Tinka Wallenka Black Cage - Sidestory Tatjana

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(8)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Black Cage - Sidestory Tatjana“ von Tinka Wallenka

Bei der Sidestory zu Tatjana handelt es sich um eine kleine Nebengeschichte zum ersten Teil der Black-Cage-Saga. Dieses Buch kann jedoch auch unabhängig von der Kenntnis des ersten Bandes gelesen werden. Inhalt: Tatjana Sobolew wurde von ihrer Heimat Moskau fortgerissen und nach Reutow gebracht. Dort bringt sie nun ihren Alltag in einer psychiatrischen Anstalt zu, da sie den Ärzten nach unter Schlafstörungen leidet. Doch die anderen Insassen sind ihr unheimlich und der Todesengel in ihren Träumen gibt keine Ruhe. Tatjana sieht schon bald keinen Ausweg mehr…

Ein sehr spannender Kurz-Fantasy-Roman

— madamecurie
madamecurie

kurze Fantasy-Geschichte die neugierig auf den Rest von Black-Cage macht.

— Rheinmaingirl
Rheinmaingirl

Tolle Ergänzung mit viel Spannung und einer tollen Hauptperson :)

— Buchblume
Buchblume

Tolle Sidestory für alle ''Black Cage'' - Fans !

— book_lover_6
book_lover_6

Kurze, spannende Fantasy-Geschichte, die in einer Psychatrie spielt.

— Nayla
Nayla

Kurze Geschichte die aber trotzdem total spannend ist :)

— sky121
sky121

Stöbern in Fantasy

Das Erwachen des Feuers

Urkraft in Ketten

WolfgangB

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Konnte es nicht mehr aus der Hand legen ... ich liebe es.

3iax3

Das Lied der Krähen

Wunderbar! Mehr muss man nicht sagen!

krissysch

Der Galgen von Tyburn

Der bisher leider schwächste Teil der Reihe

Savian_lesefuchs

Räuberherz

Gut

booklover_sunsmiling

Ewigkeitsgefüge

Kommt leider nur schleppend in Fahrt, aber interessante Geschichte mit netten Charakteren.

Mayylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Tatjana" von Tinka Wallenka

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    Hallo ihr Lieben! =) Aktuell läuft ein kleines Gewinnspiel auf meiner Facebook-Seite, bei dem ihr eines von 5 Ebooks zur Sidestory Tatjana gewinnen könnt. Schaut doch einfach mal vorbei und versucht euer Glück! ;-) https://www.facebook.com/Tinka-Wallenka-308963792485562/?fref=ts Klappentext: Tatjana Sobolew wurde von ihrer Heimat Moskau fortgerissen und nach Reutow gebracht. Dort bringt sie nun ihren Alltag in einer psychiatrischen Anstalt zu, da sie den Ärzten nach unter Schlafstörungen leidet. Doch die anderen Insassen sind ihr unheimlich und der Todesengel in ihren Träumen gibt keine Ruhe. Tatjana sieht schon bald keinen Ausweg mehr…

    Mehr
    • 3
  • Buchblogger für Halloween-Verlosung gesucht!

    Happy Halloween
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    16. October 2015 um 21:37

    Liebe Blogger und Blogerinnen,

    wenn ihr eine Halloween-Verlosung für euren Buchblog plant, könnt ihr gern auf mich zurückkommen. Ich stelle gern ein paar Exemplare zu "Happy Halloween" und zur "Sidestory: Tatjana" in Ebook-Form zur Verfügung.

    Weitere Rücksprache gern per Privatnachricht oder Email: info@tinka-wallenka.de

    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen! ;-)

    LG Tinka

  • Tatjana von TinkaWallenka

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    madamecurie

    madamecurie

    17. August 2015 um 18:49

    Buchcover:Bei der Sidestory zu Tatjana handelt es sich um eine kleine Nebengeschichte zum ersten Teil der Black-Cage-Saga. Dieses Buch kann jedoch auch unabhängig von der Kenntnis des ersten Bandes gelesen werden. Inhalt: Tatjana Sobolew wurde von ihrer Heimat Moskau fortgerissen und nach Reutow gebracht. Dort bringt sie nun ihren Alltag in einer psychiatrischen Anstalt zu, da sie den Ärzten nach unter Schlafstörungen leidet. Doch die anderen Insassen sind ihr unheimlich und der Todesengel in ihren Träumen gibt keine Ruhe. Tatjana sieht schon bald keinen Ausweg mehr…   Tatjana hat dunkle Träume ,die ihr keiner glaubt , ihr Stiefvater läßt sie in der Zwangsjacke einliefern und dort wird sie ruhig gestellt.Der Todesengel möchte befreit werden ,und bringt die Schwester und die Mutter von Tatjana um .Es ist flüssig geschrieben sehr spannend ,danke das ich diese tolle Kurzgeschichte lesen durfte

    Mehr
  • Leserunde zu "Black Cage -Band 1: Sidestory Tatjana" von Tinka Wallenka

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    Hallo liebe Leser und Leserinnen und willkommen zu einer neuen Leserunde! Diesmal dreht es sich um ein neues Werk aus der "Black-Cage-Reihe". Nämlich um eine kleine Nebenstory zu Tatjana Sobolew, die ihr bereits im ersten Band kennenlernen durftet. Allerdings macht es auch nichts, wenn ihr "Black Cage -Band1: Ausbruch" noch nicht gelesen habt, denn diese Nebengeschichte kann auch ohne Kenntnis des ersten Bandes gelesen werden. In den nächsten Monaten wird es auch noch weitere Leserunden zu neuen Büchern der Saga geben, die allerdings auf den ersten Band aufbauen. Also haltet die Augen offen! ;-) Ablauf der Leserunde Bis zum 29.06. könnt ihr euch hier für die "Sidestory Tatjana" bewerben. Verlost werden dabei:  6 Printbücher 9 Ebooks im Wunschformat (Epub, mobi oder PDF) Gern könnt ihr auch in beide Lostöpfe hüpfen. Am 30.06. erfolgt dann die Auswertung und Gewinnerbekanntgabe. Inhalt: Tatjana Sobolew wurde von ihrer Heimat Moskau fortgerissen und nach Reutow gebracht. Dort bringt sie nun ihren Alltag in einer psychiatrischen Anstalt zu, da sie den Ärzten nach unter Schlafstörungen leidet. Doch die anderen Insassen sind ihr unheimlich und der Todesengel in ihren Träumen gibt keine Ruhe. Tatjana sieht schon bald keinen Ausweg mehr… Hier gehts zur Leseprobe: http://norempli89.wix.com/tinka-wallenka#!leseprobe-tatjana/ckso Wenn ihr dabei sein wollt, gebt einfach nur ein kleines Lebenszeichen von euch, damit ich euch dann bei der Auslosung nicht vergesse! ;-)

    Mehr
    • 143
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    12. August 2015 um 19:11
  • Sidestory Tatjana Band 1

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    AmberStClair

    AmberStClair

    12. August 2015 um 14:50

    Klappentext: Bei der Sidestory zu Tatjana handelt es sich um eine kleine Nebengeschichte zum ersten Teil der Black-Cage-Saga. Dieses Buch kann jedoch auch unabhängig von der Kenntnis des ersten Bandes gelesen werden. Inhalt: Tatjana Sobolew wurde von ihrer Heimat Moskau fortgerissen und nach Reutow gebracht. Dort bringt sie nun ihren Alltag in einer psychiatrischen Anstalt zu, da sie den Ärzten nach unter Schlafstörungen leidet. Doch die anderen Insassen sind ihr unheimlich und der Todesengel in ihren Träumen gibt keine Ruhe. Tatjana sieht schon bald keinen Ausweg mehr… Meine Meinung: Durch ihre seltsamen Träume kommt Tatjana in einer psychiatrische Anstalt. Aber auch hier wird sie nicht von den Träumen verschont. Tatjana wird einfach ruhig gestellt, ohne das ihr jemand hilft. Der Todesengel will sie zwingen ihn zu befreien und tötet erst ihre Schwester und dann ihre Mutter. Man kann so richtig Tatjanas Verzweiflung und Hilflosigkeit mit fühlen. Keiner glaubt ihr und hilft ihr. Sie flößen ihr nur Medikamente ein die sie wieder einschlafen lassen, so das der Dämon sie immer wieder aufsuchen kann. Diese kleine Kurzgeschichte ist spannend und flüssig geschrieben. Macht neugierig auf weitere Geschichten von „Black Cage“. Ich kann diese Geschichte weiter empfehlen! Danke das ich das Buch lesen durfte!

    Mehr
  • Tatjana hat es nicht leicht

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    Rheinmaingirl

    Rheinmaingirl

    02. August 2015 um 23:26

    Mir hat die Kurzgeschichte um Tatjana ganz gut gefallen. Auch wenn ich die restlichen Bände nicht gerne und es sich um eine Ergänzung handet konnte dieses Ebook gut einzeln gelesen werden. Tatjana muss aufgrund ihrer ungewöhnlichen Träume in eine Psychiatrie. Dort wird sie mit Tabletten ruhig gestellt, aber wirkliche Hilfe in Form von Therapiestunden kommen zu kurz. Ihre Mitinsassen sind teilweise schon etwas komisch und dann sucht sie in Ihren Träumen auch noch der Todesengel auf. Der Schreibstil gefällt mir und war angenehm zu lesen, auch wenn einfach gehalten. Der Autorin gelingt es mich als Leser mit zunehmen so, dass ich mich Tatjana sehr nah fühlen konnte und immer gehofft habe, dass es für Tatjana gut ausgeht. Das Buch ist sicherlich interessant für alle Black-Cage-Leser, aber kann auch neugierig auf die Black-Cage-Bücher machen.

    Mehr
  • Black cage- Band 1 : Sidestory

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    book_lover_6

    book_lover_6

    Tatjana erzählt einer Freundin von ihren ständigen Alpträumen mit einem Todesengel. Sie konnte nicht wissen, dass ihre Freundin dies aus Sorge an Tatjanas Eltern verrät und von ihnen dann in eine Anstalt mit anderen verrückten Patienten geschlossen wird. Als die Träume sich immer weiter häufen und der Todesengel anfängt ihr zu drohen, weiß sie nicht mehr weiter. Sollte sie die Drohung einer Gestalt aus ihrem Traum ernst nehmen? Oder spielt ihr Verstand ihr nur einen bösen Streich... Das Büchlein ließ sich leicht und verständlich lesen. Ich habe es ohne Vorkenntnisse der ‚Black Cage’ Reihe gelesen und konnte trotzdem alles prima verstehen. Trotzdem würde ich es natürlich eher Lesern empfehlen welche die Reihe gelesen haben weil sie es wahrscheinlich mehr in den Kontext einbauen können und sich außerdem noch über ein Extra freuen können außerhalb der Bände. Ebenfalls schön finde ich, es das das Buch aus Tagebucheinträgen besteht und somit in Tage untergliedert ist. Man hätte vielleicht noch 30-40 Seiten mehr schreiben können um weitere Einzelheiten zu erfahren aber die Spannung kam auch auf den 82 Seiten gut raus. Vier Sterne von mir !

    Mehr
    • 3
    Buchblume

    Buchblume

    29. July 2015 um 19:53
  • Tatjana - Black Cage (Band 1) Sidestory

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    Letizia

    Letizia

    Tatjana wird wegen ihrer seltsamen Träume in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Doch statt ihr zu helfen, wird sie immer nur ruhig gestellt. Neben den anderen - meist sehr unheimlichen - Mitinsassen, plagt sie in ihren Träumen auch noch der Todesengel. Da es sich hier um eine kleine Sidestory handelt, wird es nur ein kurzer Kommentar und keine lange Rezension sein. Auch um einfach nicht zu viel zu verraten. Trotz der Kürze wird man von der Geschichte sehr schnell gefangen genommen. Die Autorin schafft es gut, dem Leser die düstere Atmosphäre der Anstalt und Tatjanas Verzweiflung  zu vermitteln. Man wünscht sich nur das Beste für die Protagonistin und fühlt mit ihr mit. Die Nebenstory kann unabhängig von der eigentliche Hauptgeschichte gelesen werden. Der kleine Einblick in Band eins von 'Black Cage' - der am Ende der Sidestory gewährt wird - macht aber schon mal neugierig auf diesen.       Der Schreibstil ist eher einfach gehalten. Es fällt aber sehr stark auf, dass sich einige grobe Rechtschreib- und Grammatikfehler eingeschlichen haben. Hier wird also noch eine Überarbeitung nötig sein. Ansonsten empfehle ich dieses Buch allen 'Black Cage' - Fans und denjenigen, die es noch werden wollen.

    Mehr
    • 2
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    07. July 2015 um 21:00
  • Kleines Buch - ganz groß!

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    Buchblume

    Buchblume

    Black Cage Sidestory Band 1: Tatjana von Tinka Wallenka Dieses kleine Buch ist eine Nebengeschichte zum Band 1 der Black-Cage-Reihe. Genre: Dark Fantasy Inhalt: Tatjana Sobolew wurde von ihrer Heimat Moskau fortgerissen und nach Reutow gebracht. Dort bringt sie nun ihren Alltag in einer psychiatrischen Anstalt zu, da sie den Ärzten nach unter Schlafstörungen leidet. Doch die anderen Insassen sind ihr unheimlich und der Todesengel in ihren Träumen gibt keine Ruhe. Tatjana sieht schon bald keinen Ausweg mehr… Meine Meinung: Cover:Das Cover finde ich wunderschön. Sehr dezent und schlicht. Schreibstil:Lässt sich flüssig lesen. Mir hat vor allem die genaue Beschreibung gut gefallen. Ich konnte mir alles gut vorstellen. Kopfkino! Das Buch ist in Tagebucheinträgen verfasst, was eine gute Übersicht über die Handlung ist. Charaktere: Tatjana ist die Hauptperson und eine Kämpferin. Sie schreibt die Tagebucheinträge. So bekommt man auch ihre Gefühle und Gedanken mit. Geschichte:Für ein kleines Buch kann man keine große Geschichte aufbauen. Immerhin muss es ja auch mit dem ersten Band zusammenpassen. Hier handelt es sich um eine kleine Vorgeschichte, die nicht nur Informationen liefert, sondern auch eine eigene Story erzählt. Das Buch hat mir einen Vorgeschmack auf die Reihe gegeben und ich hoffe bald den ersten Band lesen zu können. Fazit:Sicher eine tolle Ergänzung für die Leser, die mit dieser Reihe schon begonnen haben. Kann aber durchaus ohne jegliche Vorkenntnisse zu dem ersten Band gelesen werden. 4,5/5 Blumen Ich habe dieses Buch im Rahmen einer Leserunde gelesen. Danke an Tinka Wallenka für die tolle Ergänzung dieser Reihe :)

    Mehr
    • 2
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    06. July 2015 um 19:56
  • Kurze Fantasy-Geschichte, spannend und flüssig zu lesen.

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    Nayla

    Nayla

    Tatjana wird, nachdem sie einer Freundin von ihren Alpträumen erzählt und diese es weitererzählt, von ihrem Stiefvater schnell und brutal in die Psychatrie "entsorgt". Die Mutter hindert ihren Mann nicht daran. Tatjana träumt von einem Todesengel, einem Dämon, der in einem schwarzen Käfig gefangen von ihr befreit werden will. Sie hat furchtbare Angst einzuschlafen. In der Psychatrie bekommt sie allerdings keine Therapie, sondern wird nur mit Medikamenten ruhig gestellt, landet sogar mal fixiert in einer Gummizelle, niemand glaubt ihr. Bis sie einen folgenschweren Entschluß fasst.... Die kurze Geschichte liest sich flüssig, macht neugierig , wie es weitergeht, was zum schnellen Weiterlesen animiert. Tatjana´s Hilflosigkeit und Verzweiflung werden gut von der Autorin Tinka Wallenka beschrieben, sodass man sich prima in die Protagonistin hineinversetzen kann. Eine spannende , kleine Fantasy-Geschichte für eine unterhaltsame Stunde, kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

    Mehr
    • 2
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    05. July 2015 um 01:10
  • Kurz aber spannend

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    Tatjana hat ständig Träume in denen ein schwarzer Engel sie bedrängt ihm aus seinem Gefängnis zur Flucht zu verhelfen.Doch sie hat Angst vor ihm und Angst zu schlafen ,denn dann tritt er immer auf.Fatalerweise vertraut sie sich einer Freundin an ,die wiederrum der Lehrerin und am Ende schafft ihr Stiefvater sie in die Psychiatrie.Doch auch dort wird es nicht besser ,denn keiner hilft ihr dort.Vollgepumpt mit Tabletten und Spritzen ,allein gelassen in ihrer Not was bleibt ihr für ein Ausweg ? Genau wie Black Cage ist auch dieses Buch sehr spannend und man möchte mehr erfahren.Kurz ,knackig ,spannend mehr davon

    Mehr
    • 2
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    03. July 2015 um 21:30
  • Kurze Geschichte die aber trotzdem total spannend ist

    Black Cage - Sidestory Tatjana
    sky121

    sky121

    Inhalt: Tatjana wird in eine psychatrische Klinik gebracht weil sie schlimme Albträume hat. Sie hat Angst schlafen zu gehen den dort wartet eine böse Gestalt auf sie die ihr droht. Doch statt in der Klinik behandelt zu werden schenkt ihr keiner Glauben und sie wird nur mit Tabletten und Spritzen versorgt. Mir hat Black Cage sehr gut gefallen und ich würde es aufjedenfall weiterempfehlen. Obwohl es nur eine kurze Geschichte ist, ist diese total spannnd und man will  mehr erfahren. Es lässt sich sehr flüssig lesen und deswegen hat es meiner Meinung nach 5 Sterne verdient.

    Mehr
    • 2
    Tinka-Wallenka

    Tinka-Wallenka

    01. July 2015 um 20:56