12/13 Jahren schon morgens früh um 5 Uhr im Reitstall sind und ihr Pferd pflegen und ausreiten. Ich weiß, dass muss man bei Pferden, aber dass diese "Kinder" schon so früh vor der Schule aufstehn, und "arbeiten" und dass die Eltern das erlauben. Ich hätte sowas nicht gedurft, in meiner Zeit gab es das nicht. Ausnahmefälle gab es, wenn die Schule nicht darunter leidet und man trotzdem lernt und gute Noten schrieb. Dann durfte ich mit den Großeltern Zeitung austragen gehn, morgens ab 6 Uhr, aber meistens nur in den Ferien. Sonst ist man doch müde und schläft über Tag. Ich bin immer begeistert, was die in dem Alter schon alles machen, der Mutter im Haushalt und Garten helfen, Hausaufgaben machen und sich dann auch noch Nachmittags um das Pferd kümmern, bis abends nach 22 Uhr. Da musste ich längst im Bett liegen. Und es steht ja auch nicht drin, wie weit der Reiterhof von dem Haus, wo Bille mit ihrer Mutter wohnt, entfernt ist. Trotzdem hat es mir gefallen, außer das Thema mit Mutter und Onkel Paul und die Hochzeit, das hätte man noch ein bisschen ausführlicher und schöner erzählen können. Dann wären es 5 Sterne geworden, so leider nur 4 Sterne. Hier merkt man wieder, dass Tina Casparin am Werk ist. Ich hatte schon mal ein Buch von Bille und Zottel gelesen und war begeistert und hab noch 2 oder 3 von der Serie im Regal liegen. Freu mich drauf!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks