Tina Wolff

 4.5 Sterne bei 13 Bewertungen
Tina Wolff

Lebenslauf von Tina Wolff

Kindergarten, Schule, Schule, Schule und noch eine Schule und noch eine Schule. Diplom im Schauspiel, Examen im medizinschen Bereich. Dann angefangen zu arbeiten in einer Praxis auf dem Lande, auch mal gewechselt, dann peu-a-peu einen kleinen Zoo angeschafft - ich weiß auch nicht, wie das kam. Irgendwie waren die Tiere da und kein anderer wollte sie haben. Sollte ich den Hund, der in mein Auto gesprungen war rausschmeißen? Hätte ich das dicke braune Pferd, das mir gutmütig nach der ertsen Reiteinheit hinterhergetrottet kam und seinen Riesenschädel an mich drückte, als wollte es sagen: "Halt fest", wegschüchern sollen? Und die Katzen, die zurückgelassen in einer vergammelten Wohnung mich hungrig anmiaunzten einfach da lassen? Und die Ponys? Die zotteligen Plüschkugeln, die weg sollten? Zwei davon Brüder, aufgewachsen wie Zwillinge. Zusehen, wie sie getrennt verkauft werden. Irgendwohin? Ich weiß, ich habe einen zu weichen Keks. Aber das macht mein Leben aus und so läuft es vor sich hin. Ich bin so und habe nicht vor, etwas daran zu ändern. Über die ein oder andere Geschichte schreiben, das kann ich und bei den ganzen lieben Wesen um mich herum geht mir der Schreibstoff so schnell nicht aus.

Alle Bücher von Tina Wolff

Pferdefrauen ticken anders

Pferdefrauen ticken anders

 (12)
Erschienen am 01.12.2017
Pferdefrauen ticken anders: Roman

Pferdefrauen ticken anders: Roman

 (1)
Erschienen am 01.12.2017

Neue Rezensionen zu Tina Wolff

Neu
Fleur91s avatar

Rezension zu "Pferdefrauen ticken anders" von Tina Wolff

2 Sterne für Heinrich
Fleur91vor 16 Tagen

Lisa ist Single, sehr groß und Kaltblutbesitzerin. Unerwartet tritt ihre Jugendliebe wieder in ihr Leben und es geht drunter und drüber. Dafür sorgt aber nicht nur ihre Jugendliebe und ihr Kaltblutpferd, sondern auch ihre schräge Freundin Anke.

Anfangs hat es mir eigentlich ganz gut gefallen. Das Pferd war unterhaltsam und witzig, Lisa mochte ich ganz gerne und ihren besten Freund auch.

Irgendwann kommt dann die Jugendliebe und dann geht es eigentlich fast nurnoch darum. Lisa ist dann viel unterwegs, in Gran Canaria und später in Schottland. Zwischendrin erfährt man, wie es ihrem Pferd auf dem Hof so ergeht und wie ihr bester Freund sich mit dem Pferd herumärgert.

Die Liebesgeschichte war im Mittelpunkt, aber ehrlich gersagt fand ich die gar nicht so schön.

Das letzte Drittel hab ich nurnoch quer gelesen, weil ich mich irgendwann gelangweilt habe und mich die Liebesgeschichte einfach nicht mehr interessiert hat. Für mich hat sie einfach den falschen Mann genommen.

2 Sterne für Heinrich das Kaltblut

Kommentieren0
0
Teilen
Das_Lesedings avatar

Rezension zu "Pferdefrauen ticken anders" von Tina Wolff

so toll!
Das_Lesedingvor 5 Monaten

Inhalt:
Lisa ist glücklicher Single. Mehr als ihren Kaltblut-Wallach Heinrich braucht sie nicht, um glücklich zu sein. Doch dann taucht Hannes auf, ihr alter Schulfreund mit den eisgrauen Augen und Lisa erinnert sich an die Zeit von früher … früher hatte Hannes aber noch keine Elfe mit Namen Joan im Schlepptau …

Schreibstil:
Tina Wolff verfasst schon seit einiger Zeit Kurzgeschichten und nimmt erfolgreich am Poetry Slam teil. In Norddeutschland hat sie bereits einen Namen und dank diesem Debüt wird sie nun noch bekannter. Ihre Art ist typisch nordisch und das spiegelt sich in diesem Roman wirklich wieder. Wer hat den dickeren Schädel, ihre Protagonistin oder das Pferd?!

Der Ausdruck ist typisch nordisch, da wird geschnackt und gebrubbelt und es gibt Tüddeltanten und es macht einfach Spaß zu lesen. Alles wirkt gleich vertraut und heimelig – auch wenn man nicht aus dem Norden kommt  Die Handlung ist nachvollziehbar und entwickelt sich spielerisch. Die Wendungen im Verlauf sind unerwartet und teilweise zum schreien komisch und dann wieder verträumt und bodenständig.

Charaktere:
Lisa ist anders. Sie hat ihr Herz am richtigen Fleck und bleibt sich selber treu, das macht sie sehr sympathisch. Auch die Probleme großer Frauen geht sie souverän an und ihre Art Lösungsorientiert zu handeln ist glaubhaft.

Hannes ist mein Held, ihn würde ich auch gerne einmal kennen lernen. Er wirkt wie ein großer – leicht tollpatschiger – Kuschelbär.

Anke, Lisas beste Freundin, ist der Hammer! Durch ihre Art (einer typischen Frohnatur) brachte sie mich immer zum lachen. Eine gute Freundin in allen Lebenslagen ist immer wichtig!

Tom, der Sohn des Stallbesitzers, kam mir teilweise zu kurz vor. Ich hoffe in einer Fortsetzung mehr über ihn zu erfahren. Sympathisch ist er auf alle Fälle und die Art wie er mit den Pferden, besonders dem dicken Heinrich, umgegangen ist fand ich sehr berührend.

Cover:
Bei dem Cover bin ich zwiegespalten. Es spiegelt die typisch tiefen Wolken des Nordens wieder und der „Kalte“ passt hervorragend zur Geschichte. Allerdings wirkt es mit der roten Schrift nicht und die Schriftstile zu mischen finde ich auch nicht so gelungen. Dass das Cover im allgemeinen etwas dunkel gehalten ist passt zwar zur Geschichte, aber das weiß man vor dem Lesen ja nicht.

Fazit:
Ein ganz tolles Debüt mit allem was das Herz begehrt: Pferde, Liebe, Probleme, Freundschaft und ein Happy End! Von mir gibt es 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen
Pixies avatar

Rezension zu "Pferdefrauen ticken anders" von Tina Wolff

Erfrischend anders.....
Pixievor 6 Monaten

dieser Liebesroman. Super tolle, liebevoll gezeichnete, sympathische Protas. Bei Lisa hab ich schon manchmal gedacht “Mensch, Mädel sei doch nicht immer so spröde“ 😁, musste aber auch immer wieder über ihre Macken lachen. Danke an die Autorin für die erfrischend andere Darstellung eines “Liebesroman - Helden“ ohne die üblichen Klischees, dafür mit “ Waschbärfigur“ 🙂 das macht Joe unglaublich sympathisch und lässt ihn “echt“ wirken. Ich persönlich hätte allerdings den Cowboy genommen 😉
Mein absoluter Favorit, hinter Heinrich natürlich, der ist nicht zu toppen, ist.... ANKE !!! Sie und ihr “denglisch“ haben mir einige Lachflashs beschert 😂 mein Lieblingszitat: “ Sis is Kismet from se junivörs“ , was mir immer noch hin und wieder in den Kopf kommt und mir ein Schmunzeln zaubert. Ein lustiger, frischer und frecher Liebesroman. Sehr lesenswert auch für “ eigentlich nicht Liebesromanleser“ wie mich 😉
Ich wurde Bestens und sehr Kurzweilig unterhalten

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TinaWolffs avatar
Moin an alle pferdeverrückten Liebesgeschichten-LeserInnen
Ich freue mich total Euch eine Leserunde anbieten zu können für meinen Debütroman "Pferdefrauen ticken anders".
Der Piper-Verlag stellt 10 EBooks zur Verfügung. (Dankeschön an dieser Stelle!)
Und darum geht es: Eigentlich ist die 31jährige Lisa mit ihrem Singledasein zufrieden. Auch Tom, Pferdehofbetreiber und allerbester Freund findet das in Ordnung. Ganz anders sieht das ihre esoterische Freundin und Tantra-Enthusiastin Anke. Sie befürchtet Lisa verwandle sich in eine einsame Amazone, seitdem sie zu viel Zeit mit dem Kaltblutpferd Heinrich verbringt. Kurzerhand bittet Anke das Universum um Beistand, das auch prompt den charismatischen Schotten Joe in die Dorfdisko schickt. Dass es sich dabei um Lisas verflossene Jugendliebe Johannes handelt, weiß Anke nicht. Auf einmal kommen alte Gefühle an die Oberfläche, die nicht in Lisas Alltagstrott passen...

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und würde gerne wissen, warum Ihr Euch gerade für dieses Buch entschieden habt.

Dann warte ich gespannt wie ein Wurm zwischen zwei Hühnern auf eine tolle Erfahrung, auf Eure Kommentare (kommt gerne im Reiterstübchen / in der Plauderecke vorbei) und auf Eure Rezensionen.

Viele Grüße von Tina


Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Tina Wolff im Netz:

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks