Tina Eugen Sommer fürs Herz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer fürs Herz“ von Tina Eugen

Diana betreibt ein gut gehendes Café am Wörthersee. Die letzte Beziehung zu einem Mann liegt schon sehr lange zurück, trotzdem empfindet sie es weder als Unglück, noch als besonders tragisch, alleine zu sein. Auch wenn ihr das Schicksal in Belangen Liebe einen großen Strich durch die Rechnung gemacht hat, geht Diana in ihrer Arbeit auf und ist glücklich. Bis ...

... Bis Roman bei ihr auftaucht. Von einem Tag auf den anderen bringt der smarte Wiener Geschäftsmann ihre Gefühlswelt gehörig durcheinander und Diana beschließt, sich ein weiteres Mal auf das Abenteuer Liebe einzulassen.

Leider ist ihr gemeinsamer Weg ins Glück alles andere als einfach. Romans Scheidung und der Streit um das alleinige Sorgerecht für seine Tochter, stellen die neu entfachte Liebe auf eine harte Probe. Romans Noch-Ehefrau ist keinesfalls bereit, kampflos das Feld zu räumen, und treibt ein böses Spiel, das in einem Ringen um Leben und Tod endet.

Sehr berührende und spannende Liebesgeschichte!

— Buecherwurm1309

Stöbern in Romane

Kenia Valley

Tolles Buch über eine illustre und exzentrische Gesellschaft in den 1920zigern. Sehr unterhaltsam.

19angelika63

Fliegende Hunde

Den Teil der Leningrader Blockade fand ich mega interessant. Die Geschichte drumherum z.T. respektlos gegenüber den Opfern dieser Blockade!

19angelika63

Die andere Schwester

Super emotionales Buch mit Heulgarantie für mitfühlende Leser

hexegila

Eine Liebe, in Gedanken

Was für ein grandioses Buch ...

19angelika63

Das Mädchen, das in der Metro las

Nicht ganz wie erwartet und zog sich stellenweise etwas, dennoch gut geschrieben.

Lena_Sophie

Wie wir waren

Ein gefühlvolles Buch, das zu packen weiß

SylviaRietschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sommer fürs Herz

    Sommer fürs Herz

    Buecherwurm1309

    14. November 2017 um 11:18

    Eigene Meinung: Nach den ersten Paar Seiten dachte ich, dass es ein Liebesroman wäre, wie viele andere... Jedoch ist es überhaupt nicht so! Die Gefühle von Diana und Roman werden so realitätsnah und berührend beschrieben, dass ich gar keine andere Wahl hatte, als mitzufiebern! Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen und ist sehr bildlich. Auch, wenn wieder die ein oder andere Sex Szene vorkommt, finde ich die Geschichte von Roman, Diana und Ella sehr bewegend und fesselnd. Klar, es ist immer noch nicht mein Genre, aber anscheinend gewöhne ich mich langsam daran, dass es ab und an in solchen Büchern vorkommt :D Die Figuren sind zwar nicht ganz so lebhaft dargestellt, wie ich es gern habe, aber dennoch kann man als Leser eine Bindung zu ihnen aufbauen. Vor allem Ella ist mir sehr ans Herz gewachsen! Der Spannungsbogen bekam noch einmal einen ordentlichen Schub, als eine unvorhergesehene Wendung passierte und mich dann letztendlich vollkommen in den Bann zog. Was für mich leider ein kleiner Störfaktor war, waren ein paar wenige Rechtschreibfehler und Wortwiederholungen, welche leider öfters vorkamen. Bewertung: Ich vergebe diesem Buch 4 von 5 Lesezeichen! Empfehlung: Empfehlung geht raus an alle die mit Diana, Roman und Ella einen wundervollen Sommer genießen wollen, jedoch auch keine Angst vor überraschenden Wendungen und die Höhen und Tiefen der Liebe haben! ~Nini --------------------------------------------------------------

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks