King of Romance - Heimlich verliebt

von Tina Keller 
5,0 Sterne bei3 Bewertungen
King of Romance - Heimlich verliebt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

eine tolle Lovestory

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "King of Romance - Heimlich verliebt"

Die junge Schauspielerin Amy wird für einen ungewöhnlichen Auftrag engagiert: Sie soll die erfolgreiche Autorin Juliette Love auf einer Lesetour mimen. Als Amy Jon begegnet, ist es um sie geschehen. Jon ist genauso wie die Helden in Juliettes Romanen: groß, durchtrainiert, unverschämt sexy. Doch leider ist er Juliettes Mann und damit für Amy tabu. Auch Jon ist von Amy völlig hingerissen und fühlt sich magisch zu ihr hingezogen. Doch er hütet ein Geheimnis: Er ist nicht Juliettes Mann, sondern er selbst hat die Romane geschrieben und ist damit zum Millionär geworden. Sein Vertrag zwingt ihn jedoch, niemandem seine wahre Identität zu verraten, sonst wäre er finanziell ruiniert und seine Karriere beendet. Die Gefühle der beiden werden von Tag zu Tag stärker, und Jon muss schließlich eine schwierige Entscheidung treffen, die sein weiteres Leben für immer verändern wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06Y15J5KF
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:338 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:03.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor einem Jahr
    Tina Keller - King of Romance - Heimlich verliebt

    Amy ist Schauspielerin und wird engagiert um sich als Erotikautorin auszugeben. Während der Lesereise lernt Amy Jon, den vermeintlichen Ehemann der Autorin, kennen. Zwischen den beiden knistert es gewaltig, aber Amy möchte nichts mit einem verheirateten Mann anfangen und Jon hat auch so seine Gründe wieso er sich nicht auf Amy einlassen kann.
    Ich muss hier der Autorin echt mal ein Kompliment machen. Wie sie den Leser hinter die Kulissen der Autoren und Verlage blicken lässt und auch so einiges über die Leser dieses Genres erzählt ohne dabei zu klischeehaft zu werden. Ich hatte so das Gefühl das sie das Ganze mit einem Augenzwinkern und einem leicht hochgezogenen Mundwinkel erzählt.
    Die Geschichte war echt sehr unterhaltsam und natürlich ist die Romantik nicht zu kurz gekommen, aber auch hier war es nie klischeehaft oder billig, sondern einfach nur nachvollziehbar.
    Auch fand ich es große Klasse wie Frau Keller es geschafft hat Werbung für ihre anderen Bücher zu machen (die ich definitiv lesen werde).
    Für mich war dieses Buch die Entdeckung einer neuen tollen Autorin.

    Kommentieren0
    29
    Teilen
    A
    Anna_Vo_Mirlevor einem Jahr
    Kurzmeinung: eine tolle Lovestory
    Charme, Spannung und Erotik - alles was das Herz begehrt


    King of Ramance ist wirklich eine tolle Story.


    Es geht um einen Autor, der Erotikbücher unter einem Pseudonym schreibt. Allerdings denkt jeder, dass ER eine SIE ist. Als es darum geht eine Lesereise zu machen wird eine Schauspielerin engagiert. Und damit beginnt das ganze Chaos. 
    Sie ist ein Fan der "Autorin" und weiß nicht, wer wirklich hinter der Fassade steckt. Eine ungeahnte Anziehung baut sich so langsam auf.




    Das Buch ist wirklich klasse geschrieben. Man kann sich super in die Figuren des Buches hineinversetzen und man fiebert richtig mit.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    X
    Xena1975vor 2 Jahren
    Wenn Gegensätze sich anziehen….

    Danke Tina, dass ich diese tolle Geschichte als Rezi-Exemplar erhalten habe.
    Dies beeinflusst mich aber nicht in meiner Beurteilung.

    Tina hat mich mit ihrer Geschichte von Jon und Amy gleich von Anfang an in ihren Bann gezogen.
    Alleine schon in die Sichtweise eines Autors zu schauen war mega spannend. Super fand ich auch die Verknüpfungen mit ihren anderen Büchern. Wo man immer mal wieder einen heißen Einblick in diese bekommen hat.
    Jon ist sehr sympathisch und wirkt sehr in sich gekehrt und zurückgezogen (eher Menschenscheu), wobei Amy gerne im Mittelpunkt steht. So wie in dieser Geschichte wo Gegensätze sich somit magisch anziehen.

    Die ganze Story ist sehr humorvoll, so dass ich an manchen Stellen echt herzhaft lachen musste. Manchmal war ich aber am Verzweifeln, bzw. hätte man Amy oder Jon einfach mal einen Klaps auf den Hinterkopf verpassen wollen ;-) Der gefühlsmäßige Einblick in die beiden Protagonisten ist echt super toll und man kann noch besser mitfühlen wie es in ihnen aussieht. Und sie trifft uns immer mitten ins Herz.
    Die entstehende Liebesgeschichte der beiden ist echt super toll, prickelnd und erotisch.
    Aber was will man von Tina auch anderes erwarten als dass sie uns wieder eine Hammermäßige Lovestory bietet.
    Schnappt euch den King of Romance und lasst euch entführen in die Bezaubernde Geschichte.

    Kaufempfehlung: EIN DICKES  JAAAA!!!                    
    Danke Tina für diese super tolle Geschichte. Freue mich schon auf deine nächsten Werke!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    X
    Xena1975vor 2 Jahren
    Wenn Gegensätze sich anziehen….

    Danke Tina, dass ich diese tolle Geschichte als Rezi-Exemplar erhalten habe.
    Dies beeinflusst mich aber nicht in meiner Beurteilung.

    Tina hat mich mit ihrer Geschichte von Jon und Amy gleich von Anfang an in ihren Bann gezogen.
    Alleine schon in die Sichtweise eines Autors zu schauen war mega spannend. Super fand ich auch die Verknüpfungen mit ihren anderen Büchern. Wo man immer mal wieder einen heißen Einblick in diese bekommen hat.
    Jon ist sehr sympathisch und wirkt sehr in sich gekehrt und zurückgezogen (eher Menschenscheu), wobei Amy gerne im Mittelpunkt steht. So wie in dieser Geschichte wo Gegensätze sich somit magisch anziehen.

    Die ganze Story ist sehr humorvoll, so dass ich an manchen Stellen echt herzhaft lachen musste. Manchmal war ich aber am Verzweifeln, bzw. hätte man Amy oder Jon einfach mal einen Klaps auf den Hinterkopf verpassen wollen ;-) Der gefühlsmäßige Einblick in die beiden Protagonisten ist echt super toll und man kann noch besser mitfühlen wie es in ihnen aussieht. Und sie trifft uns immer mitten ins Herz.
    Die entstehende Liebesgeschichte der beiden ist echt super toll, prickelnd und erotisch.
    Aber was will man von Tina auch anderes erwarten als dass sie uns wieder eine Hammermäßige Lovestory bietet.
    Schnappt euch den King of Romance und lasst euch entführen in die Bezaubernde Geschichte.

    Kaufempfehlung: EIN DICKES  JAAAA!!!                    
    Danke Tina für diese super tolle Geschichte. Freue mich schon auf deine nächsten Werke!

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks