Tina Caspari Sensation in der Manege

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sensation in der Manege“ von Tina Caspari

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sensation in der Manege Band 11 von Bille und Zottel

    Sensation in der Manege

    Perle

    25. June 2013 um 23:01

    Klappentext: Zottel spitzt die Ohren. Zirkusmusik erinnert ihn an vergangene Zeiten. Zügig trabt das lustige Pony in die Manege, schnuppert aufgeregt und beginnt mit seiner Privatvorstellung. Das Publikum ist begeistert: ein Pony als Clown hat es noch nicht gegeben! Das besondere dieses Buches: Viele Mädchen wünschen sich, reiten zu lernen und ein Pferd zu besitzen. Daß Ponys und Pferde echte Freunde sein können, zeigen die Geschichten aus der beliebtesten Serie "Bille und Zottel". Und noch ein Schneider-Buch: Bille und Zottel - las ich damals in den 80er Jahren überhaupt nicht, war gar nicht mein Fall. Aber von Tina Caspari hörte und las ich schon einiges. Sie ist mir bekannt und ihre Bücher (Kinder- und Jugendbücher) mag ich sehr. Nur dieses (aus 1983) gefiel mir heute gar nicht. Nur ein paar wenige Seiten, wenn es eben um Bille und Zottel und den Zirkus ging, den habe ich schon als Kind geliebt, Zirkus Sarasani oder wie er geschrieben wird. Kann mich noch gut dran erinnern und deshalb dachte ich, das ganze Buch wäre ein Zirkusbuch mit und über Bille und Zottel, doch es ging auch um das Internat und die Schüler und ihre Freizeit. Vielleicht hätte es mir mehr gefallen, wenn ich die vorherigen 10 Bände auch kennen würde, da dieses der Band 11 war, stellte ich nach dem Lesen fest. Mal sehn, wann und wo ich diese ergattern und lesen kann. Fürs Erste reicht es! Ich liebe Schneider-Bücher und werde sie immer wieder gerne lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks