Tina Schütze

 4.8 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Fitness-Minis, Werde die Frau deines Lebens und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Tina Schütze

Tina SchützeFitness-Minis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fitness-Minis
Fitness-Minis
 (2)
Erschienen am 06.02.2016
Tina SchützeWerde die Frau deines Lebens
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Werde die Frau deines Lebens
Werde die Frau deines Lebens
 (1)
Erschienen am 22.09.2016
Tina SchützeKnuddelFit - Rückbildungsgymnastik mit Baby
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
KnuddelFit - Rückbildungsgymnastik mit Baby
Tina SchützeDas Leben ist ein Nutellabrot
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Leben ist ein Nutellabrot
Das Leben ist ein Nutellabrot
 (1)
Erschienen am 26.05.2014
Tina SchützeKnuddelfit KID: Das Eltern-Kind-Workout. Ein Fitnessprogramm, das Spaß macht. Ganz einfach im Alltag. Für Eltern mit Kindern von 1-10
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Knuddelfit KID: Das Eltern-Kind-Workout. Ein Fitnessprogramm, das Spaß macht. Ganz einfach im Alltag. Für Eltern mit Kindern von 1-10
Tina SchützeKnuddelfit KID
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Knuddelfit KID
Knuddelfit KID
 (0)
Erschienen am 27.04.2015

Neue Rezensionen zu Tina Schütze

Neu
Amber144s avatar

Rezension zu "KnuddelFit - Rückbildungsgymnastik mit Baby" von Tina Schütze

Schöne verschiedene Übungen
Amber144vor 6 Monaten

Das Buch hat eine tolle Gestaltung und bleibt bei den verschiedenen Übungen durch sein Format auch sehr gut liegen.

Die Aufteilung ist nach Gemütszustand des Kindes eingeteilt, was ich sehr praktisch finde, denn gerade wenn das Kind quengelt, dann sind manche Übungen einfach nicht geeignet.

Die Übungen sind nicht zu anstrengend, sondern ich empfand sie als genau richtig und habe die Intervalle dann einfach gesteigert um meinen Körper ein bisschen mehr zu fordern, wenn es zu leicht wurde.

Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen um langsam wieder zu starten und den Körper am Anfang nicht zu überfordern. Dadurch, dass man einfach mehr Wiederholungen machen kann, wenn einem danach ist, kann dieses Buch auch längere Zeit genutzt werden.

Ich vergebe 5 Sterne.

Kommentieren0
6
Teilen
Amber144s avatar

Rezension zu "Werde die Frau deines Lebens" von Tina Schütze

Absolute Kaufempfehlung
Amber144vor 2 Jahren

Ich bin völlig begeistert von dem Buch. Es gibt verschiedene Abschnitte, in denen man Fragen beantworten kann/muss. Das Buch bringt einen dazu sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich zu reflektieren. Es sind tolle Meditationsübungen dabei, die man durch ein kleines Zeichen auch immer schnell wieder findet. Die Texte sind liebevoll und teilweise lustig formuliert. Die Meditationen sind von kirz bis lang und man hat immer wieder aufmunternde Sprüche die sich einprägen. Ein Buch das in jedem Frauenbücherregal stehen sollte um sich von dem eingestampften Rollenbild zu lösen. Wir sind toll so wie wir sind und brauchen uns in keine Rolle quetschen oder quetschen lassen. Ich werde das Buch bestimmt häufiger wieder in die Hand nehmen und drin blättern.

Kommentieren0
17
Teilen
Igelmanu66s avatar

Rezension zu "Fitness-Minis" von Tina Schütze

Klingt umsetzbar
Igelmanu66vor 2 Jahren

»Jeden Tag gibt es zahlreiche freie Minuten, die wir mit Leichtigkeit für solche kurzen unkomplizierten und gleichzeitig effektiven Fitness-Minis nutzen können. Scheinbar nebenbei erhalten Sie damit Ihre Gesundheit, bauen Stress ab, reduzieren Körperfett und bleiben beweglich – körperlich und geistig. Dauerhaft.«

 

Kürzlich stieß ich beim Stöbern auf dieses Buch. Ich haderte gerade mal wieder damit, dass meine Fitness-Aktivitäten immer wieder meinem chronischen Zeitmangel zum Opfer fallen, dass mir regelmäßig trotz guter Organisation nicht mal die berühmte halbe Stunde täglich bleibt. Ob dieses Buch die Lösung sein könnte?

 

Das Prinzip klingt einleuchtend. Anstatt sich abends zu einer Stunde Fitness aufzuraffen bzw. anstatt zu versuchen, irgendwo eine freie Stunde zu finden, sollen den ganzen Tag über kleine zusätzliche Bewegungseinheiten in den Alltag eingebaut werden. Dabei werden zum Beispiel Leerlauf-Minuten wie beim Zähneputzen oder beim Warten an einer roten Ampel genutzt. Nach dem Motto: „Raus aus dem Fitnesscenter, rein ins Leben.“

Der Einführungsteil, in dem es um die Wichtigkeit von Bewegung für die Gesundheit geht, ist nicht so umfangreich wie in anderen Büchern. Zudem wird hier neben dem Faktor Gesundheit auch über gutes Aussehen gesprochen (der berühmte Weg zur Bikinifigur) und auch der Spaß an der Bewegung steht immer wieder im Mittelpunkt.

Die Übungen werden gut erklärt und viele davon sind auch für Ungeübte gut umsetzbar. Varianten für Fortgeschrittene gibt’s ebenfalls. Besonders schön finde ich, dass sie wirklich in Alltagssituationen stattfinden: Auf dem Bürostuhl, an der Bushaltestelle, auf dem Autositz. Die Küche und das Bad werden zu Trainingsorten, das Bobby-Car im Kinderzimmer zum Trainingsgerät. Und wer – aus welchen Gründen auch immer – den Fahrstuhl der Treppe vorzieht, für den gibt’s eben eine Übung während der Fahrstuhlfahrt. Jetzt könnte ein Gedanke aufkommen wie: „Ich würde ja gerne auf meinem Bürostuhl trainieren, aber da sitzen noch zwei Kollegen mit im Raum, das ist doch peinlich…“ Das Gefühl hatte ich jedenfalls anfangs. Aber dann entdeckte ich, dass es mehrere Übungen gibt, die man fast unbemerkt durchführen kann. Und sie sind richtig gut, ich habe alle ausprobiert.

Letztlich ist es ja auch nicht so, dass einem ein Pensum vorgegeben wird, das man erfüllen soll. Man soll einfach überlegen, wo man im Alltag ein bisschen zusätzliche Bewegung einbauen kann und das dann einfach tun. Ich muss sagen, ich habe schon so einige passende Leerlaufminuten gefunden und nutze sie. Ist wirklich ein gutes Gefühl.

Man darf natürlich nicht denken, dass man nur mit ein paar Minuten hier und da alle Ernährungssünden und sonstigen Bewegungsmangel rausreißen könnte, aber ein bisschen Bewegung ist besser als gar keine. Und wenn man sich erst mal an kleine regelmäßige Einheiten gewöhnt hat, kommen vielleicht leichter weitere hinzu.

 

Fazit: Für mich klingt’s durchführbar – ich bleib dran.

Kommentare: 7
129
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks