Werner Sander

Werner Sander
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Werner Sander"

Werner Sander (1902–1972) holds an unusual stance in the history of Jewish music. Not only did he live through two dictatorships—Nazism and GDR communism—but these outer political influences shaped his life and career as a musician. Born in Breslau, he trained to become a teacher for piano and voice; he initially also worked as music critic and choral conductor. Upon the Nazi rise to power he turned to Jewish music, a shift that would shape his identity as a musician forever. With his move to East Germany after the end of World War II, Sander continued his path as a synagogue musician, while pursuing his keen interest in conducting oratorios. Sander is chiefly remembered for having founded the still existing Leipziger Synagogalchor in 1962, and having shaped it as a concert choir exclusively devoted to Jewish music in its diverse nature. Tina Frühauf explores how Sander fought for the survival of synagogue music under the difficult conditions in the GDR.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955652388
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:Hentrich und Hentrich Verlag Berlin
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks