Tina Littlemoon

 4 Sterne bei 63 Bewertungen
Autorenbild von Tina Littlemoon (©privat)

Lebenslauf von Tina Littlemoon

Ich heiße Tina, bin 29 Jahre alt und bewege mich in mehr als nur einer Welt. In Deutschland bin ich aufgewachsen, hier habe ich eine Sprache für das geschriebe Wort gefunden, doch im herzegowinischen Bergland, am kühlen Ufer der Neretva, unterhalb einer der geschichtsträchtigsten Brücken der Welt, hüte ich die Sprache meines Herzens.

In meinen Büchern fließen das reale Leben und Funken von Magie ineinander. Das Ergebnis sind Geschichten, die berühren und ein klein wenig Zauber in das eigene Leben bringen.

Nach kurzweiligen Reisen durch Mitteleuropa und Südostasien habe ich im wunderschönen Prag Fuß gefasst.

Alle Bücher von Tina Littlemoon

Cover des Buches Eathelyn Falls - Mondwasser (ISBN: B07467KVL2)

Eathelyn Falls - Mondwasser

 (29)
Erschienen am 06.08.2017
Cover des Buches 17 Rosinen vom Glück entfernt (ISBN: B08DK8CNFB)

17 Rosinen vom Glück entfernt

 (15)
Erschienen am 22.07.2020
Cover des Buches Eathelyn Falls: Opalherz (Buch 2) (ISBN: B07XTJBP25)

Eathelyn Falls: Opalherz (Buch 2)

 (8)
Erschienen am 28.09.2019
Cover des Buches Snowflakes - Wir waren wie Schneeflocken (ISBN: B01N5FFWPL)

Snowflakes - Wir waren wie Schneeflocken

 (2)
Erschienen am 13.12.2016

Neue Rezensionen zu Tina Littlemoon

Neu

Rezension zu "Snowflakes - Wir waren wie Schneeflocken" von Tina Littlemoon

Berührende Weihnachtsgeschichte mit viel Tiefe
ManuelaPvor 13 Tagen

Mit so einer wunderschönen, berührenden, fesselnden Weihnachtsgeschichte, die mein Herz so sehr ergreift, dass ich am Ende mit Tränen überströmten Gesicht und dennoch voll Hoffnung und Glauben an ein gemeinsam statt einsamen Gefühl zurückgelassen werde, hätte ich nicht gedacht.

Ein Wintermädchen, das für Fremde, wie ein Engel mit einem zauberhaften Violinspiel erscheint und dieser Engel nur ein einziges Versprechen halten möchte.
Ein Mann, der fasziniert von diesen Klängen und Mädchen ist, und dadurch sein Leben umkrempelt.
Ein kleiner Engel, mit dem Namen Mia, die mit ihren 5 Jahren den Lesern und Protagonisten das Herz stiehlt und trotz Krankheit Hoffnung gibt.

Eine Autorin, die mich mit ihrem Schreibstil in die Tiefe dieser Geschichte und ich mag verneinen auch ihrer Seele blicken ließ!

Absolute Leseempfehlung und ich vergebe 🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne und 💗💗💗 Leserherzen für Idee, Umsetzung, Tiefe und wunderbares Lesegefühl.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "17 Rosinen vom Glück entfernt" von Tina Littlemoon

Wunderschöne Geschichte über Trauer, der Liebe, die Hoffnung und einen Neuanfang
janakavor 3 Monaten

*Klappentext (übernommen)*


Kann man glücklich sein, wenn man alles verloren hat, an das man einst geglaubt hat? Diese Frage stellt sich Ilia, als sie einen geheimnisvollen Brief ohne Absender findet, der genau das verspricht. Eine Rosinenliste, die sie Punkt für Punkt abarbeiten soll, ist die Chance, aus ihrem alten Leben auszubrechen. Auf ihrer Reise begegnet sie Menschen, die sich als Lehrer des Glücks entpuppen und sie bei ihrem seelischen Heilungsprozess unterstützen. Sie schließt Freundschaften in der Ferne, wagt eine neue Liebesbeziehung und trotz all der positiven Dinge, die ihr widerfahren, bricht die Vergangenheit doch wieder über sie ein. Wird Ilia es diesmal schaffen, ihr Leben endlich aufzuräumen? Und dann ist da noch die Frage nach dem mysteriösen Absender. Wer steckt hinter den lebensbejahenden E-Mails? Wer steckt hinter Headless? Alles Zufall oder Schicksal? Und kann aufrichtige Liebe alte Wunden heilen?


 


*Meine Meinung*


"17 Rosinen vom Glück entfernt" von Tina Littlemoon ist eine wunderschöne Geschichte, in der es um Trauer, Liebe, Hoffnung und einen Neuanfang geht. Der Schreibstil der Autorin ist einfühlsam und sehr emotional. Die Beschreibungen von Lissabon sind bildhaft und sehr gelungen, ich kann die wunderschöne Stadt vor meinen Augen sehen. Sie wecken in mir die Sehnsucht, diese Stadt einmal kennenzulernen. Die Handlung ist spannend, macht neugierig auf den nächsten Schritt und überrascht auch an der einen oder anderen Stelle.


 


Mit Ilia hat die Autorin einen Charakter ins Leben gerufen, dem es gerade nicht so gut geht. Ilia hat gerade ihren Lebenspartner verloren und damit auch ein Stück von sich selbst. Durch einen Zufall findet sie eine Art Bucketliste. Zum Glück ergreift sie die Chance und arbeitet die sogenannte Rosinenliste ab. Dabei macht sie eine enorme Entwicklung durch. Wird ihr Lebensmut wieder geweckt? Kann sie die schönen Dinge des Lebens wieder genießen?


Die Nebencharaktere werden auch gut beschrieben, aber ohne großen Raum einzunehmen. Am meisten bin ich natürlich neugierig, wer hinter der Rosinenliste steckt… Sie bringt mich dazu, auch mein Leben zu hinterfragen. Mache ich das Beste draus, oder lasse ich es einfach nur schleifen.


Bücher, die mich zum Nachdenken anregen, stehen bei mir zurzeit hoch im Kurs.


 


*Fazit*


Sehr emotional und berührend beschreibt die Autorin Ilias Weg mit der Rosinenliste. Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen. Hier stimmt einfach alles, das Setting, die Story und die Charaktere.


Gerne spreche ich hier ein absolute Leseempfehlung aus und vergebe 5 Sterne.


 


Mein Dank geht an Tina Littlemoon, die mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat, was aber meine Meinung nicht beeinflusst.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "17 Rosinen vom Glück entfernt" von Tina Littlemoon

Bewegender Roman
Nicoles-Leseeckevor 3 Monaten

📜 Meinung

Ein Roman der mich tief berührt hat, vielleicht weil ich es aus eigner Erfahrung nachvollziehen kann.

Llila konnte mich sofort gefangen nehmen, ich spürte ihren Schmerz, ihre Trauer, nahm aber auch ihre kleinen Fortschritte raus aus der Schwärze die sie anfangs umgibt wahr. Sie wirkte auf mich sehr authentisch und nachvollziehbar.

Die Handlungsorte gaben mir so ein wenig ein Gefühl von Glück, Sommer und Urlaub. Der Lichtstrahl in  all dem Dunkel - die Hoffnung. Die bildliche Beschreibung machte es mir möglich mich an diesen Orten wiederzufinden - mich wohlzufühlen.

Die Handlung - der schwere Weg raus aus dem Loch der Trauer und wieder zurück ins Leben, mit allen Rückschlägen und Fortschritten. Mit der Bedeutung die Familie und Freunde dabei spielen.

📜

Fazit

Auch wenn die Handlung an sich sehr traurig ist, konnte ich doch meine persönlichen Glücksmomente darin finden. Vieles regte mich zum Nachdenken an, vieles wird mich noch eine Zeit lang beschäftigen. Aber rundum ein gelungenes Buch um den Weg aus der Trauer zu finden. Für mich ein Lese-Highligt, weil ich genau weiß wie schwer dieser Weg sein kann.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Eathelyn Falls: Mondwasser & Opalherz: Gesamtausgabe

Du träumst dich an fantastische Orte und fühlst dich von Wasser angezogen? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich.

Begleite Eathelyn auf ihrem Abenteuer in einer Welt voller Magie, wo Wasservölker tief verborgen im australischen Dschungel und unter Wasser leben.

Gewinne eins von 12 ebooks. Es handelt sich um die Gesamtausgabe der Dilogie "Eathelyn Falls"

Hallo ihr Lieben,

anlässlich des Erscheinens der Gesamtausgabe meiner Reihe "Eathelyn Falls" möchte ich eine Buchverlosung ausrufen.

Ich freue mich auf eure Teilnahme, und bin gespannt auf euer Feedback!

Eure TLM

30 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  tinamoonvor einem Jahr

du hast eine PN :)

Cover des Buches Eathelyn Falls: Opalherz (Buch 2)

Eathelyn hat das Versteckspiel langsam satt und fordert von Vic die Wahrheit, so erschütternd diese auch sein mag. Wird Eathelyn die hohen Erwartungen und Hoffnungen, die alle in sie setzen, erfüllen können?

Wie weit bist du bereit zu gehen, um eine sagenumwobene Welt vor dem Untergang zu retten? 

Bewirb dich für eins von 10 ebooks und sei beim großen Finale dabei!

Hallo ihr Lieben,

hiermit eröffne ich offiziell die Leserunde zum 2. Band von Eathelyn Falls: Opalherz.

Einige von euch sollten auch schon eine mail von mir bekommen bzw. schon mit dem Lesen begonnen haben. Bitte schaut in euren Postfächern nach und antwortet mir. 

Allen anderen biete ich die Möglichkeit, eins von zehn Rezi-Exemplaren zu gewinnen. Ich appelliere  vor allem an alle Leser, die den 1. Band gelesen haben und nicht abwarten können zu erfahren, wie es weitergeht.

Beantwortet die Eingangsfrage und mit etwas Glück seid ihr dabei.

Ich bin gespannt auf eure Reaktionen zum großen Finale!

Wenn der Klang der Wellen und das Rauschen des Wasserfalls sich vereinigen, fließt die Melodie des Herzens.

Hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung aus den letzten beiden Kapiteln aus Band 1: Mondwasser

Callan's Sicht

Mareena beauftragt Callan mit der Mission, die Freimaren bei der Wahrwerdung der Prophezeiung, zu unterstützen. Er soll Eathelyn auf ihre neue Rolle als Trimaris vorbereiten. Erst, wenn alle Punkte in Mareena's Plan erfüllt sind, kann Eathelyn den Fluch über Circle Falls, der durch den gestohlenen Opal entfesselt wurde, ein für allemal brechen.

Eathelyn's Sicht

Vic klärt ihre Enkelin über ihre Herkunft bzw. die Herkunft ihres Vaters auf. Dabei kommt ans Licht, dass Ethan schon in seiner Jugendzeit eine besondere Verbindung zu Wasserfällen und dem Meer gehabt hat. Der 2. Band knüpft an Vic's Geständnis an und führt die Leser in die Geschichte von Circle Falls ein. Diese bildet die Grundlage für das Verständnis der Zustände und Konflikte, die das Leben der Lunamaren überschatten. Kann Eathelyn den langersehnten Frieden wiederherstellen und die Wasservölker vor dem drohenden Untergang retten?


Ich freue mich auf euch!

GLG, TLMoon

100 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  tinamoonvor einem Jahr

danke fürs Aufmerksam machen! Ist behoben.

Cover des Buches Eathelyn Falls - Mondwasser
Hallo ihr Lieben,
ein paar von euch werden sich noch aus älteren Leserunden an mich erinnern. Es gibt News!
Anlässlich der baldigen Erscheinung von Band 2: Opalherz, veranstalte ich eine neue Leserunde, in der sich hoffentlich auch ein paar treue Fans der Reihe mischen werden. Natürlich sind auch alle Neuankömmlinge in diesem Thread herzlich willkommen!

Macht euch bereit! Passend zur Hitzewelle verlose ich 10 ebooks, mit denen ihr euch unter einem lauschigen Baum nebst Cocktail oder Eiskaffee abkühlen könnt, denn genau das verspricht Eathelyn Falls - Mondwasser. Eine wortwörtlich erfrischende und spritzige Geschichte, die an der australischen Goldküste und im "Busch" spielt.

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieses Buch unter dem Titel "Eathelyn Falls - Rückkehr" bereits vor 2 Jahren erschienen ist. Mittlerweile jedoch habe ich das Buch inhaltlich und stilistisch überarbeitet, um eine größere Leserschaft zu gewinnen. Außerdem wird der 2. Band vorauss. nächsten Monat erscheinen, also müsst ihr euch nicht lange gedulden und könnt direkt an den 1. Band anschließen. Dazu wird es noch eine separate Leserunde geben, mit hoffentlich vielen bekannten Gesichtern aus den vorangehenden Leserunden. (Mehr Infos werden in Kürze bekanntgegeben!)

An dieser Stelle möchte ich alle, die auf der Suche nach einem neuen Fantasy-Genre rund um Meerjungfrauen, Nymphen und völlig neuen Wasserwesen sind, zu einem Abenteuer ins kühle Blau einladen. Begleitet Eathelyn auf ihrer Reise an zauberhafte Naturschauplätze, wie es sie nur auf dem roten Kontinent gibt. Helft ihr bei der Aufdeckung des wohl größten Geheimnisses ihres Lebens und fiebert auf dem Weg dorthin mit ihr mit.
Kann eine Person einen jahrhundertealten Fluch brechen und dabei zwei Völker vor dem Aussterben retten? Findet es heraus!

Alles, was ihr tun müsst, um in dieses einmalige Abenteuer eintauchen zu können, ist, folgende Frage zu beantworten:

Fühlt ihr euch von Wasser angezogen? Wenn ja, wie würdet ihr dieses Gefühl beschreiben.

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch viel Spaß beim Lesen (inkl. versprochener Abkühlung :))
Die Fragen zu den einzelnen Kapiteln werden noch eingestellt.

Eure Tina Littlemoon

168 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  tinamoonvor einem Jahr

Eathelyn Falls Buch 2 - Opalherz

hier ist der Link für die neue Leserunde zum 2. Band. Ich hoffe, euch alle dort wiederzusehen. Einige von euch haben schon mit dem Lesen begonnen. Alle anderen, die gerne mitlesen würden, können sich bis nächste Woche DI für ein Leseexemplar bewerben.

Ich freue mich auf euch!

LG

TLMoon

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

auf 10 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks