Tina Tannwald Satyri / Zweiseelenkind

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Satyri / Zweiseelenkind“ von Tina Tannwald

Mit dem Abenteuerurlaub in Nepal will Johanna ihren untreuen Freund vergessen und einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Doch sie erwacht unverhofft schwer verletzt in einer Blockhütte, inmitten einer tief verschneiten Wildnis. Ihr Lebensretter ist der mürrische, wortkarge Keron, der wie ein vorzeitlicher Jäger fernab der Zivilisation lebt. Begleitet von einem Wolf, dessen außergewöhnliche Intelligenz nicht das einzige Geheimnis ist, das er hütet. Als Johanna es entdeckt, eröffnet er ihr, ein Mischwesen zu sein, halb Mensch, halb Satyr und ein Ausgestoßener, der sich eigentlich von den Menschen fernhalten muss, wenn er überleben will. Sie hält ihn für verrückt, doch ihre Bemühungen, mit ihm auszukommen, bis der Schnee schmilzt, bringt sie trotz aller Vorbehalte einander näher. Der Weg hinab ins Tal führt Johanna jedoch nicht zurück nach Hause, sondern in eine Welt, in der Satyrn, Harpyien und Kentauren ebenso lebendig sind, wie die alten Götter und Krieger der Thraker, Skythen und Griechen. Und in der ihre verbotene Liebe zu Keron das Schicksal aller verändern wird.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen