Tinga Horny

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Suche nach ihren Wurzeln

    Die verschenkte Tochter

    aftersunblau

    09. June 2015 um 16:29 Rezension zu "Die verschenkte Tochter" von Tinga Horny

    Tinga Horny wurde 1958 geboren und kurz danach von ihren chinesischen Eltern als Baby an ein Waisenhaus verschenkt. Tinga wurde dann von einem deutschen Ehepaar adoptiert und ist in einem kleinen bayrischen Dorf aufgewachsen. Zu der Zeit gab es noch nicht viele ausländische Kinder und mit ihrem asiatischen Aussehen hatte sie es schwer akzeptiert zu werden. Sie hat es mit ihren Adoptiveltern gut getroffen und so hat sie sich nie groß Fragen nach ihrer wahren Herkunft gestellt. Dies ändert sich als ihr Vater stirbt und sie macht ...

    Mehr
  • EInen Jungen hätte ich vielleicht behalten

    Die verschenkte Tochter

    makama

    21. May 2015 um 16:43 Rezension zu "Die verschenkte Tochter" von Tinga Horny

    Tinga Horny, geboren im Juni 1958 in München wurde als Kleinkind adoptiert. Ihre Eltern stammen aus China und lebten nach der Revolution in Hongkong. Das Studium führte sie nach München..... Doch das Mädchen war unerwünscht, so dass sie ohne ihre Tochter nach Hongkong zuückkehrten und das KInd dem Kinderheim zum Geschenk machten. Anfang der 60er Jahre war es für Tinga nicht immer leicht, Multikulti gabs noch nicht und Auslandsadoptionen waren eher ungewöhnlich..... Tinga studiert unteranderem auch in China.... Kurz nach dem Tod ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks