Tina Filsak MYSTIK: Ein neues Leben

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MYSTIK: Ein neues Leben“ von Tina Filsak

Cherosam flieht aus dem Abadon, einer Dimension in der sie, wie viele andere niedere Dämonen, als Sklavin gehalten wurde. Doch von dort geflohen zu sein bedeutet nicht, den Abadon auch los zu sein, die Ängste und Verhaltensweisen so einfach ablegen zu können. In dieser neuen Welt, der der Menschen, ist sie fremd und findet sich nicht zurecht. Als sie eines Nachts von Candy gerettet wird, ändert sich alles, denn sie ist ein Sukkubus/Inkubus, genau wie Sam. Candy kennt sich unter den Menschen aus, und mehr noch, sie weiß wie Cherosam in dieser Welt zurechtkommen kann. Sie nimmt die misstrauische Sam mit in ihre Welt, in den ‚Club Hell’, der für Sam so gar nicht hält, was sein Name verspricht. Sam findet hier neue Freunde, doch bald werden sie alle brutal von der Vergangenheit eingeholt. Das Leben geht manchmal hart zu Sache. Da es in dieser Geschichte nicht immer nur um einvernehmliches BDSM geht, sondern auch brutale Folter geschildert wird, ist sie nicht für sensible Leser geeignet. Dies ist der Auftakt zu einer Spin-off Serie aus dem Micah-Universum, der sowohl hetero- als auch homo- erotische BDSM-Komponenten enthält.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geht ;-)

    MYSTIK: Ein neues Leben
    Kassy_Kalle

    Kassy_Kalle

    20. August 2017 um 17:37

    Ich stand am Anfang etwas skeptisch dem Buch gegenüber aber ich wurde nicht enttäuscht.Der Schreibstil der Autorin ist wie immer leicht und Flüssig.Man kann immer durch die Seiten fliegen.Die Protagonisten in dem Buch haben alle Schreckliches erlebt bevor sie in dem Club landen.Es gibt Gewaltszene  die nicht so nach meinem Geschmack sind, aber die gehören zu der Story unddas ist dann eher Geschmacksache.Mir gefällt das man den Club  jetzt  aus einer anderen Perspektive erlebt  , nicht wie in der Micah-Reihe.Da Tina Filsak zu meinen Lieblingsautoren gehört werde ich an der Spin-off Serie dran bleiben.Kann sie Nur Empfehlen !!

    Mehr