Tina Frankenstein-Börlin Suche und finde die Tierkinder!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Suche und finde die Tierkinder!“ von Tina Frankenstein-Börlin

Endlich ist Frühling! Überall blinzeln Tierkinder das erste Mal ins Sonnenlicht. Findest du das kleine Eichhörnchen im Wald, oder das Kätzchen auf dem Bauernhof? Und wer hat sich dort hinter dem Baum versteckt? Ein wunderbarer Wimmelspaß zum Suchen und Finden!

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diese Reihe macht richtig viel Spaß! Leseempfehlung!

Larii-Mausi

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Suche und finde die Tierkinder!" von Tina Frankenstein-Börlin

    Suche und finde die Tierkinder!
    Claudias-Buecherregal

    Claudias-Buecherregal

    19. January 2013 um 15:02

    Endlich ist der kalte Winter vorbei und der Frühling beginnt. Eins der schönsten Wunder in dieser Jahreszeit sind die zahlreichen Tierkinder, die nun das Licht der Welt erblicken. Egal wo man hinschaut, überall entdeckt man die Tierbabys, z.B. im Wald, auf dem Feld, auf dem Bauernhof, im Garten oder im Zoo. Selbst bei Nacht trifft man noch auf weiteren tierischen Nachwuchs. In diesem Wimmelbilderbuch wimmelt es vor zahlreichen Tieren und vor allem vor zahlreichen Tierkindern. Das stabile Pappbilderbuch besteht aus sechs Doppelseiten, die die o.g. Themengebiete als Grundlage haben. Jede dieser sechs Doppelseite bietet unendlich viele Begebenheiten, die die Kinder entdecken können. Außerdem sind jeweils sechs Tiere auf dieser Seite in einer Spalte auf der rechten Seite separat aufgeführt, die es in den Wimmelbildern zu finden gilt. Teilweise handelt es sich dabei um Tiere, die kleine Kinder evtl. schon vom Sehen her kennen (z.B. Kalb, Welpe, Fohlen oder Igel), aber auch unbekanntere oder schwer zu findende Tiere wurden berücksichtigt (z.B. Eule, Siebenschläfer oder Waschbär). Das Buch begeistert vor allem durch die liebevolle Gestaltung und durch die besondere Berücksichtigung der Details. Es wurde wunderschön, mit kindgerechten Farben illustriert und besonders toll ist, dass es neben den "gesuchten" Tierbabys auf jeder Seite noch unendlich viel anderes zu entdecken gibt. Somit kann dieses Buch wieder und wieder in die Hand genommen werden und bietet immer noch etwas Neues. Trotzdem wirkt die Ansammlung der einzelnen Bilder strukturiert, wodurch nicht das Gefühl entsteht, das die Seiten überfrachtet wären. Fazit: Das stabile Pappbilderbuch erscheint mir pädagogisch sehr wertvoll zu sein. Spaß beim Suchen und Erlernen der Tiernamen ist garantiert und für das Auge sind die gelungenen Illustrationen ein Vergnügen. Gebundene Ausgabe: 14 Seiten Verlag: Loewe Verlag (Januar 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3785575114 ISBN-13: 978-3785575116 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre

    Mehr