Neuer Beitrag

Edel_Elements

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Abgründige Unterhaltung mit Liv Mikas zweitem Fall!

 Tina Voß ist die weibliche Antwort auf Sebastian Fitzek: spannend und kriminell gut! Bislang sind von ihr zwei Thriller veröffentlicht, die insbesonders Fans von Sebastian Fitzek, Jussi Adler-Olsen und Liza Marklund ansprechen!

Der zweite Fall für die Journalistin Liv Mika:

Die Journalistin Liv Mika erfährt bei einem Klassentreffen von ungeklärten Todesfällen ehemaliger Mitschüler.  Als sie anfängt Nachforschungen anzustellen, kommt sie dabei der Polizei in die Quere, die eine grausame Mordserie in Hannover aufklären muss. Jede neue Frauenleiche erhöht den Druck. Liv ahnt nicht, dass der Täter direkt aus ihrer eigenen Vergangenheit und ihr damit immer näher kommt ...

 

Auch im zweiten Band der Thrillerserie ist die Gefahr der Journalistin Liv Mika wieder dicht auf den Fersen! Leseeindrücke zum ersten Fall findet ihr hier.

Tina Voß wurde 1969 in Seesen/Harz geboren. Sie lebt seit den neunziger Jahren als Unternehmerin in Hannover und leitet dort ihre Firma für Personaldienstleistungen. Nach der Veröffentlichung einer Kurzgeschichte in der Krimi-Anthologie „Heide, Harz und Hackebeil“ schrieb sie nach vier Jahren Belletristik-Fernstudium die beiden Unterhaltungsromane „Ex & Mops“ sowie „Kein Mops ist auch keine Lösung“. „Weggeworfen“ war ihr sehr erfolgreiches Thrillerdebüt um die Journalistin Liv Mika, die einem  Zwangsprostitutionsring auf die Schliche kommt. Gerade erschienen ist nun die sehnlichst erwartete Fortsetzung "Vergangen".

Für eine kriminell gute Leserunde vergeben wir von Edel Elements 15 digitale Leseexemplare (epub / mobi) und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich zum 23. Oktober 2016! Bitte bedenkt, dass die Leserunde zeitnah nach dem Erhalt der Leseexemplare starten soll. Die Autorin wird bei der Leserunde gern alle Eure Fragen beantworten. 

Herzliche Grüße

Ellen von Edel Elements

Autor: Tina Voß
Buch: Vergangen

Edel_Elements

vor 11 Monaten

Vorstellungsrunde: Wer liest mit?

Wir wollen natürlich wissen, wer unsere Mitleser sind und haben deswegen hier einen kleinen Ort für eine Vorstellungsrunde. Erzählt mal: Wer seid Ihr und was erwartet Ihr Euch von unserem Thriller? Habt Ihr Liv Mikas ersten Fall gelesen?

Edel_Elements

vor 11 Monaten

Eure Rezensionen

Wie fandet Ihr "Vergangen" von Tina Voß? Ich hoffe auch, dass Ihr viel Spaß in unserer Leserunde hattet.
Bitte stellt hier Eure Links ein, die zu Euren Rezensionen auf Lovelybooks, auf Euren Blogs oder auf Amazon führen. Falls Ihr Eure Rezensionen auf Euren Blog teilt, gebt mir hier gerne Bescheid, dann teile ich das sehr gerne auf unseren sozialen Kanälen.

Beiträge danach
192 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

YH110BY

vor 10 Monaten

Zweiter Leseabschnitt: Sonntag, 24. Juni - Montag, 25. Juni
Beitrag einblenden

Was ist damals genau mit Oxana passiert? Kann mir noch nicht alles zusammenreimen. Die Geschichte mit Britt ist furchtbar. Ansonsten gefällt mir die Schreibweise total gut. Der Thriller liest sich fesselnd und spannend. Ich bin gespannt, was Esther zu verbergen hat.

YH110BY

vor 10 Monaten

Dritter Leseabschnitt: Dienstag, 26. Juni - Mittwoch, 27. Juni
Beitrag einblenden

Langsam kommt etwas Licht ins Dunkel. Britt hat die Anzeige zurückgezogen, Norman ist verschwunden oder umgebracht worden. Erst im zweiten Anlauf bekommt Liv Auskünfte vom ehemaligen Polizisten. Der ist auch ein komischer Kauz! Erst so abweisend und dann das absolute Gegenteil!

YH110BY

vor 10 Monaten

Vierter Leseabschnitt: Donnerstag, 28. Juni- Freitag, 29. Juni
Beitrag einblenden

Den Selbstmord von Berthold Bach fand ich auch etwas krass. Warum soll der sich denn umbringen, weil er mit einer Gummipuppe erwischt wurde? Mal sehen, ob es noch weitere Gründe für seinen Tod gibt. Liv trifft meiner Meinung nach keine Schuld.
Vielleicht wird es ja doch noch etwas mit ihr und Oliver. Wenn er sie so gar nicht mögen würde, wäre er nicht auf Tim eifersüchtig gewesen.
Die Geschichte mit Esther und dem Russen fand ich auch etwas übertrieben. Ich denke, dass auf so einem großen Schiff auf jeden Fall alles bemerkt worden wäre oder sie nach seiner 1. Aktion im Zimmer schon Hilfe holen könnte.

YH110BY

vor 10 Monaten

Fünfter Leseabschnitt: Samstag, 30. Juni - Sonntag, 1. Juli
Beitrag einblenden

Ich traue Björn nicht über den Weg. Ich tippe darauf, dass er der Mörder ist. Zu viele Ungereimtheiten und Lügen, irgendwas stimmt mit dem nicht.

YH110BY

vor 10 Monaten

Sechster Leseabschnitt: Montag, 02. Juli - Freitag, 6. Juli
Beitrag einblenden

Da hat mich ja mein Verdacht doch nicht getäuscht und Björn war der Mörder. Dass Norman von dem ehemaligen Polizisten umgebracht worden ist, hätte ich aber nicht erwartet. Das Finale war noch einmal sehr spannend!

YH110BY

vor 10 Monaten

Eure Rezensionen

Hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Tina-Vo%C3%9F/Vergangen-1352365299-w/rezension/1363705976/
Vielen Dank für das ebook und dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte!

FrauKarlsson

vor 8 Monaten

Eure Rezensionen
@YH110BY

Hallo YH, ich habe jetzt erst gesehen, dass du noch gelesen hast. Danke für deine Rezi!
Liebe Grüße
die Autorin

Neuer Beitrag