Tine Ratig

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(0)
(8)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Katharina, Marie und ihre vier Männer

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    Wurm200

    Wurm200

    03. December 2016 um 18:18 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Tine Ratig, Hannah Wilhelm Katharina, Marie und ihre vier Männer Goldmann Autor: Tine Ratig, 32, war auf der Deutschen Journalistenschule in München und hat an der LMU Diplom-Journalistik und Biologie studiert. Sie arbeitet als Redakteurin und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden kleinen Töchtern in München. (Quelle: Goldmann) Hannah Wilhelm, 36, arbeitet als Redakteurin bei der Süddeutschen Zeitung in München und lebt mit zwei eigenen und zwei geliehenen Söhnen im Voralpenland. Sie hat die Deutsche Journalistenschule in ...

    Mehr
  • Dreiecksbeziehung kann jeder Frauenroman, dieses Buch macht es anders!

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    Floh

    Floh

    19. September 2016 um 02:29 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Vorweg möchte ich zunächst sagen, dass ich im Eigentlichen gar keine Leserin von Romanen, Frauenromanen, Herzschmerz oder Liebesromanen bin. Doch hier bei diesem Buch, mit dem vielversprechenden Titel und dem bezaubernden Cover, wurde ich unaufhaltsam neugierig. Autorin Tine Ratig und Autorin Hannah Wilhelm haben mit ihrem Titel "Katharina, Marie und ihre vier Männer" und mit ihrer gewählten Thematik mein Thrillerherz erweicht und mich neugierig gemacht. Ein Briefroman, mal was ganz neues. Eine perfekt abgestimmte und wohl ...

    Mehr
    • 2
  • 4 Männer? Das kann nicht gut gehen

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    lisa1997

    lisa1997

    09. September 2016 um 08:22 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Die Idee fand ich interessant, da ich zuvor kein Buch mit dieser Thematik gelesen habe. Für mich war es außerdem sehr schön zu merken, wie sich die 2 Freundinnen gegenseitig den Rücken freihalten und gegenseitig helfen. Wie schon oben erwähnt, hatte ich mehr Sympathie für die Geschichte von Marie als von Katharina. Dies hat den Grund, dass sich mehr in der Geschichte von Marie ändern würde, als ihr eigentlich ich lieb ist. Aber auch Katharinas Geschichte fand ich sehr schön. Nun komme ich zum Schreibstil. Dieses Buch glänzt durch ...

    Mehr
  • Fragwürdige Protagonisten, dennoch ein unterhaltsames Buch

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    HappySteffi

    HappySteffi

    04. September 2016 um 17:22 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Taschenbuch: 256 SeitenVerlag: Goldmann Verlag Erscheinungstermin: 15. August 2016ISBN-10: 3442484146KlappentextKatharina und Marie, beide Anfang 30, sind seit Ewigkeiten beste Freudinnen, wenn sie auch mittlerweile in entgegengesetzten Ecken des Landes wohnen. Also schreiben sie sich. Briefe, SMS und vor allem Mails, und zwar zu jeder Tages- und Nachtzeit. Denn obwohl sie eigentlich glücklich verheiratet sind, bleibt der große Zweifel: War’s das jetzt schon? Ist das wirklich der Mann für den Rest des Lebens? Dann passiert allen ...

    Mehr
  • Ein Frauenroman der etwas anderen Art

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    KristinSchoellkopf

    KristinSchoellkopf

    03. September 2016 um 14:07 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Ich habe mein Exemplar direkt von Viktoria Hahn von Literaturtest bekommen, vielen Dank!Das Cover des Romans erinnert mich an Sommer, Sonne, Leichtigkeit! :)Zu sehen sind vier Rosen verschiedener Farben, welche auf hellblauen Untergrund, welcher an eine Bank am Meer erinnert, liegen. Die Farbgebung, sowie die Aufmachung des Covers machen Lust darauf, sich auf den sonnigen Balkon zu setzen, mit einem Eiskaffee in der Hand und die Welt einfach Welt sein zu lassen.Zwei Frauen, die sich schreiben und zusammen die unmöglichsten Dinge ...

    Mehr
  • Katharina, Marie und ihre vier Männer

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    Blaustern

    Blaustern

    02. September 2016 um 11:59 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Katharina und Marie sind seit Ewigkeiten beste Freundinnen. Nur sind sie jetzt meilenweit voneinander getrennt und können nur noch über Telefon, elektronischer Post oder SMS korrespondieren. Sie sind beide Anfang 30 und verheiratet, aber in ihren Ehen läuft es momentan nicht mehr so rund. Beide lernen sie neue Männer kennen, und die Liebe zu ihren Ehemännern scheint dahin. Gerade in dieser Situation brauchen sie einander noch mehr, und so entsteht ein komplexer Gefühlsaustausch, der hier in Form eines Briefromans zu lesen ist. ...

    Mehr
  • Dem Alltag entfliehen...

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    ChrischiD

    ChrischiD

    21. August 2016 um 18:55 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Katharina und Marie sind allerbeste Freundinnen, räumlich jedoch so weit voneinander getrennt, dass sie hauptsächlich per Mail oder SMS kommunizieren. Telefonate oder gar Treffen sind weitaus seltener, dabei hätten sie es gerade jetzt beide bitter nötig. Denn sie zweifeln in und an ihrer jeweiligen Ehe. Marie fühlt sich unverstanden, ihre Wünsche werden nicht berücksichtigt. Logische Konsequenz: Flucht. Katharina möchte die Familien- und Nachwuchsplanung endlich in die Praxis umsetzen, doch ihr Mann möchte dies lieber noch ein, ...

    Mehr
  • Keine Geschichte für Moralapostel, dafür für Verliebte, Verheiratete, Unzufriedene, Verlassene ...

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    Bücherfüllhorn-Blog

    Bücherfüllhorn-Blog

    18. August 2016 um 19:36 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Am Anfang ist es etwas schwierig, an dem email-Brief-Wechsel der beiden Freundinnen teilzuhaben. Es dauerte, bis ich beide Freundinnen, die zwei Ehemänner und die zwei Liebhaber „sortiert“ hatte. Deswegen würde ich empfehlen, die Geschichte nicht in kurzen Etappen sondern am langen Stück zu lesen. Hat man sich erst mal eingelesen, liest es sich wie von selbst. Besonders gefiel mir die Ehrlichkeit zwischen den Freundinnen. Die beiden analysieren und sezieren ihre Beziehung, es werden Spekulationen und Mutmaßungen angestellt, alles ...

    Mehr
  • Authentischer Briefroman, der überzeugen konnte

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    victoria1986

    victoria1986

    16. August 2016 um 10:12 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    InhaltDa die beiden besten Freundinnen Katharina und Marie weit auseinander wohnen und sich nur selten sehen, schreiben sie sich so oft wie geht. Beide sind verheiratet, und so geht es in ihren Briefen meist um Männer und Beziehungen. Beide Freundinnen glauben an die Theorie vom 15-Prozent-Mann. Diese besagt, dass ein Mann 85 Prozent von dessen abdeckt und befriedigt, was uns wichtig ist. Und die restlichen 15 Prozent? Sowohl Katharina als auch Marie verlieben sich fremd. Und beide müssen herausfinden, was und wen sie wirklich ...

    Mehr
  • Lebensnahe Geschichte und Charaktere, leider mit vielen Wiederholungen

    Katharina, Marie und ihre vier Männer
    Jashrin

    Jashrin

    16. August 2016 um 08:58 Rezension zu "Katharina, Marie und ihre vier Männer" von Tine Ratig

    Katharina und Marie sind die besten Freundinnen und kennen sich seit Jahren. Da die eine inzwischen in Hamburg und die andere in Frankfurt wohnt, kommunizieren die beiden meist per Mail, telefonieren gelegentlich und schreiben SMS. Eigentlich sind die beiden glücklich verheiratet, doch haben sie wirklich den einzig Richtigen geheiratet? Könnte ein anderer Mann nicht mehr ihrer Bedürfnisse stillen: Kinder, mehr Aufmerksamkeit oder spontane Abenteuer? So hat Marie bei der Arbeit Tom kennengelernt und ist fasziniert von seiner ...

    Mehr
    • 2