Kriegsherr und Reisekaiser?

Kriegsherr und Reisekaiser?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kriegsherr und Reisekaiser?"

Die vorliegende Arbeit ist eine vergleichende Analyse der Herrschafts- und Baupolitik der Kaiser Traian und Hadrian. Da beide Herrscher einerseits für unterschiedliche politische und strategische Konzepte (z. B. Expansions- gegen Grenzsicherungspolitik) einstanden, andererseits jedoch durch die Elemente des „humanitären Kaisertums“ und als Repräsentanten der Epoche der sogenannten Adoptivkaiser miteinander verbunden waren, wird hier kritisch untersucht, in welchen Bereichen der Regentschaften von Traian und Hadrian politische Kontinuität und in welchen Unterschiede zu konstatieren sind. Im Zentrum der Analyse steht vor allem die Baupolitik und damit einhergehend die kritische Untersuchung maßgeblicher Repräsentations- und Prestigebauten der beiden Kaiser in Rom. Der Leitfragestellung nach Intention und Selbstdarstellung durch monumentale Bauten wird exemplarisch nachgegangen anhand der bedeutsamsten stadtrömischen Projekte beider Kaiser: Forum Traiani mit Traianssäule, Mercati Traiani, Hadriansmausoleum, Tempel der Venus und der Roma, Pantheon sowie anderer Nutz- und Prestigebauten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863953515
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:325 Seiten
Verlag:Universitätsverlag Göttingen
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks