Tina Seskis

(85)

Lovelybooks Bewertung

  • 125 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 55 Rezensionen
(16)
(26)
(29)
(10)
(4)

Bekannteste Bücher

Ungeschehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Una felicità imperfetta

Bei diesen Partnern bestellen:

O krok za daleko

Bei diesen Partnern bestellen:

A Serpentine Affair

Bei diesen Partnern bestellen:

One Step Too Far LP

Bei diesen Partnern bestellen:

One Step too far

Bei diesen Partnern bestellen:

A Serpentine Affair

Bei diesen Partnern bestellen:

One Step Too Far

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension - Ungeschehen

    Ungeschehen
    JessiBuechersuchti

    JessiBuechersuchti

    25. March 2017 um 13:55 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Inhalt: Die verheiratete Anwältin Emily verlässt ihre Familie, um ein neues Leben in London zu beginnen. Sie beginnt ihre Reise und ist von der ersten Sekunde verzweifelt, ob es das Richtige war. Doch zurück gehen ist unmöglich - niemals würde ihr Ehemann ihr verzeihen. Außerdem hat sie die Nase voll von Caroline - ihrer Zwillingsschwester. In London angekommen zieht sie in eine schmuddelige WG, findet neue Freunde, einen neuen Job - jedoch vermisst sie immer mehr ihre Familie. Bis ihr Leben auf einmal eine Wendung nimmt - wird ...

    Mehr
  • Hohe Erwartungen gehabt und leicht enttäuscht worden

    Ungeschehen
    Celena

    Celena

    18. January 2017 um 12:21 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Ich würde diesen Roman nicht unbedingt in die Thriller oder Krimi Kategorie einordnen, da er am ehesten einem Familiendrama nahe kommt.Es ist ein gut geschriebenes Debüt, das vor allem durch die Rückblenden lebt, die aus verschiedenen Perspektiven erzählt werden und die hinzu von verschiedenen Ereignissen handeln. So bekommt man einen guten Einblick in die tiefen Abgründe von Emilys Familienmitgliedern, darunter die ganzen Probleme zwischen ihren Eltern, das Leben ihrer kaputten Zwillingsschwester Caroline und man erfährt auch ...

    Mehr
  • Die Vergangenheit vergessen und von vorn anfangen

    Ungeschehen
    miah

    miah

    06. July 2016 um 13:41 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Inhalt:Emily Coleman geht eines Tages ohne ein Wort des Abschieds, um ein neues Leben anzufangen. Sie lässt ihre Familie zurück und versucht in London Fuß zu fassen. Von nun an ist sie Cat Brown.Auch wenn sie ihre Familie vermisst, zwingt sie sich in London zu bleiben. Sie sucht sich eine Wohnung, einen Job und lässt die Vergangenheit hinter sich. Aber was ist passiert, dass sie diese drastischen Schritt gegangen ist?Meine Meinung:Ich war neugierig. Zu Beginn wird immer nur angedeutet, dass etwas Schlimmes passiert sein muss. ...

    Mehr
  • Emilys neues Leben

    Ungeschehen
    Langeweile

    Langeweile

    01. April 2016 um 11:55 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Eines Morgens verläßt Emily ihren Mann Ben,fährt nach London und beginnt unter ihrem Mädchennamen ein neues Leben. Sie mietet sich in einer heruntergekommenen WG ein und versucht sich mit einem Job als Angestellte einer Werbeagentur über Wasser zu halten.In der WG ist Angel die einzige Person zu der Catherine (ihr Zweitname ) Vertrauen hat. Obwohl Angel selbst ein total verkorkstes Leben hat -Drogen ,Alkohol ,Ladendiebstähle- hilft sie Cat immer wieder . Allerdings gerät sie durch Angel auch in den Sog der unterschiedlichen ...

    Mehr
  • Flucht in ein neues Leben

    Ungeschehen
    Greedyreader

    Greedyreader

    25. February 2016 um 19:14 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    “Ungeschehen” ist Tina Seskis erfolgreicher Debütroman. Die 30jährige Emily Coleman verlässt eines Tages ihre Familie, um in London ein neues Leben zu beginnen. Sie vollzieht einen wirklich radikalen Schnitt: ihren wertvollen Ehering lässt sie in einer Bahnhofstoilette liegen und begibt sich in die Anonymität einer großen Stadt. Sie wird zu Cat Brown und hat nicht die Absicht, jemals zurückzukehren. Warum tut sie das, wo sie ihre Angehörigen bereits kurz nach dem Aufbruch vermisst? Die ersten Seiten enthalten den rätselhaften, ...

    Mehr
  • Emily Colemans Neuanfang

    Ungeschehen
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    08. January 2016 um 08:45 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Emily Coleman verlässt eines Tages ihren Mann und ihren kleinen Sohn, reist nach London und fängt ein neues Leben an. Keiner weiß, was mit ihr passiert ist. Doch was ist geschehen, dass ihr nur noch dieser Ausweg blieb? Vom Aufbau her ist der Roman schon echt klasse! Die Kapitel behandeln entweder Emilys Leben in der Gegenwart (Ich-Perspektive), oder aber erzählen von der Vergangenheit, oder Gegenwart anderen Personen in ihrem Leben. Ihrer boshaften Schwester, ihrem gebrochenen Ehemann, oder aber auch von ihrem armseligen Vater. ...

    Mehr
  • Emily und Ben

    Ungeschehen
    Engelchen07

    Engelchen07

    16. December 2015 um 20:45 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Emily verläßt an einem Sommermorgen ihr zuhause. Sie hinterläßt ihren Mann und Charly. Sie möchte ein neues Leben beginnen. Warum sie geht, ist im ersten Teil leider nicht ersichtlich. Im Buch wird immer wieder auf Rückblicke in Emilys Kindheit oder wie sie ihren Mann kennenlernt geschaut. Man springt immer wieder zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit hin und her. Da erkennt man schnell, das schon die Vergangenheit Emily ziemlich geprägt hat und sie nur noch durch die Flucht aus ihrem bisherigen Leben ausbrechen kann. Das ...

    Mehr
  • Ereignisarm mit erzählerischem Höhepunkt am Ende

    Ungeschehen
    marcelloD

    marcelloD

    31. October 2015 um 21:24 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    "Ungeschehen" handelt von Emily Coleman, die eines Tages beschließt ihre Ehe und alles, was damit verbunden ist, hinter sich zu lassen. Ausgestattet mit einem Zugticket beginnt sie ein Leben, das ihrem bisherigen in keinster Weise ähnelt. Auch wenn die Sehnsucht nach der familiären Geborgenheit am Anfang noch groß ist, die Erinnerung verblasst nach und nach. Doch dann ereignen sich Geschehnisse, die Emily zwingen sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen, sei es noch so schmerzlich. Der Klappentext, der Titel, das Cover ...

    Mehr
  • "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Ungeschehen
    SanniR

    SanniR

    29. July 2015 um 13:43 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Es ist das erste Werk von Tina Seskis, die dieses Buch am Krankenbett ihrer Mutter schrieb. Und mit diesem Roman ist ihr ein Wahnsinns-Debüt gelungen! Schon die Leseprobe zu "Ungeschehen" hat mich völlig in ihren Bann gezogen: eine Frau die ihr komplettes bisheriges Leben hinter sich lässt, ohne dass einem klar ist, warum. Sie verschwindet von heute auf morgen und scheint irgendeine (schreckliches?) Geheimnis hinter sich zu lassen. Dann erzählt die Geschichte von einer Frau, die ihre Kinder zur Welt bringt - Zwillinge, ungeplant. ...

    Mehr
  • Ein aufrührendes Buch ohne Knall-Bumm-Effekte

    Ungeschehen
    Dreamlein

    Dreamlein

    12. June 2015 um 22:47 Rezension zu "Ungeschehen" von Tina Seskis

    Ein wirklich ansprechendes und zum Inhalt passendes Buchcover! Es geht darum dass man das was hinter einen liegt schwarz sehen will, vergessen und weiter ins helle, unbekannte aber hoffentlich bessere aufbricht. Dies stellt für mich das Cover und der Titel auf jedenfall da. Inhalt: Die Vergangenheit auslöschen. Von vorn anfangen. Eine neue Stadt, ein neuer Name, ein neues Leben. Aber kannst du vergessen, wen du zurückgelassen hast? Vergessen, was du getan hast? An einem Sommermorgen wirft Emily Coleman ihren Ehering in den Müll, ...

    Mehr
  • weitere