Tino Eisbrenner Von heute auf morgen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von heute auf morgen“ von Tino Eisbrenner

Die sehr private Geschichte des DDR-Geborenen Tino Eisbrenner (Jahrgang 1962), die Ausmaße annimmt, als er 1981 Sänger der Band "Jessica" und drei Jahre später mit dem Hit "Ich beobachte Dich" zum Idol einer Generation wird. Bis 1989 in einer Art Beatles-Rausch, muss sich der Sänger und Lyriker nach dem Mauerfall neu definieren. Er findet sich bei den Indianern Mexikos, bleibt Sänger und wird endgültig ein Wanderer zwischen den Welten. Mit seiner Autobiografie zeichnet Tino Eisbrenner ein Bild seiner deutschen Geschichte: Er erzählt über seine Welt vor der Wende, vom Aufstieg, dem Fall nach dem Umbruch in der DDR, über sein Dasein im neuen Deutschland. Und er räumt auf mit Vorurteilen, rechnet ab mit Ostklischees. Unverfälscht und humorvoll beschreibt der Musiker einen deutsch-deutschen Lebensweg.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen