Buchreihe: Satyri von Tina Tannwald

 4.3 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Zweiseelenkind

     (5)
    Ersterscheinung: 19.01.2017
    Aktuelle Ausgabe: 24.06.2017
    Mit dem Abenteuerurlaub in Nepal will Johanna ihren untreuen Freund vergessen und einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Doch sie erwacht unverhofft schwer verletzt in einer Blockhütte, inmitten einer tief verschneiten Wildnis. Ihr Lebensretter ist der mürrische, wortkarge Keron, der wie ein vorzeitlicher Jäger fernab der Zivilisation lebt. Begleitet von einem Wolf, dessen außergewöhnliche Intelligenz nicht das einzige Geheimnis ist, das er hütet.
    Als Johanna es entdeckt, eröffnet er ihr, ein Mischwesen zu sein, halb Mensch, halb Satyr und ein Ausgestoßener, der sich eigentlich von den Menschen fernhalten muss, wenn er überleben will. Sie hält ihn für verrückt, doch ihre Bemühungen, mit ihm auszukommen, bis der Schnee schmilzt, bringt sie trotz aller Vorbehalte einander näher.
    Der Weg hinab ins Tal führt Johanna jedoch nicht zurück nach Hause, sondern in eine Welt, in der Satyrn, Harpyien und Kentauren ebenso lebendig sind, wie die alten Götter und Krieger der Thraker, Skythen und Griechen.
    Und in der ihre verbotene Liebe zu Keron das Schicksal aller verändern wird.
  2. Band 2: Königskind

     (3)
    Ersterscheinung: 24.06.2017
    Aktuelle Ausgabe: 24.06.2017
    In Abdera, der alten Stadt der Odrysii, muss Johanna in die Rolle der den Göttern geopferten Königstochter schlüpfen. In der Stadt brodeln die Vorboten einer Rebellion und Keron verstrickt sich in einen Machtkampf mit Gavril, der in Johanna seine geopferte Gefährtin sieht.
    Die Rivalität der beiden Männer endet mit der Aufdeckung Kerons wahrer Identität und seiner drohenden Hinrichtung als Dämon.
    Doch Zeus, der jugendliche Gott der Minoii, bietet Johanna seine Hilfe an. Ihm ist allerdings jedes Mittel recht, um die alten Götter herauszufordern …

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks