Tina Perger Fessel Rinas Traumschule

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rinas Traumschule“ von Tina Perger Fessel

“Das Leben könnte wunderschön sein. Wenn nur die Schule nicht wäre!” Und gerade jetzt, wo sie doch so gerne einfach nur spielen möchte, sitzt Rina vor ihren Hausaufgaben. Ausgerechnet eine Schule soll sie malen! Ihre Traumschule! „So was Blödes”, denkt sie laut vor sich hin. „Traumschulen gibt es nicht. Meine Traumschule ist die, in der man immer Ferien hat.“ Da steht plötzlich ein kleines, drolliges Kerlchen in ihrem Zimmer und belehrt sie eines Besseren. Per Drachenflug geht es nach Kau Mau in Pukis Schule, und Rina merkt, dass Lernen unglaublich Spass machen kann. Manchmal bedarf es nur etwas Fantasie.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Der Schreibstil ist erklassig, die Handlung aber erwartbar und die Entwicklung zunehmend unsympathisch.

MrsAmy

Töte mich

Ein herrlicher Spaß mit subtilen Anspielungen.

miss_mesmerized

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen