Tine Wittler Wir wär'n dann so weit

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(7)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wir wär'n dann so weit“ von Tine Wittler

Durchstarten oder durchdrehen? Ein turbulenter Freundinnen-Roman zwischen Stallgeruch und Szenekneipe! Mona und Marnie könnten zufrieden sein: Ihre neu eröffnete Bar läuft super. Es hat sich herumgesprochen, dass es Glück bringt, auf ihrem Elvis-Tresen zu tanzen. Doch hinter der Theke herrscht dicke Luft: Mona, die auch noch beim Fernsehen arbeitet, muss ins Bauernhofcamp ›Land & Lust‹, wo fiese Heugabel-Intrigen warten – und Marnie hat die ganze Arbeit in der Bar am Hals. Als dort dann noch der Elvis geklaut wird, steht auf einmal alles auf der Kippe, was den beiden wichtig ist: Freundschaft, Liebe, Ehrlichkeit und Trinkfestigkeit.

Stöbern in Romane

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

QualityLand

Eine humorvolle und ebenso beklemmende Zukunftsvision, bei der einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Dicke Leseempfehlung!

daydreamin

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

Und es schmilzt

Was für ein Buch!

Buchperlenblog

Niemand verschwindet einfach so

Wunderschönes Cover, poetische Sprache, aber wenig Handlung: Der Protagonistin in ihre Depression zu folgen, war nicht mein Fall.

Walli_Gabs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen